Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Energie & Technik alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

Quelle:ECO-News - die grüne Presseagentur
Partner:  sunbeam - Neue Medien und Public Relations für Technik und Umwelt www.sunbeam-berlin.de, D-10115 Berlin
Rubrik:Energie & Technik    Datum: 27.02.2012
Im Solar-Wachstumsmarkt China aktiv werden
"PV Project Implementation Conference - China 2012" bietet Gelegenheit zum praxisnahen Austausch
Berlin, 27.02.2012. Um den enormen Energiehunger zu stillen, setzt die Regierung Chinas seit einiger Zeit u. a. verstärkt auf Solarenergie. Mittlerweile ist China - auch durch die von zehn auf 15 Gigawatt hochgesetzten Ziele des 12. Fünf-Jahres-Plans (2011-2015) - nicht nur einer der am schnellsten wachsenden Photovoltaik-Märkte der Welt, sondern wird in den nächsten Jahren auch zu einem der größten werden. Experten rechnen damit, dass der Photovoltaik-Zubau in China in diesem Jahr bei etwa fünf Gigawatt liegen wird. Für Unternehmen, die sich auf dem Zukunftsmarkt China positionieren wollen, bietet die Konferenz "PV Project Implementation Conference - China 2012", die am 19. März 2012 im Rahmen der SOLARCON in Shanghai stattfindet, eine optimale Gelegenheit zum Austausch und gegenseitigen Kennenlernen.

Themen der Konferenz sind die Projektentwicklung, die Finanzierung, der Bau, der Betrieb und das Monitoring großer PV-Anlagen. Die Veranstaltung bietet chinesischen und anderen internationalen Akteuren der PV-Industrie eine Plattform zum Austausch von Erfahrungen und Know-how. Ausländische Teilnehmer bekommen nicht nur Einblicke in den Wachstumsmarkt China sondern auch die Gelegenheit zum Knüpfen wichtiger Kontakte.

Was sind die Hauptschwierigkeiten in der Planung und in der Entwicklung großer Solarfarmen? Was sind die verschiedenen Geschäftsmodelle für Solarentwickler und welche davon können für China angewendet werden? Wie können diese Projekte finanziert und Risiken minimiert werden? Welche Teilhaberschafts- und Exit-Möglichkeiten gibt es? Diese Fragen beantworten u. a. die Redner Peter Xie, Vorstandsvorsitzender GCL Energy, Felix Holz, Vizepräsident der Deutschen Bank und Knut Wimberger, Fronius China.

Die Konferenz richtet sich an Investoren und Energieversorger, Herstellerunternehmen, Lieferanten, Entwickler, Energiedienstleistungsunternehmen, Versicherungsgesellschaften, Test- und Prüflabore, Zertifzierer und Anbieter von Monitoring-Lösungen. Zur Veranstaltung werden rund 200 Teilnehmer erwartet. Die Konferenzsprachen sind Englisch und Chinesisch mit jeweiliger Simultan-Übersetzung.

Neben dieser neu eingeführten Konferenz ist der Veranstalter Solarpraxis mit vier neuen Ausgaben des Fachmagazins "pv magazine - Chinese edition" im Jahr 2012 in China aktiv.

Weitere Informationen und das Programm sind auf der Internetseite www.solarpraxis.de/en/conferences/pv-project-china-2012/general-information/ zu finden.

Die Anmeldung erfolgt unter: www.solarpraxis.de/en/conferences/pv-project-china-2012/registration/

Über die Solarpraxis AG:
Die Solarpraxis AG ist einer der führenden Wissensdienstleister der Erneuerbaren-Energien-Branche. Sie bietet Fachkompetenz und professionellen Service in den Bereichen Engineering, Konferenzen und Verlag. Seit 1998 richtet die Solarpraxis Branchentreffen für Entscheider aus. Dazu gehören neben der ältesten Veranstaltung der Solarpraxis AG - dem Forum Solarpraxis - zahlreiche weitere Konferenzen, unter anderem in Italien, Indien, Spanien, im Nahen Osten, China und den USA.

Kontakt
Judith Hübner
Solarpraxis AG
Tel: +49 30 - 726296 - 327
E-Mail: judith.huebner@solarpraxis.de

Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

30.03.2015
Von wegen Spaziergang: Nordic Walking oft unterschätzt Dynamischer Sport, der die Gelenke schont


Das Fatbike als Reiserad Große Tour auf breiter Spur


Freie Energie für freie Bürger Freie Energie für freie Bürger

Umweltbewusstsein 2014: Immer mehr Menschen sehen Umweltschutz nicht als Problem, sondern als Teil der Lösung Hohe Nachfrage nach grünen Produkten , Angebot aber noch zu klein


27.03.2015
"Sanfter kann man den Strukturwandel nicht einleiten" FÖS-Analyse zu Minister Gabriels Klimabeitrag

Kein Patent auf Pflanzen und Tiere! BÖLW kritisiert Entscheidung des EPA scharf Bundesregierung muss bei der EU-Kommission auf eine Novellierung der EU-Bio-Patentrichtlinie drängen,

Lebensmittel wertschätzen: Wer Lebensmittel wegwirft, vergeudet wertvolle Ressourcen Ein neues Video der Initiative Zu gut für die Tonne! veranschaulicht, wie viele Ressourcen in unseren Lebensmitteln stecken

Brot für die Welt, Germanwatch und Misereor kritisieren Widerstand gegen Kohlebegrenzung als "Panikmache" Gemeinsame Pressemitteilung von Brot für die Welt, Germanwatch und Misereor

Klimapolitik: Gabriel muss Kleingeistern widerstehen Die Politik muss die Klimaziele trotz aller Bedenken weiterhin unterstützen.

  neue Partner
 
VKHD Verband klassischer
Homöopathen Deutschlands e.V.