Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

  Letzte Meldungen:
Preussischer Whisky ab März 2019 mit Biozertifizierung
Handgemachter Whisky in höchster Qualität!
Endlich ist es soweit! Nachdem bereits im Jahr 2013 die Produktion komplett auf Bio umgestellt wurde, steht Preussischer WhiskyT nun ab März 2019 in biozertifizierter Qualität zur Verfügung. Preussischer WhiskyT ist ein deutscher Single Malt Whisky, welcher wie gehabt nur als Einzelfassabfüllung in Fassstärke (ungefärbt und nicht kühl gefiltert) erhältlich ist.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Preussische Whiskydestillerie, D-16278 Mark Landin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Vermeidung von Plastikmüll ist das bessere Recycling
Wasserspender von BRITA Vivreau verbessern die Ökobilanz in Büros
Mit ihrem 5-Punkte-Plan strebt Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) ab 2019 eine Trendwende beim Umgang mit Plastikmüll an. Behörden sollen dabei eine Vorreiterrolle für die Unternehmen der freien Wirtschaft einnehmen. Da die tägliche Mitarbeiterversorgung mit Trinkwasser in einem modernen Büroumfeld bereits vielerorts Usus ist, rücken Plastikflaschen in den Fokus. Speziell Einwegflaschen stellen ein massives Umweltproblem dar. Das EU-Parlament hat deshalb unlängst beschlossen, dass die Recyclingquote für diese Produkte bis 2025 bei 90 Prozent liegen muss. Doch noch nachhaltiger als das Recycling von Plastikflaschen ist ihre Vermeidung. Leitungsgebundene Wasserspender von BRITA Vivreau erweisen sich hierbei als wirtschaftliche und unkomplizierte Lösung für jedes Büroumfeld.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: BRITA Vivreau GmbH, D-93073 Neutraubling Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Bewerbungsstart zum 12. HANSE GLOBE
Logistikprojekte für Deutschlands internationalen Preis für nachhaltige Logistik gesucht
Unternehmen, Institutionen und öffentliche Einrichtungen haben erneut die Chance, sich für den renommierten HANSE GLOBE zu bewerben. Die Entscheidung für den nächsten Gewinner von Hamburgs internationalem Preis für nachhaltige Logistik erfolgt durch eine hochkarätig besetzte achtköpfige Jury. Verliehen wird der HANSE GLOBE im Hamburger Rathaus im Rahmen des feierlichen Logistik Dinners am 9. April 2019. Zur Preisverleihung werden Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher und ein namhafter Dinner-Speaker erwartet.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Logistik-Initiative Hamburg e.V., D-20355 Hamburg Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Preis des World Future Council für Wiederaufforstungsmethode
FMNR als "Best Practice" ausgezeichnet
Die Hamburger Stiftung World Future Council hat den World-Vision-Mitarbeiter Tony Rinaudo mit dem Preis für "outstanding practice" im Bereich ökologische Landwirtschaft ausgezeichnet.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
"Wir haben es satt": 35.000 Menschen demonstrieren für eine echte Agrarwende
Naturland fordert: Klöckner muss endlich handeln!
35.000 Menschenhaben zur Internationalen Grünen Woche in Berlin für eine echte Agrarwende hin zu einer bäuerlich-ökologischeren Landwirtschaft demonstriert. Angeführt wurden die Demonstranten von 171 Traktoren, so vielen wie noch nie zuvor. Darunter waren auch zahlreiche Naturland Bauern, die mit ihren Maschinen zur "Wir haben es satt!"-Demo nach Berlin gekommen waren.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Landwirtschaft mit Zukunft
Eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe
Die aktuelle Agrarpolitik kümmert sich zu wenig um die Umweltfolgen der intensiven Landwirtschaft. Landwirtschaftspolitik muss Schutz und Erhalt der biologischen Vielfalt stärker in den Blick nehmen und die Interessen der Landwirtschaft mit denen von Gesellschaft und Umwelt in Einklang bringen.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Johanniskraut: Heilpflanze 2019 vertreibt den Winterblues
Qualität der pflanzlichen Arznei entscheidend
Leuchtend gelb blüht Johanniskraut auf Wiesen und an Feldwegen erst im Sommer, doch Heilpflanze des Jahres ist es seit 1. Januar 2019. Gekürt wurde das gelbgoldene Kraut - im Volksmund auch Herrgottsblut genannt - von einer Jury im Auftrag des Naturheilkundevereins Theophrastus.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Nachhaltige Aktien - Jahresrückblick: Öko-Baustoffhersteller bieten Einstiegschancen!
ECOreporter.de analysiert 2018-Kursentwicklung und Chancen nachhaltiger Aktien.
Aus dem Bereich der nachhaltigen Aktien - ohne Regenerativenergieaktien - fielen die Bio-Lebensmittel-Aktien 2018 teilweise um mehr als 50 Prozent nach unten. Im Mobilitätssektor ergibt sich hingegen kein einheitliches Bild: Der Waggonvermieter VTG bewegte sich im Kurs seitwärts. Die Aktie von Ballard Power verlor hingegen mehr als 20 Prozent. E-Auto-Primus Tesla zog um 6 Prozent an. Nachhaltige Baustoff- und Hausbauunternehmen entwickelten sich ebenfalls sehr unterschiedlich: Die Steico-Aktie rutschte 7 Prozent ins Minus. Die Aktien von Helma und Sto verloren dagegen mehr als 20 Prozent. Bei welchen Aktien sich Einstiegschancen bieten, erfahren Sie u.a. unter
www.ecoreporter.de/artikel/jahresruckblick-nachhaltige-aktien-lebensmittelaktien-im-minus-baustoffhersteller-bieten-einstiegschancen/  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECOreporter.de AG, D-44141 Dortmund Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Kaffee in der Krise
Wie die Marktgiganten auf Kosten der Bäuer*innen profitieren
Der globale Kaffeemarkt ist zutiefst ungerecht. Während eine Handvoll Kaffeekonzerne von wachsenden Gewinnen profitieren, verbleibt immer weniger Wertschöpfung in den Anbauländern. Angesichts des Klimawandels stehen dem Kaffeesektor dramatische Entwicklungen bevor.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Grüne Woche: Herausragende agrarökologische Projekte des globalen Südens ausgezeichnet
Ehrung "Outstanding Practice in Agroecology 2019"
Anlässlich der Grünen Woche und des Global Forum for Food and Agriculture 2019 (GFFA) sind heute 15 herausragende Projekte, Programme, Sozialunternehmen und Nichtregierungsorganisationen des globalen Südens, die nachhaltige Nahrungssysteme fördern, verkündet worden.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
BIOFACH und VIVANESS: Save the Date
Kongress-Schwerpunkt ist dieses Jahr "System Bio - im Ganzen gesund"
Noch vier Wochen und im Messezentrum Nürnberg schlägt wieder das Herz der internationalen Bio-Lebensmittel- und Naturkosmetik-Branche! Wie entwickeln sich die BIOFACH und VIVANESS, zu denen 2019 über 3.200 Aussteller erwartet werden (260 davon auf der Internationalen Fachmesse für Naturkosmetik)?  ... [weiterlesen]

