Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Politik & Gesellschaft alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 4968
  1. (Artikel freie Autoren vom 19.02.2019) Politik & Gesellschaft:
    Gemeinsamer Aufruf zur Protestaktion am Europäischen Patentamt
    Forderung nach sofortigem Stopp der Patentierung herkömmlicher Züchtung
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Über 20 Organisationen rufen zu einer gemeinsamen Protestaktion am Europäischen Patentamt (EPA) am 27. März in München auf. An diesem Tag trifft sich der Verwaltungsrat des EPA, in dem die 38 Vertragsstaaten vertreten sind. Auf der Agenda: Patente auf Pflanzen und Tiere aus herkömmlicher Züchtung. Zu den Beratungen des Verwaltungsrates ist nur die Industrie eingeladen.  ... [weiterlesen]
  2. (Artikel freie Autoren vom 16.02.2019) Politik & Gesellschaft:
    Sonne und Wind statt Braunkohle und Atomstrom
    Ein Kommentar von Franz Alt
    [Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden]
    Freitag für Freitag gehen seit Wochen weltweit Zehntausende junge Leute auf die Straße, um per "Schulstreik" gegen die Klimaerhitzung zu protestieren - nach dem Vorbild der 16-jährigen behinderten Greta Thunberg in Schweden.   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Behörde vom 15.02.2019) Politik & Gesellschaft:
    Hormonschädliche Chemikalien gehören nicht in Spielzeug oder Lebensmittelverpackungen
    Bundesrat unterstützt hessische Forderung nach Regulierung von gefährlichen Plastik-Weichmachern & Co
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    "Chemikalien, die im begründeten Verdacht stehen das Hormonsystem von Menschen zu schädigen, gehören weder in Kinderspielzeug noch in Verpackungen für Lebensmittel", erklärte die Hessische Umweltministerin Priska Hinz heute im Bundesrat.   ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Partei vom 15.02.2019) Politik & Gesellschaft:
    Manuela Ripa (ÖDP) fordert sofortige Reduzierung von Glyphosat in Folge des Volksbegehrens Artenvielfalt
    Bundesregierung uneinig und handlungsunfähig
    [Quelle: Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Pablo Ziller, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Tel./Fax 030/49854050]
    Manuela Ripa, EU-Spitzenkandidatin der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), kritisiert das inkonsequente Verhalten der Bundesregierung beim Thema Insektenschutz im Zusammenhang mit dem Einsatz des hoch umstrittenen Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat von Bayer (ehemals Monsanto). Ripa dazu: "Gestern feiern wir die Unterstützung von fast zwei Millionen Bürgerinnen und Bürgern beim Thema Insektenschutz in Bayern. Heute sehen wir, wie die Regierung im Bund beim Thema Insektenschutz weiter herumeiert. Unser Engagement für den Artenschutz wird hintergangen, der Bürgerwille nicht ernst genommen."  ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Unternehmen vom 14.02.2019) Politik & Gesellschaft:
    Smartphone-Zoff kann krank machen
    Nutzungsdauer ist Konfliktauslöser Nummer 1 in Familien
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Ob jung oder älter: Ein Leben ohne Smartphone und Computer ist für viele heute unvorstellbar. Doch in vier von fünf Familien löst die Mediennutzung Streit zwischen Eltern und Kindern aus. Konfliktauslöser Nummer 1: die Nutzungsdauer.  ... [weiterlesen]
  6. (Artikel freie Autoren vom 14.02.2019) Politik & Gesellschaft:
    MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) entsetzt über Abstimmung zu Tiertransporten
    Buchner: "CDU, CSU sowie Teile der sozialistischen Fraktion verhindern eine deutliche Verbesserung des Tierwohls"
    [Quelle: Prof. Dr. Klaus Buchner, MdEP Referat für Öffentlichkeitsarbeit, Claude Kohnen, D-10249 Berlin]
    Heute hat das Europaparlament mehrheitlich einen Bericht massiv verwässert, der die teils desaströsen und unwürdigen Bedingen bei Tiertransporten in der EU verurteilt hätte.  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Unternehmen vom 13.02.2019) Politik & Gesellschaft:
    LVÖ Bayern freut sich über Erfolg des Volksbegehrens Artenvielfalt
    Bevölkerung setzt klares Zeichen - jetzt muss die Politik liefern
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Bayern soll Vorreiter beim Artenschutz werden. Mit der großen Unterstützung für das Volksbegehren zur Rettung der Artenvielfalt hat die bayerische Bevölkerung aus Sicht der LVÖ Bayern der Staatsregierung und dem Landtag einen klaren Auftrag erteilt.   ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Verband/Verein vom 11.02.2019) Politik & Gesellschaft:
    Volksbegehren Artenvielfalt
    Wir liegen sehr gut im Rennen. Wir benötigen noch jede Stimme!
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Drei Tage vor dem Ablauf der offiziellen Eintragungsfrist hat das "Volksbegehren Artenvielfalt - Rettet die Bienen!" noch nicht die gesetzlich erforderlichen zehn Prozent der Unterschriften aller Wahlberechtigten in Bayern erreicht. Auch wenn sich am Wochenende teilweise Schlangen vor einigen Eintragungsstellen bildeten, fehlen zum Erfolg noch rund 50.000 Stimmen.   ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Partei vom 11.02.2019) Politik & Gesellschaft:
    Klimaschutz im Grundgesetz verankern
    Die Bundesregierung darf sich nicht länger vor der Verantwortung ziehen
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Die sich verschärfende Klimakrise muss als große nationale Aufgabe auch im Grundgesetz verankert werden. Deutschland verpasst seine Klimaziele und ist weit ab vom Erreichen der Pariser Klimaziele. Klimaschutz im Grundgesetz gibt Klarheit und Planungssicherheit.   ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Partei vom 11.02.2019) Politik & Gesellschaft:
    Müllers Lieferkettengesetz
    Jetzt auch liefern
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Es ist begrüßenswert, dass Minister Müller die Unternehmen jetzt endlich auch rechtlich in die Pflicht nehmen will. Jetzt muss er aber auch liefern. Sein Vorstoß zeigt auch: Nicht einmal der Minister selbst glaubt noch daran, dass mit dem Prinzip Freiwilligkeit und rhetorischen Appellen echte Fortschritte zu erzielen sind.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 4968

