Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 4118
  1. (Pressemeldung Verband/Verein vom 07.04.2020) Essen & Trinken:
    Open-Air-Einkauf auf dem Wochenmarkt
    Die VERBRAUCHER INITIATIVE mit Tipps zum Kauf von regionalen Waren
    [Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin]
    Berlin, 07. April 2020. Frische Luft, kurze Wege und Produkte aus der Region - Wochenmärkte bieten (nicht nur) in der Corona-Krise Vorteile. In den meisten Bundesländern bleiben sie geöffnet und erfreuen sich aktuell steigender Beliebtheit. Neben dem Einhalten der Hygienevorschriften rät die VERBRAUCHER INITIATIVE, genau hinzuschauen, um tatsächlich Lebensmittel zu kaufen, die aus der Nähe stammen.  ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Verband/Verein vom 05.04.2020) Essen & Trinken:
    Ernährungssicherheit
    Jetzt zeigt sich, dass es hoch riskant ist, dass wir uns so stark auf den Weltmarkt verlassen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Vietnam hat vergangene Woche den Export von Reis gestoppt, um in diesen unsicheren Zeiten zunächst die Versorgung der eigenen Bevölkerung zu sichern. Werden weitere Länder folgen? Mehr als die Hälfte der Lebensmittel in Deutschland wird importiert.   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 03.04.2020) Essen & Trinken:
    Ostereier: Auf artgerechte Tierhaltung und unbedenkliche Farben achten
    Gehen Sie auch an Ostern auf Nummer sicher: Kaufen Sie Eier aus besserer Haltung und färben Sie diese selbst
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Zu Ostern finden sich viele bunt gefärbte Ostereier in den Läden. Doch der Großteil der gefärbten Eier bleibt nach wie vor ohne Kennzeichnung und stammt in der Regel von Hühnern aus Käfighaltung. Dabei gibt es gute Alternativen, weiß Katrin Wenz, Agrarexpertin des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): "Gehen Sie auch an Ostern auf Nummer sicher: Kaufen Sie Eier aus besserer Haltung und färben Sie diese selbst - so vermeiden Sie auch gesundheitsschädliche Farben."   ... [weiterlesen]
  4. (Artikel freie Autoren vom 03.04.2020) Essen & Trinken:
    Klima-Diät: Gesünder leben und Umwelt schonen
    VERBRAUCHER INITIATIVE über klima- und figurfreundliches Essen
    [Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin]
    Berlin, 02. April 2020. Klimaschonend zu essen trägt dazu bei, CO2 und gleichzeitig auch Kalorien einzusparen. Die Empfehlungen für eine klimafreundliche Küche eignen sich hervorragend, gesundheits- und gewichtsbewusster zu leben. Wie Verbraucher ihre persönliche Klima- und Energiebilanz positiv beeinflussen können, hat die VERBRAUCHER INITIATIVE zusammengestellt.  ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Verband/Verein vom 02.04.2020) Essen & Trinken:
    Reduktion von Fett, Zucker und Salz in Fertigprodukten
    Öko-Lebensmittelhersteller plädieren für Ausweitung der Reduktionsstrategie
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Maßnahmen zur Reduzierung von Fett, Zucker und Salz in Fertigprodukten werden durch das Max-Rubner-Institut (MRI) objektiv und wissenschaftlich begleitet. Nach einem erneuten, vergleichenden Produkt-Monitoring wurde nun die Wirksamkeit der Strategie bestätigt.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Verband/Verein vom 02.04.2020) Essen & Trinken:
    Bündnis fordert: Bundesregierung muss Lebensmittelversorgung und Landwirtschaft global krisenfester machen
    54 Organisationen stellen Zwölf-Monats-Bilanzpapier zu Agrarökologie vor
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Corona-Pandemie, klimabedingte Wetterextreme und das Artensterben zeigen, wie krisenanfällig das auf den Weltmarkt orientierte Ernährungs- und Agrarsystem derzeit ist. Das stellt ein zivilgesellschaftliches Bündnis von 54 Organisationen anlässlich der Veröffentlichung eines Bilanzpapiers der vergangenen zwölf Monate zur Stärkung der Agrarökologie seitens der Bundesregierung fest. Das Bündnis begrüßt darin erste positive Schritte des Bundestags und des Bundesentwicklungsministeriums für die Agrarökologie.   ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Behörde vom 31.03.2020) Essen & Trinken:
    UBA-Gutachten zu Entwicklungsperspektiven für die Landwirtschaft
    So kann die ökologische als auch konventionelle Landwirtschaft umweltschonender werden können
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Hohe Umweltbelastungen und eine wachsende Weltbevölkerung stellen die Landwirtschaft vor große Herausforderungen. Die ökologische Landwirtschaft gilt dabei als besonders umweltfreundlich. Auch im Ökolandbau gibt es noch Verbesserungspotential.   ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Verband/Verein vom 27.03.2020) Essen & Trinken:
    Beschluss zur Düngeverordnung ist Auftrag, jetzt zusammen Lösungen zu finden
    Statements der AbL-Vorsitzenden zur Zustimmung des Bundesrates zur Änderung der Düngeverordnung
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Wir Bäuerinnen und Bauern können und wollen wertvolle Lebensmittel erzeugen und dabei Umwelt und Gewässer schützen. Deshalb muss die Umsetzung der heute im Bundesrat beschlossenen und heftig umstrittenen Düngeverordnung (DüV) verursachergerecht erfolgen.  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Unternehmen vom 27.03.2020) Essen & Trinken:
    #WirVsVirus
    Neue Studierenden-App will Freiwillige als Erntehelfer vermitteln
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Seit Mittwoch dürfen die jährlich knapp 300.000 ausländische Saisonarbeitskräfte wegen verschärfter Infektionsschutzregeln nicht einreisen. Hilfe in der Not verspricht die Entwicklung zweier Studierenden der Universität Hohenheim in Stuttgart.  ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Partei vom 27.03.2020) Essen & Trinken:
    Düngeverordnung
    Effektiver Grundwasserschutz muss nach dem Verursacherprinzip gestaltet werden, Tierhaltung muss an die Fläche gebunden werden
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Es ist gut, dass die Bundesländer den Weg für eine novellierte Düngeverordnung frei gemacht haben. Die drohenden Strafzahlungen von bis zu 850.000 Euro pro Tag können so erstmal abgewendet werden.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 4118

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

08.04.2020
Hilferuf gehört! Hermann Bantleon GmbH spendet Atemschutzmasken


Zu Ostern Eier bewusst genießen VERBRAUCHER INITIATIVE über den Umgang mit Cholesterin

07.04.2020
Sinnvolle Abwechslung fürs Daheimgebliebene: Online-Umfrage zum Thema Nachhaltige Verpackung für jeden


Das neue HAKA Hygienereiniger Spray ab sofort erhältlich Für das Plus an Hygiene in jedem Haushalt


Open-Air-Einkauf auf dem Wochenmarkt Die VERBRAUCHER INITIATIVE mit Tipps zum Kauf von regionalen Waren


06.04.2020
COVID-19: NGOs rufen Weltgesundheitsorganisation zum Verbot von weltweitem Wildtierhandel auf Verbot könnte künftige zoonotische Pandemien verhindern

Wäschehygiene - wichtig wie nie So trägt richtiges Waschen zum Gesundbleiben bei

Konjunkturpakete für die Zeit nach Corona: Klimakabinett sollte entscheidende Rolle spielen

Amphibienrettung 2020 erfolgreich verlaufen - trotz schwieriger Bedingungen Zwischenbilanz der jährlichen Amphibienaktion des Bund Naturschutz

  neue Partner