 
Quelle: NürnbergMesse GmbH, D-90471 Nürnberg Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Deutschland droht die solare De-Industriealisierung
Ein Kommentar von Franz Alt
Unter dem Druck der fossilen Energiewirtschaft hat die Internationale Energie-Agentur (IEA) in Paris über Jahrzehnte die Öl-, Gas- und Kohlevorkommen überschätzt und die Möglichkeiten der erneuerbaren Energien unterschätzt. Diese Fehleinschätzung beginnt, sich nun zu rächen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Klimaschutz-Wettbewerb: Welche Schule aus Bayern wird Energiesparmeister?
Bewerbung bis 4. April 2019 auf www.energiesparmeister.de
Der Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen sucht zum elften Mal das beste Klimaschutzprojekt in Bayern. Bewerben können sich Schüler und Lehrer aller Schularten bis zum 4. April auf www.energiesparmeister.de.   ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Kein Fisch Meer
Deutsche Umwelthilfe und Our Fish fordern ein Ende illegaler Fischrückwürfe und der Überfischung mittels "Digitaler Fischereibeobachter"
Zum Start der Internationalen Grünen Woche (IGW) begrüßte die Deutsche Umwelthilfe (DUH) die Besucher noch vor dem Eingang mit einem Marktschreier, der stimmgewaltig auf die verheerende Situation der Fischbestände und die illegalen Praktiken auf unseren Meeren aufmerksam machte.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
FNR übernimmt die Projektträgerschaft für den Waldklimafonds
Förderthema ist u.a. die Wasserknappheit in Wäldern als Folge des Klimawandels
Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) hat zum 1. Januar 2019 die Projektträgerschaft für den Waldklimafonds übernommen. Der Fonds ist im KIWUH angesiedelt.
  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Einsatz von Pestiziden reduzieren
Deutsche Umwelthilfe und Aurelia Stiftung stellen Strategiepapier vor
Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und die Aurelia Stiftung stellen am heutigen Donnerstag ihr gemeinsames Strategiepapier zur Pestizidreduzierung vor. Das Papier informiert über die Schäden von Pestiziden für die Biodiversität und die menschliche Gesundheit und zeichnet den Weg zu einer naturverträglichen Landnutzung ohne Gifte.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Vier Jahre Textilbündnis
Was sich 2019 ändern muss
Das Textilbündnis hat die großen Ziele 2018 nicht erreicht. Aber dennoch wurden wichtige Fakten geschaffen - unter anderem mussten alle Mitglieder des Bündnisses ihre konkreten Ziele für die Einhaltung von Umwelt- und Sozialstandards in ihren Lieferketten offenlegen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Fridays for Future
Klima-Apelle junger Menschen ernst nehmen!
Es macht Mut, wenn sich heute in ganz Deutschland engagierte junge Menschen und verantwortungsvolle Bürger aller Altersgruppen für den Klimaschutz einsetzen und ein deutliches öffentliches Zeichen setzen. Die Bundesregierung muss die Appelle für mehr Klimaschutz ernst nehmen.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Schere zwischen Milchpreisen und Produktionskosten in Deutschland bleibt bestehen
In den nächsten keine Annäherung von Milchpreisen und Erzeugungskosten absehbar
Die aktuelle Berechnung der Produktionskosten in Deutschland zeigt auf, dass die Produktionskosten im Oktober 2018 nur zu 85% gedeckt waren. Das ist eine geringfügige Verbesserung um 5% im Vergleich zu den Julizahlen; im Januar 2018 lag die Kostendeckung noch bei 88%.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München Druckausgabe 

