Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Geld & Investment alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 812
  1. (Artikel freie Autoren vom 07.01.2015) Geld & Investment:
    Neue Geschäftsmodelle schieben die Energiewende an!
    Erklärt das auch den Erfolg grüner Investments?
    [Quelle: UDI Beratungsgesellschaft mbH, D-90329 Nürnberg]
    2014 gingen Solaranlagen mit einer Leistung von rund 44 Gigawatt ans Netz. 2013 waren es noch 39 Gigawatt. Mitentscheidend für diese Entwicklung ist sicher, dass die Kilowattstunde Grünstrom erstmals günstiger als Strom aus neuen Kohle- oder Atomkraftwerk ist. Und während früher Unternehmen Dächer mieteten, um Solarstrom zu erzeugen, sehen die Konzepte heute anders aus.  ... [weiterlesen]
  2. (Artikel freie Autoren vom 25.12.2014) Geld & Investment:
    Waldkauf online: Mit "One - Two - Tree!" in nur drei Schritten !
    Wald kaufen im Internet - online einformieren, auswählen und buchen.
    [Quelle: Forest Finance Service GmbH, D-53119 Bonn]
    Waldkauf-Interessenten können sich bei der Bonner ForestFinance ihren eigenen Wald online aussuchen und sogar unmittelbar buchen. Auf der "One - Two - Tree!"-Seite haben Waldkauf -Interessenten die Möglichkeit, in nur drei Schritten ihren Wald online auszuwählen unter www.forestfinance.de/one-two-tree  ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Unternehmen vom 16.12.2014) Geld & Investment:
    Altersvorsorge im Fokus
    Life Forestry warnt vor zu geringer Streuung
    [Quelle: Life Forestry Switzerland AG, CH-6370 Stans]
    Arm in den Ruhestand? Das wünscht sich niemand. Doch vielen Bürgern steht genau dieses Schicksal bevor, weil sie ihre finanzielle Vorsorgelücke unterschätzen. Zahlreiche Medien wie das Handelsblatt, die FAZ und der Spiegel warnten vor kurzem vor einem massiven Fehlbetrag in der Altersvorsorge vieler Bürger. Life Forestry zeigt, mit welchen Strategien sich Anleger vor der drohenden Altersarmut schützen können.   ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Behörde vom 15.12.2014) Geld & Investment:
    Umweltschädliche Subventionen liegen bei über 52 Milliarden Euro
    Kein systematischer Abbau in Deutschland erkennbar
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-14193 Berlin]
    Nach einer aktuellen Studie des Umweltbundesamtes (UBA) beliefen sich die umweltschädlichen Subventionen in Deutschland auf über 52 Milliarden Euro im Jahr 2010. UBA-Präsidentin Maria Krautzberger sagte: "Es ist keine nachhaltige Politik, wenn umweltschädliche Produktions- und Konsumweisen erst mit Milliarden subventioniert werden und dann weitere Milliarden aus dem Haushalt bereitgestellt werden müssen, um Schäden an Umwelt und Gesundheit wieder halbwegs zu kompensieren. Unser Rat kann nur sein, umwelt-schädliche Subventionen systematisch abzubauen." Dies würde nicht nur Umwelt und Gesundheit entlasten, sondern auch neue Finanzierungsspielräume schaffen - etwa für den Klimaschutz, die Bildung, die Sanierung von Straßen oder den Ausbau des öffentlichen Bus- und Schienenverkehrs.   ... [weiterlesen]
  5. (Artikel freie Autoren vom 05.12.2014) Geld & Investment:
    Energiewald-Fonds Wald:Energie auf der Zielgeraden.
    Nachhaltiger Waldfonds mit frühen Erträgen und kurzer Laufzeit.
    [Quelle: Forest Finance Service GmbH, D-53119 Bonn]
    Interessenten des Wald:Energie -Fonds sollten sich beeilen: Nur noch bis 31.12. kann man sich am nachhaltigen Energiewald-Fonds beteiligen. Der Fonds investiert in Kurzumtriebsplantagen zur Energieholzgewinnung im Euro-Raum. Eine Beteiligung ist bereits ab 2.500 Euro möglich, siehe http://goo.gl/5sGwyo  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Unternehmen vom 01.12.2014) Geld & Investment:
    Bedeutung von FSC Siegel wächst
    Life Forestry begrüsst fortschreitende Zertifizierung auch in Deutschland
    [Quelle: Life Forestry Switzerland AG, CH-6370 Stans]
    Die Zahl der Wälder und Forste, die vom FSC® zertifiziert werden, nimmt auch in Deutschland kontinuierlich zu. Der neuste Meilenstein ist die Zertifizierung des Landeswaldes Baden-Württemberg, der erst im Frühjahr 2014 das bekannte Gütesiegel erhielt. Life Forestry begrüsst die wachsende Anerkennung des FSC® Siegels in Deutschland, dem Ursprungsland der internationalen Prüforganisation. Als Pionier für den Anbau von nachhaltigem tropischen Edelholz mit einer Anbaufläche von knapp 4.000 Hektar lässt Life Forestry seit 2008 seine Baumplantagen vom FSC® zertifizieren.  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Unternehmen vom 27.11.2014) Geld & Investment:
    Edelholz von Life Forestry
    Handwerkliches Können entscheidet über Qualität
    [Quelle: Life Forestry Switzerland AG, CH-6370 Stans]
    Die schönsten Möbelstücke und Parkettböden werden auch heute noch in Handarbeit gefertigt. Ihre hohe Qualität gewinnen sie jedoch nicht erst in der Schreinerwerkstatt, sondern in den Forsten von Holzproduzenten wie Life Forestry. Die Wahl und Ausführung der Pflegemassnahmen entscheidet massgeblich darüber, ob sich der Wuchs und die Holzqualität eines Baums optimal entwickeln. Waldinvestoren achten deshalb zunehmend auf die Qualifizierung der Unternehmen, die ihre Baumbestände betreuen.   ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Unternehmen vom 26.11.2014) Geld & Investment:
    Wo Teakholzanbau eine Königsdisziplin ist
    Life Forestry Standort Ecuador
    [Quelle: Life Forestry Switzerland AG, CH-6370 Stans]
    Eine Stadt wird zum Teak-Mekka: In Guayaquil, der quirligen Millionenstadt Ecuadors, findet im Mai 2015 die "World Teak Conference" statt, das weltweit grösste Branchentreffen für Teakholzproduzenten, Forscher und Investoren. Schon lange gilt Ecuador als ein Vorreiter für den modernen Teakholzanbau. Davon profitieren auch die Qualitätsplantagen von Life Forestry Ecuador.  ... [weiterlesen]
  9. (Artikel freie Autoren vom 20.11.2014) Geld & Investment:
    Finanzierung des Grünen Klimafonds: Ein ermutigender Auftakt
    Germanwatch begrüßt Ergebnisse der Geberkonferenz in Berlin
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch hat die Ergebnisse der heutigen Geberkonferenz zur Auffüllung des Grünen Klimafonds (GCF) als einen ersten wichtigen Schritt begrüßt, um zu einer angemessenen internationalen Klimafinanzierung zu gelangen. Der Grüne Klimafonds wurde geschaffen, um Klimaschutz und Anpassung an die Folgen des Klimawandels in Entwicklungsländern zu unterstützen. "9,3 Mrd. Dollar - damit kann der Fonds im nächsten Jahr beginnen, notwendige Programme für Klimaschutz und Anpassung zu fördern. Dies ist auch ein wichtiges Signal für die internationalen Klimaverhandlungen.   ... [weiterlesen]
  10. (Artikel freie Autoren vom 20.11.2014) Geld & Investment:
    Grünes Geld für die Energiewende!
    Dem "Kohlekurs" zum Trotz
    [Quelle: UDI Beratungsgesellschaft mbH, D-90329 Nürnberg]
    Trotz politischer Kapriolen liegt den Bürgern die Energiewende am Herzen - dem "Kohlekurs" von Sigmar Gabriel zum Trotz. Grüne Geldanlagen sind weiter im Trend. So wundert es nicht, dass der UDI Sprint FESSTZINS I schnell platziert werden konnte.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 812
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