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

19.02.2019
Green Petfood - nachhaltig, innovativ, außergewöhnlich! Wie Hundefutter die Welt nachhaltiger machen kann


Betriebliche Gesundheitsförderung 10 Minuten können viel verändern


Deine besondere Schleife Regional, handgemacht und umweltfreundlich


EDEKA und WWF - Seit 10 Jahren mehr Umweltschutz in Regalen und Lieferketten Pioniere von Fisch bis Verpackung


Gemeinsamer Aufruf zur Protestaktion am Europäischen Patentamt Forderung nach sofortigem Stopp der Patentierung herkömmlicher Züchtung

18.02.2019
Neuer Werbefilmstudiengang an der Hamburg Media School Der Begriff der Nachhaltigkeit wird in dem Studienplan eine besondere Rolle spielen


17.02.2019
BIOFACH-Bilanz Branchen-Treffpunkt, Wissensplattform & Impulsgeber der internalen Ökologischen Lebensmittelwirtschaft

Bester Bioladen 2019: Berghofer Biostadl als bestes Biofachgeschäft Deutschlands ausgezeichnet Bester Bioladen 2019 Schrot und Korn Leserwahl


16.02.2019
Sonne und Wind statt Braunkohle und Atomstrom Ein Kommentar von Franz Alt

  neue Partner
 
Green Petfood
foodforplanet GmbH & Co. KG
LUMA
Marcus Lukic-Walther