  Letzte Meldungen:
Sechs Tipps für nachhaltigen Kleiderkauf
Die VERBRAUCHER INITIATIVE über öko-fairen Mode-Konsum
Berlin, 22. Januar 2019. Berichte über menschenunwürdige Arbeitsbedingungen und ökologische Missstände in der Textilindustrie lassen das Interesse an möglichst nachhaltig hergestellter Kleidung und alternativen Konsumformen steigen. Wie sich das Vorhaben, sozial verantwortlicher und umweltbewusster zu handeln, in die Tat umsetzen lässt, hat die VERBRAUCHER INITIATIVE am Beispiel Textilien zusammengestellt.  ... [weiterlesen]

 
Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin Druckausgabe 


 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

22.01.2019
2019 Corporate Knights Global 100: Finnische Neste ist das nachhaltigste Energieunternehmen der Welt


Sechs Tipps für nachhaltigen Kleiderkauf Die VERBRAUCHER INITIATIVE über öko-fairen Mode-Konsum


21.01.2019
Umfassende Studie: System Ökolandbau ist klarer Punktsieger bei Umwelt- und Ressourcenschutz 528 Studien mit 2.816 Einzelvergleichen (öko/konv.)


Bewerbungsstart zum 12. HANSE GLOBE Logistikprojekte für Deutschlands internationalen Preis für nachhaltige Logistik gesucht


Vermeidung von Plastikmüll ist das bessere Recycling Wasserspender von BRITA Vivreau verbessern die Ökobilanz in Büros


Preussischer Whisky ab März 2019 mit Biozertifizierung Handgemachter Whisky in höchster Qualität!


20.01.2019
Bund muss Weichen für Ernährungswende stellen 20 Prozent Bio für Rheinland-Pfalz

19.01.2019
"Wir haben es satt": 35.000 Menschen demonstrieren für eine echte Agrarwende Naturland fordert: Klöckner muss endlich handeln!


"Der Agrarindustrie den Geldhahn abdrehen!" 35.000 fordern von Ministerin Klöckner eine EU-Agrarreform für Bauern, Tiere und Umwelt


  neue Partner
 
Aktion Deutschland Hilft e. V.
Bündnis deutscher Hilfsorganisationen