forum anders reisen - Das Portal für nachhaltigen Tourismus. Bunte Reiseideen von 100 Veranstaltern.

Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Mobilität & Reisen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 1930
  1. (Pressemeldung Verband/Verein vom 28.07.2016) Mobilität & Reisen:
    Die Mosel von ihrer schönsten Seite: Campingpark Zell-Mosel erhält ECOCAMPING Auszeichnung
    Um das ECOCAMPING Managementsystem erfolgreich einzuführen, musste der Betreiber Marco Schawo Engagement in den Bereichen Umwelt, Qualität und Sicherheit unter Beweis stellen.
    [Quelle: ECOCAMPING e.V. Constanze Rau, D-78467 Konstanz]
    Der Campingpark Zell-Mosel in Zell-Kaimt erhält die ECOCAMPING Auszeichnung. Um das ECOCAMPING Managementsystem erfolgreich einzuführen, musste der Betreiber Marco Schawo Engagement in den Bereichen Umwelt, Qualität und Sicherheit unter Beweis stellen.   ... [weiterlesen]
  2. (Wissenschaftlicher Beitrag vom 21.07.2016) Mobilität & Reisen:
    Mehr Akzeptanz von E-Autos durch Schnellladetechnologie
    Bamberger Psychologen untersuchen Vorurteile gegenüber E-Mobilität
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Eine Million E-Autos möchte Bundeskanzlerin Angela Merkel bis im Jahr 2020 auf deutschen Straßen in Betrieb sehen. Bislang sind es allerdings weit weniger. Nur rund 19.000 Deutsche fuhren 2015 laut Kraftfahrt-Bundesamt ein solches Fahrzeug. Der Grund: "Viele haben vor allem Bedenken, dass das Aufladen von E-Autos sehr lange dauert und so nur begrenzte Strecken gefahren werden können. Man spricht dabei auch von Reichweitenangst", erklärt Fabian Gebauer vom Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie an der Universität Bamberg.   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 19.07.2016) Mobilität & Reisen:
    Hauptsaison fürs Butterbrot
    Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. über Reiseproviant
    [Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-12435 Berlin]
    Berlin, 19. Juli 2016. Sommerzeit ist Reisezeit. Ob an den Badesee oder in die Ferne - die Wegzehrung ist ein wesentlicher Teil der Reisefreude. Wer seinen Proviant selbst zubereitet und mitnimmt, kann eine Menge Geld sparen, macht sich unabhängig vom Angebot unterwegs und hat auf jeden Fall im Gepäck, was ihm und den Reisegenossen am besten schmeckt.  ... [weiterlesen]
  4. (Artikel freie Autoren vom 18.07.2016) Mobilität & Reisen:
    LOHAS & GREEN SHIPPING - Passt das zusammen?
    Nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit und unterstützen Sie damit meine Studie!
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Liebe ECO-News Leser, mit dieser Frage beschäftige ich mich zur Zeit intensiv im Rahmen meiner Bachelorarbeit! Für viele von Ihnen stellt diese Frage einen Widerspruch da - doch wissenschaftliche Studien fanden heraus, dass der Lifestyle der LOHAS viele Kontroversitäten vereint: kein Luxus, aber Qualität und Komfort, technikaffin und naturbezogen sowie Erholung, aber dennoch abenteuerlich - Warum also sollte eine nachhaltige Kreuzfahrt für LOHAS keine mögliche Urlaubsform darstellen?  ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Verband/Verein vom 07.07.2016) Mobilität & Reisen:
    Faszination Natur in den Sommerferien erleben
    Für Kurzentschlossene, die ihre freie Zeit noch nicht ganz verplant haben, bieten Deutschlands Naturparke spannende Unternehmungen.
    [Quelle: Verband Deutscher Naturparke (VDN), D-53113 Bonn]
    Bonn, 07. Juli 2016. Die Sommerferienzeit hat begonnen und damit auch die Zeit für gemeinsame Unternehmungen mit der ganzen Familie. Für Kurzentschlossene, die ihre freie Zeit noch nicht ganz verplant haben, bieten Deutschlands Naturparke spannende Unternehmungen. Hier gibt es beste Voraussetzungen für einen nachhaltigen und naturerlebnisorientierten (Kurz-)Urlaub, sodass Natur-Entdecker voll auf ihre Kosten kommen.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Behörde vom 05.07.2016) Mobilität & Reisen:
    Umweltschutz auf Reisen
    Rund fünf Prozent aller klimaschädlichen Emissionen weltweit entstehen durch den Tourismus - wie Sie auch im Urlaub die Umwelt und das Klima schonen
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Warum ist es überhaupt wichtig, auch beim Reisen auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit zu achten? Die Deutschen sind reisefreudig: Rund 70 Millionen Reisen unternehmen sie jedes Jahr, plus noch einmal so viele Kurzreisen und Tagesausflüge. Die Belastungen für die Umwelt, die hier entstehen, sind den Reisenden teils noch unbekannt - teils werden sie unterschätzt. Rund fünf Prozent aller klimaschädlichen Emissionen weltweit entstehen durch den Tourismus. Auch der Verbrauch von Wasser, Flächen und Gütern, beispielsweise Lebensmitteln, spielt bei der Beurteilung der Umweltbelastungen durch Reisen eine Rolle. Dabei zeigt eine Umfrage aus dem Jahr 2014, dass zwei von drei Reisenden gerne nachhaltiger und umweltschonender reisen möchten. Jede und jeder Einzelne hat Einfluss, darauf wie groß die Umweltbelastungen durch seine oder ihre Reisen ausfallen. Gedanken dazu sollte man sich allerdings schon in der Planungsphase machen, denn mit der Buchung sind im Grunde auch die meisten Umweltauswirkungen der Reise gebucht und der Handlungsspielraum gering.  ... [weiterlesen]
  7. (Artikel freie Autoren vom 24.06.2016) Mobilität & Reisen:
    Slow Food zum Selbermachen
    Exklusiv vom 22. bis 29. Oktober 2016: Reise zu Slow Food-Produzenten im Cilento
    [Quelle: Cilentano - Natürlich Süditalien! Inhaber: Matthias Baldauf, D-93059 Regensburg]
    Auf einer malerischen Anhöhe oberhalb von Pollica, ausgezeichneter Città Slow im Herzen des Nationalpark Cilento, lebt und arbeitet die sympathische wie patente Gabriella Mazziotti. Im familiengeführten Agriturismo Al Sentiero gibt sie den Ton an - drum herum ein Meer aus knorrigen Olivenbäumen, acht Ziegen und ein paar Gänse, die über das weitläufige Gelände schnattern. Wer bei Gabriella zu Gast ist, darf bei der täglichen Arbeit auf dem Landgut gern mit anpacken. Bei den Mazziottis entstehen noch in echter Handarbeit die eingelegten Oliven Salella Ammaccate und der würzig-aromatische Ziegenkäse Cacioricotta. Beides sind anerkannte Slow Food-Produkte aus dem Cilento. Auf die eigene Herstellung dieser und auf weitere einzigartige Köstlichkeiten dürfen sich die Teilnehmer der von Cilentano aus Regensburg organisierten Reise zu einigen der lokalen Slow Food-Produzenten im Oktober dieses Jahres freuen.  ... [weiterlesen]
  8. (Artikel freie Autoren vom 23.06.2016) Mobilität & Reisen:
    Zeitenwende in Deutschland: Das E-Auto kommt
    Endlich: Die deutschen Autobauer wachen auf!
    [Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden]
    Wann, wenn nicht jetzt? Sie stecken schließlich in der größten Krise ihrer Geschichte. Vielleicht war der Diesel-Skandal nötig, um die Branche auf Trapp zu bringen. Jetzt sieht es erstmals so aus als könnte aus der Krise eine echte Chance werden.  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Partei vom 23.06.2016) Mobilität & Reisen:
    Elektroauto-Prämie: falsche Finanzierung - Klimaschutzziele werden verfehlt
    Nach der Beratung im Haushaltsausschuss muss gründlich geprüft werden, ob Minister Gabriel die Elektromobilität gegen bestehende Klimaschutzprogramme ausspielen wird.
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Zur gestrigen Unterrichtung über die Kaufprämie für E-Autos im Haushaltsausschuss erklären Anja Hajduk, Berichterstatterin für den Wirtschaftsetat im Haushaltsausschuss und Sven‑Christian Kindler, Sprecher für Haushaltspolitik:   ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Verband/Verein vom 22.06.2016) Mobilität & Reisen:
    Camping im Einklang mit der Natur
    Der Campingforst am Laarer See in Niederkrüchten erhält die ECOCAMPING Auszeichnung.
    [Quelle: ECOCAMPING e.V. Constanze Rau, D-78467 Konstanz]
    Der Campingforst am Laarer See in Niederkrüchten erhält die ECOCAMPING Auszeichnung. Um das ECOCAMPING Managementsystem erfolgreich einzuführen, mussten die Betreiber Dina und Georg Bettinger zunächst ihr Engagement in den Bereichen Umwelt, Qualität und Sicherheit unter Beweis stellen.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 1930
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

