Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Umwelt & Naturschutz alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden
Rubrik:Umwelt & Naturschutz    Datum: 18.05.2019
Franz Alt: "Europäischer Energieheld 2019"
Europäische Energiewende kürt Klima Helden und Heldinnen des Jahres
Auf der größten Solarmesse Europas, der Intersolar in München, wurde der Baden-Badener Fernsehjournalist Franz Alt als "Europäischer Energieheld 2019" ausgezeichnet.

Wir leben in Zeiten und in einer Gesellschaft, in denen positive Vorbilder beinahe verloren gegangen sind. Europäische Energiewende kürt Klima Helden und Heldinnen des Jahres. Ebenfalls geehrt wurde die Schülerorganisation "Fridays For Future".

Die Begründung der Jury für Franz Alt: "Der Journalist hat in den letzten Jahrzehnten in über 30 Ländern die solare Energiewende und die ökologische Verkehrswende mit vorbereitet. Er berät bis heute Regierungen und Konzerne auf der ganzen Welt beim Umstieg auf Erneuerbare Energien. Sein Buch "Die Sonne schickt uns keine Rechnung ist ein Welt-Bestseller geworden" und wesentlich dazu beigetragen, dass Solar- und Windenergie heute in 70 Ländern die preiswertesten Energiequellen sind. In vielen armen Ländern der Welt ist Solarstrom ist heute Sozialstrom".

In seiner Dankesrede sagte Franz Alt: "Unsere Erde brennt. Unser gemeinsames Haus steht in Flammen. Aber wir diskutieren über die Höhe des Löschwasser-Preises anstatt mit vereinter Kraft zu löschen. So verbrennen wir die Zukunft unserer Kinder und Enkel. Gott sei Dank sind jetzt Millionen junger Menschen aufgewacht und gehen Freitag für Freitag auf die Straße für ein gutes Klima. Machen wir die Europawahl zu einer Klimawahl".

Schließlich rief Franz Alt seine jungen Journalisten-Kollegen dazu auf, eine Organisation "Journalists For Future" zu gründen. Ebenso sollten alle Bürgerinnen und Bürger zu "Citicens For Future" und damit "erneuerbar" werden.

Auf der Intersolar in München zeigten 1.330 Firmen vor 50.000 Besuchern die neuesten Technologien zu den Themen Energiewende und Verkehrswende.

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

18.06.2019
Werbegeschenke als Zugpferd im Marketing Das Geschenk muss zum Adressaten passen!


Autonomous Ticketing - Der Schlüssel zur Mobilität von Morgen AIT präsentiert Basis für innovative Ticketinglösung beim UITP Global Public Transport Summit in Stockholm


17.06.2019
Stickoxidbelastung in München Weiterhin dicke Luft in München: BUND Naturschutz fordert Staatsregierung auf zu handeln

Trumps Ausstieg aus Pariser Klimaschutzabkommen laut kritisieren Nur wer zu Hause liefert, der kann auf der Klimaschutz-Weltbühne etwas bewegen

Indische Regierung bereitet massiven Angriff auf Rechte indigener Völker vor Indigenen Völker Indiens sind einem beispiellosen Angriff auf ihre Rechte ausgesetzt


Klima-Zwischenverhandlungen starten in Bonn Regierungsvertreter aus aller Welt verhandeln vom 17. - 27. Juni in Bonn auf Arbeitsebene über die weitere Ausgestaltung der Detail-Regeln unter dem Pariser Klimaschutzabkommen

Erneuerbare: Energiesicherheit in Zeiten des Cyberkriegs Ziele und Methoden der internationalen Konferenzen noch immer zu schwammig

"Wir könnten schon deutlich weiter sein" MISEREOR und GEPA fordern Bischöfe zu mehr fairem Handel auf

Viel Wortgeklingel, aber Glyphosat bleibt! BAYER-Kampagne zur Rettung des Ansehens

  neue Partner