Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 8     von 8
  1. (Filmclip vom 15.11.2011) Essen & Trinken:
    Andreas Swoboda (tegut): 99 seconds for the future of biodiversity
    "Wie sieht eine verantwortungsbewusste Erzeugung und Verarbeitung von Lebensmitteln in der Zukunft aus?"
    [Quelle: 99 seconds by ALTOP Verlag, D-81371 München]
    "Wie sieht eine verantwortungsbewusste Erzeugung und Verarbeitung von Lebensmitteln in der Zukunft aus?" - Andreas Swoboda von tegut spricht über Maßnahmen gegen Monokulturen, gegen Gentechnik und über nachhaltige Modelle der Fischzucht und Viehwirtschaft.  ... [weiterlesen]
  2. (Filmclip vom 30.09.2011) Essen & Trinken:
    sportlicher weltrekord durch michael griesmeier in berlin: 6 stunden treppensteigen mit 30 kilo gepäck. extrempower ohne tierprotein und tierleid
    vegane gesellschaft deutschland veröffentlicht sicht-tv-beitrag über veganen extremsportler
    [Quelle: Vegane Gesellschaft Deutschland e.V., D-10052 Berlin]
    sicht tv-beitrag über weltrekord: »das muss ankommen. wir tun gutes!«: michael griesmeier, veganer extremsporter aus berlin, hat einen weltrekord aufgestellt: sechs stunden treppenlauf mit 30 kilo rucksackgewicht. sicht tv hat die entscheidenden momente festgehalten.   ... [weiterlesen]
  3. (Filmclip vom 26.04.2011) Essen & Trinken:
    99 seconds for the future of biodiversity
    with Emmanuel Faber (DANONE)
    [Quelle: 99 seconds by ALTOP Verlag, D-81371 München]
    Große Lebensmittelkonzerne haben in der Vergangenheit versucht die Ernährungssicherheit durch Vereinfachung der Geschäftsprozesse zu gewährleisten. Die Folge davon ist ein drastischer Rückgang der Vielseitigkeit im Bereich der Lebensmittel und deren Rohstoffe.  ... [weiterlesen]
  4. (Filmclip vom 05.04.2011) Essen & Trinken:
    99 seconds for the future of society
    with Sarah Wiener
    [Quelle: 99 seconds by ALTOP Verlag, D-81371 München]
    "Jeder Unternehmer ist gefragt, sein Unternehmen auf Nachhaltigkeit zu untersuchen." Sarah Wiener ist Unternehmerin... und Köchin. In den Medien ist sie auch als Königin des Slow-Food bekannt...   ... [weiterlesen]
  5. (Filmclip vom 29.03.2011) Essen & Trinken:
    99 seconds for the future of biodiversity
    with Claus Hipp (HiPP)
    [Quelle: 99 seconds by ALTOP Verlag, D-81371 München]
    "Eine Artenvielfalt in der Natur ist der größte Schutz vor allen möglichen Gefahren." Prof. Dr. Claus HiPP spricht über den Umgang mit Biodiversität in seinem Unternehmen und verdeutlicht dabei die wichtige Rolle des Bodenlebens für die Landwirtschaft.  ... [weiterlesen]
  6. (Filmclip vom 01.03.2011) Essen & Trinken:
    99 seconds for the future of society
    with Ramin Khabirpur (DANONE)
    [Quelle: 99 seconds by ALTOP Verlag, D-81371 München]
    Ramin Khabirpour ist davon überzeugt, dass Nachhaltigkeit nicht nur im ökologischen Bereich stattfindet sondern sehr wohl in den sozialen und den moralischen Bereich hineinwirkt. Erfahren Sie mehr in seinen 99 seconds!   ... [weiterlesen]
  7. (Filmclip vom 14.02.2011) Essen & Trinken:
    99 seconds for the future of food
    with Percy Schmeiser
    [Quelle: 99 seconds by ALTOP Verlag, D-81371 München]
    Louise & Percy Schmeiser wurden weltweit durch ihre zehnjährige Auseinandersetzung mit dem Chemie- und Gentechnikkonzern Monsanto bekannt. Im Zuge dieser Auseinandersetzung wurden die Schmeisers zur Symbolfigur im Kampf ('David gegen Monsanto') für eine gentechnikfreie Welt. 2007 erhielten die Schmeisers den Alternativen Nobelpreis "für ihren Mut bei der Verteidigung der Biodiversität und der Rechte der Landwirte".   ... [weiterlesen]
  8. (Filmclip vom 14.12.2010) Essen & Trinken:
    99 seconds for the future of biodiversity
    with Peter Dill (Deutsche See) (EN)
    [Quelle: 99 seconds by ALTOP Verlag, D-81371 München]
    "Es ist wichtig unsere Ressourcen zu schützen!" Peter Dill, Geschäftsführer der "Deutsche See" GmbH sieht in Biodiversität die Grundlage für sein Unternehmen. Für ihr vorbildliches Engagement wurde die "Deutsche See" GmbH mit dem deutschen Nachhaltigkeitspreis 2010 ausgezeichet. Viel Spass bei seinem kurzen Statement:   ... [weiterlesen]
   1 - 8     von 8
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

21.03.2017
NGOs fordern deutsche Teilnahme an Atomverhandlungen Ab 27. März werden die Vereinten Nationen in New York über einen Verbotsvertrag beraten. Der ehemalige deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier hatte angekündigt, dass Deutschland den Verhandlungen fernbleibt.

Jeder Dritte hat Probleme durch Zeitumstellung Kinder leiden unter dem Dreh an der Uhr besonders häufig

Nachruf auf Karl-Friedrich Sinner Wenn heute der Nationalpark Bayerischer Wald als der vorbildhafte Nationalpark Deutschlands schlechthin mit höchstem internationalem Ansehen gilt, dann hat Karl-Friedrich Sinner daran entscheidenden Anteil.


Die Ressource 'Wasser' besser schützen AgrarBündnis fordert Schutz durch Systemwechsel in der Agrarpolitik

Otto Group erhöht Ordermenge für nachhaltige Baumwolle deutlich und spart 33 Milliarden Liter Wasser ein Mit dieser Menge Wasser könnten in Deutschland etwa 750.000 Menschen ein ganzes Jahr lang versorgt werden.


E8: Von der Vision zur weltweit verfügbaren Nr. 1 der ökologischen Gebäudedämmungstechnologie


20.03.2017
Bekämpfung von Korruption auf allen Ebenen ist Voraussetzung für den Erfolg des "Marshallplans für Afrika" Transparency Deutschland weist auf die destabilisierende Wirkung von Korruption hin

Ausstieg aus Kohle, Öl und Gas lohnt sich - jetzt muss G20 handeln Germanwatch zur Studie von IEA und IRENA: Um das Paris-Abkommen einzuhalten, muss G20 Dekarbonisierung beschleunigen

SOS fürs Meer: Nord- und Ostsee in Gefahr Dringender Appell an die Bundeskanzlerin

  neue Partner