forum anders reisen - Das Portal für nachhaltigen Tourismus. Bunte Reiseideen von 100 Veranstaltern.

Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Mobilität & Reisen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 2013
  1. (Artikel freie Autoren vom 18.08.2017) Mobilität & Reisen:
    Törggelen
    Mit Wein und Wanderung den Herbst in Südtirol genießen
    [Quelle: Walter Braun, D-81675 München]
    Im Herbst bietet Südtirol für Wander- und Weinfreunde eine ganz besondere Attraktion an: das Törggelen. Die Besucher wandern in einer traumhaft schönen Landschaft von einer Buschenschänke zum nächsten urigen Landgasthaus und werden dafür mit köstlichen Weinen, leckeren Brotzeiten und typischen Spezialitäten belohnt. Wo das Törggelen besonders schön ist, welche Weine den Gaumen erfreuen und welchen Ursprung das Törggelen hat, erklärt das Verbrauchermagazin www.tipps-vom-experten.de in dem Bericht " Törggelen - Gourmetwandern in Gottes Heimat Südtirol".   ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Verband/Verein vom 11.08.2017) Mobilität & Reisen:
    Forderungskatalog skizziert Wege zu Neuer Mobilität
    Vorschläge sollen als Diskussionsgrundlage in politische Arbeit der neuen Regierung mit einfließen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Der Bundesverband eMobilität (BEM) hat im Dialog mit seinen Mitgliedsunternehmen einen umfassenden Forderungskatalog ausgearbeitet, der im Vorfeld der anstehenden Bundestagswahl die notwendigen Schritte für eine erfolgreiche Verkehrswende aufzeigt.   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 11.08.2017) Mobilität & Reisen:
    Nachhaltiger reisen
    Die VERBRAUCHER INITIATIVE informiert über Tourismus-Labels
    [Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-13088 Berlin]
    Berlin, 11. August 2017. Immer mehr Menschen ist es wichtig, ihren Urlaub nachhaltiger zu gestalten. Doch welcher Reiseveranstalter bietet umweltbewusste Reisen an? Wo gibt es fahrradfreundliche Übernachtungsmöglichkeiten? Labels können Verbrauchern hier Orientierung geben. Aufgrund der Vielzahl ist aber nicht immer klar, wofür einzelne Siegel stehen und wie sie vergeben werden. Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. stellt daher in ihrem Themenheft "Nachhaltiger Tourismus & Labels" gängige Siegel in Deutschland vor.  ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Verband/Verein vom 01.08.2017) Mobilität & Reisen:
    Autogipfel: NaturFreunde fordern "Verkehrswende"-Enquete
    Umweltrisiken der Autoemissionen seit SRU-Gutachen von 2005 detailliert bekannt
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Vor dem "Autogipfel", der ohne Bundeskanzlerin und VdA-Vertraute Angela Merkel morgen in Berlin stattfindet, erklärt Michael Müller, Bundesvorsitzender der NaturFreunde Deutschlands (und schon in den 1990er-Jahren Warner vor den Luftbelastungen des Diesels):  ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Partei vom 01.08.2017) Mobilität & Reisen:
    Absage Wirtschaftsausschuss-Sondersitzung: CDU und SPD verhindern Aufklärung in Sachen Autokartellaffäre!
    CDU und SPD haben den Grünen Antrag auf eine Sondersitzung des Wirtschaftsausschusses zum Autokartell abgelehnt.
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Hierzu erklärt Katharina Dröge, Obfrau im Wirtschaftsausschuss: Angesichts immer neuer Medienberichte zu den möglichen Kartellabsprachen in der Automobilindustrie müssen Vorwürfen im "Diesel-Abgas-Skandal" zwingend im Rahmen des Deutschen Bundestag zur Sprache gebracht und aufgeklärt werden. Wir Grüne hatten daher eine Sondersitzung des Wirtschaftsausschusses unter Teilnahme der in der Sache verantwortlichen Minister und Ministerinnen Zypries und Dobrindt gefordert. Es ist unverantwortlich, dass CDU/CSU und SPD versuchen, eine parlamentarische Aufklärung zu unterbinden, indem sie eine solche Sondersitzung nun verhindern! Denn die Kartellvorwürfe betreffen eine Industrie, von der hunderttausende Arbeitsplätze abhängen. Es geht um Schäden für die Verbraucher und um die Gesundheit der Menschen in den Großstädten.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Unternehmen vom 01.08.2017) Mobilität & Reisen:
    Zeitvertreib an Stromtankstellen
    sharemagazines an allen EWE-Ladestationen erhältlich
    [Quelle: sharemagazines GmbH, D-26129 Oldenburg]
    Ab sofort ist der digitale Lesezirkel von sharemagazines an allen teilnehmenden EWE-Ladesäulen verfügbar. Digital Lesen kann man jetzt auch an Stromtankstellen. Die Entwickler der digitalen Lesezirkel-App sharemagazines haben sich mit dem Energieversorgungsunternehmen EWE zusammengetan, um den Nutzern von Stromtankstellen während der Ladezeit mehr Unterhaltung zu bieten. Wer mit Strom fährt, muss längere Wartezeiten für das Tanken einplanen. Ganz im Zeichen des nachhaltigen Reisens möchte die EWE ihren Kunden das nachaltige Lesen als Zeitvertreib anbieten. "Mit Stromtankstellen als neue Locationgruppe bringen wir ein umweltfreundliches Produkt mit neuartiger Technologie zusammen", Jan van Ahrens, Geschäftsführer von sharemagazines.   ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Partei vom 31.07.2017) Mobilität & Reisen:
    Abgas-Untersuchungsausschuss belogen
    Dobrindts Rücktritt ist längst überfällig.
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    "Dem Verkehrsminister fliegen immer mehr Erkenntnisse aus seiner Untersuchungskommission 'Volkswagen' um die Ohren. Das ihm unterstellte Kraftfahrtbundesamt hielt auch die Abgasmanipulationen bei Porsche unter dem Teppich. Es ist unerträglich, dass ein Bundesminister monatelang die Argumente der Automobilindustrie herunterbetet und erst handelt, wenn die Beweise erdrückend sind".  ... [weiterlesen]
  8. (Artikel freie Autoren vom 28.07.2017) Mobilität & Reisen:
    Auto-Terrorismus in Deutschland
    Ein Kommentar von Franz Alt
    [Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden]
    Das Wohlergehen der Autoindustrie war jeder Bundesregierung wichtiger als die Gesundheit ihrer Wähler. Das Ergebnis dieser verbrecherischen Politik: Zehntausende Tote durch zu hohe Feinstaubwerte und Dieselruß. Das ist praktizierter Auto-Terrorismus.   ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Verband/Verein vom 28.07.2017) Mobilität & Reisen:
    Urteil zu möglichen Fahrverboten ist richtungsweisend
    NaturFreunde fordern gesetzliche Auflage zur Umrüstung von Dieselfahrzeugen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat entschieden, dass ein Diesel-Fahrverbot bei einer erheblichen Luftbeeinträchtigung in Stuttgart ausdrücklich möglich sein muss. Richtungsweisend ist die Begründung der Richter: Der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit sei so auszulegen, dass der Gesundheitsschutz höher gewichtet werden müsse als das Recht auf Eigentum.  ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Unternehmen vom 27.07.2017) Mobilität & Reisen:
    Creativhotel Luise in Erlangen unterstützt Elektromobilität seiner Gäste
    Nachhaltige Tourismusangebote mit visueller Kommunikation erleben und liken
    [Quelle: Hotel Luise GmbH, D-91052 Erlangen]
    "Zu den Trends im nachhaltigen Tourismus gehört die E-Mobilität. Unsere Hotelgäste reisen verstärkt mit Elektrofahrzeugen an", beobachtet Ben Förtsch, Hotelier im Creativhotel Luise in Erlangen. Dafür macht das Erlanger Hotel seinen Gästen ein besonderes Angebot: "E-Tanken ist bei uns derzeit im Zimmerpreis inbegriffen", so Förtsch. Das Creativhotel Luise ist seit 2017 Partner im "Destination-Charging-Programm" von Tesla. Tesla-Fahrer bekommen das Ladestationsnetz auf ihren Reisen im Tesla-Navigationssystem angezeigt. So können sie in Erlangen als Hotelgäste ihr E-Auto in der Tiefgarage bequem über Nacht aufladen.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 2013
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

