Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Haus & Garten alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Weleda AG, D-73525 Schwäbisch Gmünd
Rubrik:Haus & Garten    Datum: 06.05.2019
Buch-Neuerscheinung: Das Wissen der Weleda Gärtner
"Lebendige Erde ist das Geheimnis gesunder Gärten."
Gemeinsam mit dem renommierten Verlag Eugen Ulmer veröffentlicht Weleda das Buch "Das Wissen der Weleda Gärtner". Für das Gartenbuch hat das internationale Gärtnerteam des Arzneimittel- und Naturkosmetikherstellers Wissenswertes zum biologisch-dynamischen Heilpflanzenanbau zusammengetragen und gibt persönliche Einblicke in die Arbeit der Gärtner und in das komplexe Zusammenspiel von Mensch und Natur. In dem wunderschön bebilderten Gartenbuch erfahren Leser, wie sich ein Garten ganz natürlich im Gleichgewicht halten lässt.

Die Gärten von Weleda sind auf der ganzen Welt verteilt. Ob in Deutschland, Frankreich, Argentinien oder Neuseeland: Die Art und Weise, wie die Gärtner die Natur verstehen und mit ihr arbeiten, beruht in jedem Garten auf denselben Prinzipien. Mit dem "Landwirtschaftlichen Kurs" legte Weledas Unternehmensgründer Rudolf Steiner im Jahr 1924 den Grundstein für die biologisch-dynamische Landwirtschaft. Nach deren Regeln bewirtschaften die Weleda Gärtner ihre Gärten noch heute. Charakteristisch dafür sind der konsequente Verzicht auf synthetische Pflanzenschutzmittel, der Aufbau gesunder Böden durch eigene Kompostherstellung, eigene Saatgutgewinnung und die Arbeit im Rhythmus der Jahreszeiten.

Als Orte komplexer Vielfalt beschreiben die Weleda Gärtner ihre Gärten und sehen ihre Aufgabe darin, den Organismus Garten im gesunden Gleichgewicht zu halten. Was sie dafür tun, darauf finden Leser auf den 250 Seiten ebenso viele wie abwechslungsreiche Beispiele. In kurzen, in sich abgeschlossenen Texten behandeln die Gärtner Themen etwa aus den Bereichen Bodenpflege, Saatgutgewinnung, Kompost oder Heilpflanzenanbau. Der Leser erfährt dabei nicht nur praktische Gartentipps sondern bekommt vielmehr ein Gefühl dafür, wie die Weleda Gärten im Gleichgewicht gehalten werden: Von den Gärtnern, die sich selbst als Lernende verstehen und nach den Rhythmen der Natur arbeiten und dabei gekonnt die Kräfte des Kosmos und nützliche Helfer wie Insekten einsetzen.

Mit mehr als 130 oft großformatigen Bildern ist das Buch "Das Wissen der Weleda Gärtner" auch ein wunderschöner Bildband, der vielfältige Anregungen zum Nachmachen gibt. Denn auch das zeigt dieses Buch: Wer mit und nicht gegen die Natur arbeitet, wird mit einer unglaublichen Vielfalt und Schönheit beschenkt.

Das Wissen der Weleda Gärtner
Verlag Eugen Ulmer
Stuttgart 2019
250 Seiten, 130 Farbbilder
ISBN-Nr: 978-3-8186-0900-9
D: 29,95 Euro; AT: 30,80 Euro; CH: 39,90 CHF

Ab dem 3. Mai im Buchhandel erhältlich oder über www.weleda.de/gartenbuch
Journalisten, die "Das Wissen der Weleda Gärtner" rezensieren möchten, senden wir auf Wunsch gerne ein kostenfreies Exemplar innerhalb Deutschlands, der Schweiz oder Österreichs zu. Bestellungen richten Sie bitte an: presse@ulmer.de

Die Weleda AG Arlesheim ist eine Aktiengesellschaft nach schweizerischem Recht mit Hauptsitz in Arlesheim bei Basel (Schweiz) und einer Niederlassung in Schwäbisch Gmünd (Deutschland). Daneben besteht die internationale Weleda Gruppe aus weltweit 20 Gesellschaften und beschäftigt heute rund 2.400 Mitarbeitende. Insgesamt ist Weleda in rund 50 Ländern vertreten. Weleda ist heute die weltweit führende Herstellerin von zertifizierter Bio- und Naturkosmetik und Arzneimitteln für die anthroposophische Therapierichtung.

Das Programm des Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart, umfasst 21 Fachzeitschriften und rund 1.600 Ratgeber und Fachbücher sowie ein breites Angebot digitaler Medien und Dienstleistungen aus den angewandten Naturwissenschaften, insbesondere Garten und Pflanzen, Garten- und Landschaftsbau, Landwirtschaft, Nutz- und Heimtiere, Ökologie und Naturschutz sowie Forstwirtschaft.


Kontakt:
Weleda AG, Tobias Jakob | tjakob@weleda.de

Verlag Eugen Ulmer KG, Julia Katharina Waltke | +49 (0)711-4507-498 | jwaltke@ulmer.de

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

14.06.2019
Hotel Gut Brandlhof setzt neue Maßstäbe für nachhaltige Hotellerie: Auszeichnung mit Österreichischem und Europäischen Umweltzeichen für Tourismus


Climate Endowment Eine neue Klimabeteiligungsgesellschafft investiert nachhaltig in die Grüne Industrielle Revolution


Einzigartiger Rotbusch Kurze Geschichte des Rotbuschtees


11.06.2019
1 Cent auf Obst- und Gemüsetüten bei Aldi ist Effekthascherei Deutsche Umwelthilfe fordert Abgabe von mindestens 22 Cent

Beteiligung - mehr Akzeptanz und regionale Wertschöpfung Pressemitteilung des BWE zum soeben gefassten Beschluss des Brandenburger Landtags

Senat verweigert korrekte Umsetzung des Urteils für die "Saubere Luft" in Berlin Deutsche Umwelthilfe beantragt die Vollstreckung

07.06.2019
Ausbeutung der Meere hat alarmierende Dimension erreicht - Verhandlungen zum Tiefseebergbau schreiten voran Umwelt- und Entwicklungsverbände fordern wirksamen Schutz der Meere statt ständiger Unterstützung von High-Tech-Wirtschaft

Neue Gentechnik muss reguliert bleiben Für ein Europa, das Wahlfreiheit, Transparenz und Vorsorgeprinzip sicherstellt

Unternehmer-Initiative "Bleiberecht durch Arbeit": "Gesetz zur Beschäftigungsduldung ist wirtschafts- und integrationsfeindlich"


  neue Partner