Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Geld & Investment alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 906
  1. (Artikel freie Autoren vom 13.01.2017) Geld & Investment:
    Umweltaktien -Jahresrückblick: ECOreporter.de analysiert 2016-Kursentwicklung von Umweltaktien
    [Quelle: ECOreporter.de AG, D-44141 Dortmund]
    In 2016 verbesserte sich der Aktienindex Dax um fast 8 Prozent, das amerikanische Gegenstück Dow Jones sogar um 12 Prozent. Umweltaktien entwickelten sich im vergangenen Jahr sehr unterschiedlich. Selbst innerhalb der einzelnen Branchen oder Bereiche, etwa innerhalb des Biolebensmittelsektors, Wind- oder PV-Energie, oder im Bereich der nachhaltigen Mobilität, gab es sowohl Aktien mit enormen Wertzuwächsen als auch mit hohen Verlusten. Das Spannbreite der Kursentwicklungen von Umweltaktien reichte von rund 67 Prozent Plus bis über 90 Prozent Minus. ECOreporter.de gibt einen Überblick über die Entwicklung ausgewählter nachhaltiger Aktien unter http://bit.ly/2iXIhIj  ... [weiterlesen]
  2. (Artikel freie Autoren vom 06.01.2017) Geld & Investment:
    Jahresrückblick Windaktien: Hersteller floppten, Projektierer toppten.
    ECOreporter.de analysiert 2016-Kursentwicklung von Windaktien
    [Quelle: ECOreporter.de AG, D-44141 Dortmund]
    Nicht nur bei Solaraktien und anderen Umweltaktien fällt die Kursbilanz für 2016 gemischt aus: Auch Windaktien entwickelten sich im Jahresverlauf sehr uneinheitlich. Während die Aktienkurse von Windenergie-Projektierern zum Teil deutlich zulegten, sind die Windkraftanlagen-Hersteller in einer schwierigen Phase. Als Folge gingen die Aktienkurse großer Windkraftanlagen-Produzenten wie Nordex oder Vestas im Jahresverlauf deutlich zurück. Die Börsianer rechnen offenbar mit einem Nachfragerückgang für Windkraftanlagen aus den USA, weil dort mit Donald Trump ein Leugner eines Klimawandels zum Präsidenten gewählt wurde. Den ECOreporter-Jahresrückblick mit den Kursentwicklungen von Windaktien und deren Aussichten finden Sie unter goo.gl/n63QTf  ... [weiterlesen]
  3. (Artikel freie Autoren vom 25.12.2016) Geld & Investment:
    Mikrofinanzfonds im Vergleichstest: Wie sozial und wie rentabel sind sie?
    ECOreporter.de vergleicht vier große Mikrofinanzfonds
    [Quelle: ECOreporter.de AG, D-44141 Dortmund]
    Mikrokredite sind für viele Menschen eine oft einmalige Chance, sich aus der Armut zu befreien. Anleger können in die Finanzierung von Mikrokrediten investieren, etwa über Mikrofinanzfonds. Doch wie arbeiten diese Mikrofinanzfonds? Und wie nachhaltig sind sie? Haben Mikrofinanzfonds wirklich eine soziale Wirkung? Bieten sie eine gute Rendite? Wie sicher ist das Investment? Der ECOreporter-Vergleichstest gibt Antworten auf diese und weitere Fragen, siehe www.ecoreporter.de/artikel/vier-mikrofinanzfonds-im-ecoreporter-fondstest-wer-liegt-vorn-21-12-2016.html  ... [weiterlesen]
  4. (Artikel freie Autoren vom 20.12.2016) Geld & Investment:
    Ethische Banken als Symbol für eine neue Zukunft?
    Neuartige Banken, die die nüchterne Finanzwelt in direkte Verbindung mit Ökologie und Nachhaltigkeit setzen sind im Aufschwung.
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Das Bankenwesen wird traditionell auf Profitgier und Raubtiermentalität reduziert. Und das nicht ganz zu Unrecht, wie die Erfahrung oft genug gezeigt hat. Umso beachtlicher ist deswegen der Aufschwung neuartiger Banken, die die nüchterne Finanzwelt in direkte Verbindung mit Ökologie und Nachhaltigkeit setzen.  ... [weiterlesen]
  5. (Artikel freie Autoren vom 19.12.2016) Geld & Investment:
    Trotz unverschuldeter Bonitätsprobleme zum Kredit
    Bonitätsprobleme haben viele negative Auswirkungen auf Verbraucher.
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Wer beispielsweise negativ bei der Schufa vermerkt ist, der wird Schwierigkeiten haben bei Banken einen Kredit zu bekommen. Unter Umständen kommt man jedoch auch unverschuldet zu einem solchen Eintrag. Wenn man in einem solchen Fall dennoch einen Kredit in Anspruch nehmen muss oder möchte, gibt es aber dennoch Möglichkeiten für die Aufnahme eines Darlehens.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Unternehmen vom 15.12.2016) Geld & Investment:
    Schulterschluss der Energiewende-Macher: Elektrizitätswerke Schönau (EWS) und Green City Energy kooperieren
    [Quelle: Green City Energy AG, D-80335 München]
    München, 12. Dezember 2016 - Wenn Politik und die großen Energiekonzerne die Energiewende ein ums andere Mal ausbremsen wollen, gilt es dem etwas entgegenzusetzen. Nun haben die Elektrizitätswerke Schönau und die Green City Energy AG eine Zusammenarbeit beschlossen. Die Stromrebellen aus dem Schwarzwald investieren in den »Kraftwerkspark III« von Green City Energy, zudem in die Bürgeraktie des Münchner Energiedienstleisters. Und das aus gutem Grund: Green City Energy bildet mit einem Portfolio an Solar-, Wind- und Wasserkraftwerken den erwünschten Energiemix der Zukunft ab.   ... [weiterlesen]
  7. (Artikel freie Autoren vom 09.12.2016) Geld & Investment:
    Schoko-Investments & Nachhaltigkeit?
    ECOreporter.de erläutert in einer Serie die Kriterien des nachhaltigen Investments in Schokolade und gibt Anlage-Tipps.
    [Quelle: ECOreporter.de AG, D-44141 Dortmund]
    Weihnachtszeit ist Schokoladenzeit. Immer häufiger achten Verbraucher beim Schokoladenkauf auf das Fair-Trade-Siegel oder kaufen eine Bio-Marke. Aber wie sieht es eigentlich aus, wenn Anleger in nachhaltige Schokolade investieren wollen? Was sind die Kriterien für nachhaltige Schokoladen-Produkte bzw. einen nachhaltigen Schoko-Hersteller? ECOreporter.de berichtet im Teil I der Serie unter www.ecoreporter.de/artikel/wie-investiere-ich-in-nachhaltige-schoko-aktien-teil-i-der-ecoreporter-serie-07-12-2016.html  ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Unternehmen vom 31.10.2016) Geld & Investment:
    Zinsen erwirtschaften - ein Kinderspiel?
    "In einer Zeit der Niedrigzinsen attraktive Erträge zu erwirtschaften, muss nicht immer schwer sein".
    [Quelle: UDI Beratungsgesellschaft mbH, D-90329 Nürnberg]
    Um den Erfolg der UDI-Festzinsanlagen fortzuschreiben, geht nun ein neues Produkt an den Start, der UDI Energie FESTZINS 11. Ökologisch nachhaltig Zinsen erwirtschaften, ist nicht nur bei der Allianz und den Rockefellers gefragt, längst interessieren sich die Privatanleger für diese lukrativen Anlageformen.  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Unternehmen vom 28.10.2016) Geld & Investment:
    GLS Bank senkt Dispozins auf null Prozent
    Senkung des Dispozinses als logischer Schritt
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Zum 1. November 2016 werden Dispositionskredite bei der GLS Bank zu 0,0 Prozent angeboten. "Die Senkung des Dispozinses ist für uns ein logischer Schritt. An den Einlagenzinsen zeigt sich, dass kurzfristige Liquidität im Überfluss vorhanden ist. Das geben wir weiter", sagt Vorstandssprecher Thomas Jorberg.  ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Unternehmen vom 27.10.2016) Geld & Investment:
    Wasserkraftoffensive: Green City Energy sichert sich Projektrechte mit 55 MW Leistung in Italien
    Wasserkraftoffensive: Green City Energy sichert sich Projektrechte mit 55 MW Leistung in Italien und stärkt damit auch die Substanz der aktuellen Beteiligungsmöglichkeit Bürgeraktie
    [Quelle: Green City Energy AG, D-80335 München]
    München, 26. Oktober 2016 - Green City Energy ist seit 2013 im italienischen Markt für Kleinwasserkraftanlagen tätig. Bislang wurden an fünf Standorten in Norditalien Wasserkraftwerke mit rund 2 MW Leistung zusammen mit regionalen Kooperationspartnern errichtet. Nun weitet das Unternehmen die Aktivitäten massiv aus, Green City Energy hat sich die Projektrechte an Kraftwerksprojekten mit ca. 55 MW Leistung sowie einem potentiellen Investitionsvolumen von ca. 82 Mio. Euro gesichert. Dies ist der bislang größte Projektabschluss für das Unternehmen im Geschäftsfeld Wasserkraft. Zusammen mit dem italienischen Partner EN&EN wird Green City Energy die 20 sich derzeit in Planung befindlichen Kleinwasserkraftanlagen mit einem Leistungsbereich von 150 - 4.000 kW in den nächsten fünf Jahren realisieren. Eine weitere Wasserkraftanlage mit 13,4 MW sowie ein Windpark in der Region Molise mit 21 MW Leistung ergänzen das Projektpaket. Noch in diesem Jahr sollen in einem ersten Schritt zwei Kraftwerke in der Region Venetien die Förderzusage erhalten, die Baugenehmigungen liegen bereits vor.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 906
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

