Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Umwelt & Naturschutz alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin
Rubrik:Umwelt & Naturschutz    Datum: 09.07.2019
Das ABC des Abfalls
Wohin mit unserem Müll: Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. gibt Tipps
Berlin, 2. Juli 2019. Das ganze Alphabet wertvoller Hinweise plus 40 zusätzliche Ratschläge zum richtigen Umgang mit Müll liefert das aktuelle Themenheft der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. (Bundesverband) - ein kompaktes und leicht verständliches Nachschlagewerk für jeden Haushalt.

Die überwältigende Mehrheit der Menschen in Deutschland hält Mülltrennung für eine gute Sache. Schließlich wissen sie, dass ein separiertes Sammeln des Abfalls dessen Verwertung begünstigt. Was recycelt werden kann, kehrt damit zurück in den Wertstoffkreislauf. So sparen wir Rohstoffe und Energie. Das schützt die Natur und das Klima.

Sie wissen, dass unser allzu sorgloser Umgang mit Kunststoff die Meere verschmutzt. Fische, Vögel und Meeressäuger sterben, weil sie zu viel Plastik statt Futter fressen. In Ackerböden lagert Mikroplastik und wandert so auch in Nahrungsmittel. Selbst über die Atemluft gelangt, was von unserem Abfall aus Verpackungen, Kosmetikcremes oder kaum verrottetem Spielzeug übrig bleibt, in menschliche Körper.

Andererseits werden Rohstoffe zur Produktion unserer Güter knapp - und damit teurer. Edelmetalle für Elektronikgeräte werfen wir dennoch tonnenweise in den Müll, wenn wir alte Handys nicht wiederverwerten. Und jede neue Produktion verschlingt Energie. Das heizt jedes Mal das Klima auf.

In der Praxis haben fast alle Menschen zum Müllentsorgen Fragen: Was gehört in welche Tonne? Was darf ich bedenkenlos wegkippen und was muss ich vorsichtig dem Experten übergeben?

Auf all diese Fragen gibt das neue Themenheft "ABFALL-ABC" aus der Reihe "Verbraucher konkret" der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. (Bundesverband) Antworten. In kurzen Texten, übersichtlich alphabetisch geordnet, mit verständlichen Piktogrammen illustriert, liefert das ABFALL-ABC einen Beitrag, das Recyclingpotenzial unseres Mülls zu nutzen und zugleich Gefahren, die durch unsachgemäße Entsorgung darin lauern, abzuwenden. So wird das Heft seiner Intention gerecht, Abfälle gar nicht erst aufkommen zu lassen und wenn sie dennoch entstehen, was bei einem Durchschnitts-Müllaufkommen von 450 Kilogramm pro Kopf im Jahr noch eher wahrscheinlich ist, den Abfall wenigstens richtig zu verwerten. Mit dem ABFALL-ABC kann nun jede und jeder Ressourcen schonen, Müllberge verkleinern und so Umwelt und Klima schützen.

Das aktuelle Themenheft ABFALL-ABC kann für 2,00 Euro (zzgl. Versand) unter www.verbraucher.com bestellt oder heruntergeladen werden.


Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

04.08.2020
Pure Freude am Wasser trotz Trockenheit im Sommer Drei Tipps für ein bewusstes Wassermanagement mit GROHE


03.08.2020
Gute Gründe für Insekten im Hundenapf Green Petfood vereint Nachhaltigkeit und Tiergesundheit


Illegale Fischereiprodukte aus Westafrika bahnen sich Weg in die EU EJF-Bericht zeigt hohes Risiko, dass illegal gefangener Fisch aus Ghana auf dem europäischen Markt landet


02.08.2020
Der Mahnruf des missachteten Gewissens Ein Kommentar von Franz Alt

Videonewsletter 168: Schreinersuche, Nachhaltigkeitspreis, Caipi-Schrank, Tischangebot, Pop-Art, Europaabgeordnete, Nicewurst, Hollerküchler, Desinfizierer, fränkischer Sommer, Denis Scheck Wir suchen einen zusätzlichen Schreiner oder eine Schreinerin, beschäftigen uns mit Popart, Tischen und Desinfizierern aus Franken und Edelstahl


Architekturpraktikantin beschreibt ihre Frauenrolle im Handwerk der Möbelmacher Als junge Frau ins Handwerk? Lisa Miller berichtet über ihre Erfahrungen als Schreinerin zwischen montieren und modeln


31.07.2020
75. Jahrestag der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki BUND fordert sofortiges Abrüsten und kompletten Atomausstieg

Hessen unterstützt Bürgerinnen und Bürger bei der Anschaffung von Lastenrädern Umweltministerin Priska Hinz stellt neue Förderrichtlinie vor

Giovane Élber und Deutsche Umwelthilfe kämpfen gegen Regenwaldrodung in Brasilien Gemeinsame Petition des brasilianischen Fußballstars und der DUH erreicht schon in den ersten Tagen 50.000 Unterschriften

  neue Partner