29.01.2015
Green Product Award 2015 - Award für nachhaltige Produkte und Services Wettbewerbseröffnung - Aufruf für Einreichungen


Energiearm trinken für Körper und Geist Die VERBRAUCHER INITIATIVE über Getränke


SolarEdge und BayWa r.e. starten Vertriebspartnerschaft SolarEdge, führender Hersteller von Leistungsoptimierern, Wechselrichtern und Monitoring-Lösungen auf Modulebene, hat eine Vertriebspartnerschaft mit BayWa r.e. in Deutschland vereinbart

28.01.2015
DaGG-Vorsitzender Bernhard Fricke zum 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz "Auschwitz ist in jedem von uns"


27.01.2015
Moringa, das medizinische Multitalent Der ayurvedische "Wunderbaum" enthält wertvolle Inhaltsstoffe für die seelische und körperliche Gesundheit

Kleines Gerät, große Wirkung: Datenschutz im Mobilfunk Zum Europäischen Tag des Datenschutzes am 28. Januar gibt das Informationszentrum Mobilfunk (IZMF) Tipps zur sicheren Nutzung von Mobilgeräten


Ach, Herr Dobrindt: Wo bleibt die Freiheit und die Lust? "Das bedeutet: mehr Verkehrssicherheit, besserer Verkehrsfluss, weniger Schadstoffe und eine Entlastung des Fahrers".

Nachhaltige Biokraftstoffe ohne Lebensmittelkonkurrenz und Urwaldabholzung Zwei neue wissenschaftliche Analysen zeigen jetzt erneut auf, wie die Nutzung von Biokraftstoffen sogar hierzulande völlig naturschonend und in Einklang mit landwirtschaftlichen Erfordernissen möglich ist.

Kostengünstig vegetarisch kochen VERBRAUCHER INITIATIVE über preiswerte fleischlose, saisonale Küche


  neue Partner
 
KPRN network GmbH
Michael M. Schmidtke