19.01.2017
"Gemeinsam für den ländlichen Raum" VDN und Bundesverband Deutscher Mittelgebirge auf der Grünen Woche 2017


18.01.2017
ÖDP fordert breite Diskussion über Industrie 4.0 Chancen und Risiken benennen und abschätzen


17.01.2017
Mitglied der "Mannschaft hinter der Mannschaft" memo AG geht Werbepartnerschaft mit dem SC Freiburg ein

Erkältung durch Kälte? KKH räumt mit Kälte-Irrtümern auf

"Baustelle Nachhaltigkeit in Berlin und Brüssel" UnternehmensGrün erstmalig mit eigenem Stand auf der BIOFACH


Digitalisierung und Nachhaltigkeit Brisante Themen im neuen B.A.U.M.-Jahrbuch 2017


ÖDP sieht sich bestätigt: Fairhandel statt Freihandel ÖDP sieht sich bestätigt: Fairhandel statt Freihandel


16.01.2017
Wer hat, dem wird gegeben Globale Ungleichheit auf neuem Höchststand

"Überzeugendes Design statt kurzlebiger Wegwerfware" Bundespreis Ecodesign 2017 sucht kluge Ideen für die Zukunft


  neue Partner
 
fischerwerke GmbH & Co. KG
EIN UNTERNEHMEN DER UNTERNEHMENSGRUPPE FISCHER