18.08.2017
Törggelen Mit Wein und Wanderung den Herbst in Südtirol genießen


17.08.2017
Wirksam gegen Mücken Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps gegen Stechmücken


16.08.2017
Nationales Naturerbe - Grünes Band vereint Naturschutz mit Landwirtschaft Mit extensiver Landwirtschaft zum Lückenschluss im "Tafelsilber der Deutschen Einheit"

Tierschutz-Check zur Bundestagswahl 2017 Tierschutzpolitische Positionen der Parteien als Hilfstellung für die Wahlentscheidung

Forscher ahoi! Aktuelles forscher-Magazin geht Meereswellen auf den Grund


GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle enthält genmanipulierte Organismen (GVO) Die Richtlinien verbieten das, aber der GOTS geht den Vorwürfen nicht nach sondern zweifelt am Testverfahren.


Dokumentarfilm "Passion for Planet" Doku über das Leben als Tierfilmer läuft am 23.8.2017 um 22:45 im Ersten


Landwirtschaft zum Wohle aller - Mensch und Natur vor Profit! Schimmer-Göresz (ÖDP): Glyphosat-Zulassung nicht verlängern!


15.08.2017
Kultur- und Naturschutz in Montenegro nun Hand in Hand Im Welterbegebiet Kotor förderte DBU naturverträgliche Umweltbildung an historischer Sehenswürdigkeit


  neue Partner