29.07.2016
NORMA Group informiert im zweiten CR-Bericht über Fortschritte bei unternehmerischer Verantwortung Unternehmensverantwortung muss von jedem Mitarbeiter gelebt werden


Baumwolle fairtrade und biologisch (OFT): Cotonea weltweit zweitgrößter Verbraucher Baumwolle fairtrade und biologisch (OFT): Cotonea weltweit zweitgrößter Verbraucher


Erstmalig in der fast 30jährigen Unternehmensgeschichte veröffentlicht die Laverana, was für das Unternehmen und die Marke lavera wichtig ist Verantwortungsliebe - Ein Bericht über Nachhaltigkeit und Schönheit bei der Laverana GmbH & Co KG


28.07.2016
Klimawandel: Donald Trump gegen Hillary Clinton Die US-Präsidentschaftswahlen im November 2016 bieten jetzt eine klare Alternative in der Klima- und Energiepolitik.

Die Mosel von ihrer schönsten Seite: Campingpark Zell-Mosel erhält ECOCAMPING Auszeichnung Um das ECOCAMPING Managementsystem erfolgreich einzuführen, musste der Betreiber Marco Schawo Engagement in den Bereichen Umwelt, Qualität und Sicherheit unter Beweis stellen.


27.07.2016
Rund 2.500 Besucher an drei Tagen: Riedenburger Brauhaus feiert 150 Jahre ausgiebig


26.07.2016
Organisationen protestieren: Finanzministerium torpediert Auflagen für Unternehmen zur Einhaltung von Menschenrechten Gemeinsame Pressemitteilung: Amnesty International, Brot für die Welt, Germanwatch und MISEREOR

Invasion der Blutsauger Was hilft gegen Mücken, Zecken & Co.?

Gut für die Schultüte Eltern kennen ihre Kinder genau und wissen, was gut ankommt.

  neue Partner