Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Geld & Investment alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 775
  1. (Pressemeldung Verband/Verein vom 17.07.2014) Geld & Investment:
    Ethisch fundiert - menschenfreundlich - und trotzdem professinell gut Geld verdienend: 40 Jahre GLS-Bank
    Geburtstagrede von DaGG-Vorsitzenden und "GLS-Genossen" Bernhard Fricke
    [Quelle: David gegen Goliath e.V., D-80331 München]
    Der Geschäftsbericht hat in eindrucksvoller Weise Zeugnis von einer wertorientierten, gleichzeitig aber auch wirtschaftlich erfolgreichen Geschäftspolitik abgelegt. Auch und gerade am Geburtstag der GLS Bank muss man trotzdem ganz klar feststellen: Die Zeiten für unser Überleben stehen auf Sturm. Nur ein grundlegender Kurswechsel und ein Leben im Einklang mit der Natur, können uns, wenn überhaupt, noch weiterhelfen. Achten wir also bei unserem Einkaufsverhalten darauf, dass wir möglichst nur ökologisch erzeugte Produkte aus unserer Region kaufen und dass wir unser Geld, natürlich in der GLS Bank, allerdings in fairer Weise anlegen. Und vor allem: Füllen wir unsere einzigartige, kostbarere und unendlich zerbrechliche Erde, unsere Heimat, mit Liebe und Fürsorge aus.   ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Unternehmen vom 10.07.2014) Geld & Investment:
    Holz: Das spekulationsfreie, stabile Rohstoffinvestment
    Life Forestry erklärt, warum Holz nicht wie andere Rohstoffe tickt
    [Quelle: Life Forestry Switzerland AG, CH-6370 Stans]
    Die Kritik an Rohstoffinvestments wächst: Neben der alternativen Presse weisen jetzt auch Wirtschaftsmedien wie das Handelsblatt auf einen Zusammenhang zwischen Rohstoffinvestments und unkontrollierten Preisanstiegen bei Kaffee, Getreide und anderen Gütern des täglichen Bedarfs hin. Ein Rohstoff ist vom Spekulationsvorwurf ausgenommen: Holz.   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Unternehmen vom 09.07.2014) Geld & Investment:
    Teakbäume als Superathleten
    Life Forestry Plantagen in Ecuador und Costa Rica gedeihen prächtig
    [Quelle: Life Forestry Switzerland AG, CH-6370 Stans]
    Teakholz-Investoren wird's freuen: Die Life Forestry Plantage La Valentina in Ecuador zeigt ein selbst für tropische Begriffe "sehr gutes" Wachstum der einjährigen Pflanzung.  ... [weiterlesen]
  4. (Artikel freie Autoren vom 30.06.2014) Geld & Investment:
    oekom research veröffentlicht Positionspapier zum Thema Steueroasen
    [Quelle: oekom research AG, D-80336 München]
    Durch die Nutzung von Steueroasen entgehen allein den Ländern der Europäischen Union jährlich bis zu einer Billion Euro an Steuereinnahmen. Damit fehlen den Staaten Mittel für hoheitliche Aufgaben wie die Bildung, das Gesundheitswesen und die Verkehrsinfrastruktur. Noch stärker betroffen sind die (rohstoffreichen) Entwicklungs- und Schwellenländer, in denen durch die Verschiebung von Gewinnen in Steueroasen durch Unternehmen dringend benötigte Steuereinnahmen fehlen. Neben dem Verlust von Steuereinnahmen sind die Gefährdung der Stabilität des internationalen Finanzsystems sowie die Begünstigung krimineller und terroristischer Aktivitäten negative Auswirkungen der Existenz und Nutzung von Steueroasen.  ... [weiterlesen]
  5. (Artikel freie Autoren vom 30.06.2014) Geld & Investment:
    In Deutschland gibt es immer weniger Aktionäre
    Life Forestry rät Anlegern zu Holz-Direktinvestments
    [Quelle: Life Forestry Switzerland AG, CH-6370 Stans]
    "Statt in Aktien sollten Sie in Holz investieren!", rät Life Forestry Geschäftsführer Lambert Liesenberg. Der Marktführer für Teak Direktinvestments liegt dabei im Trend: Das Interesse an Aktien nimmt in Deutschland spürbar ab, während Life Forestry immer neue Kundengruppen erschliesst.   ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Unternehmen vom 17.06.2014) Geld & Investment:
    Exportverbot für Natur-Teak aus Myanmar
    Life Forestry rechnet mit langfristig deutlich höherer Nachfrage nach Teakholz aus nachhaltiger Plantagenproduktion
    [Quelle: Life Forestry Switzerland AG, CH-6370 Stans]
    Seit April gilt in Myanmar ein Exportverbot für Teakholz aus natürlichen Vorkommen. Das südostasiatische Land war der letzte Statt weltweit, der wild wachsendes Teakholz gefällt und in den Handel gebracht hat. Durch das Exportverbot wird Natur-Teak offiziell vom Weltmarkt verschwinden. Händler und Produzneten gehen davon aus, dass dadurch die Nachfrage nach Teakholz aus nachhaltiger Plantagenproduktion massgeblich steigen wird.  ... [weiterlesen]
  7. (Artikel freie Autoren vom 13.06.2014) Geld & Investment:
    Sachwert Wald auch 2013 mit fast zweistelliger Rendite.
    Experten prognostizieren auch zukünftig deutliche Wertsteigerungen bei geringen Wertschwankungen.
    [Quelle: Forest Finance Service GmbH, D-53119 Bonn]
    Sachwerte wie Immobilien und Wald werden auch in Deutschland immer populärer, da sie weitgehend unabhängig von Geldwertschwankungen sind. Ein Sachwert ist auch in Zeiten der Finanzkrise wertbeständig, denn der Tauschwert stellt eine nicht beeinflussbare Größe dar. Damit ist ein Sachwert langfristig sicherer als Aktien, Anleihen, Fonds und andere Geldanlagen. Besonders attraktiv ist eine Investition in den Sachwert Wald, sofern man in Nord- oder Südamerika investiert. Insbesondere institutionelle Anleger investieren auch in Europa immer häufiger in den Sachwert Wald. In Nordamerika war Wald bereits in den letzten Jahrzehnten fester Bestandteil vieler erfolgreich gemanagter Großvermögen, wie u.a. den Harvard-und Yale Stiftungsfonds, mit Milliardeninvestments in Wald. Der Bonner Waldinvestmentsanbieter ForestFinance bietet tropische Waldinvestments mit attraktiver Rendite an, siehe www.ForestFinance.de  ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Unternehmen vom 10.06.2014) Geld & Investment:
    Waldinvestments - artenreiche Wälder oder Monokulturen?
    Die Tropenwaldstiftung OroVerde hat gemeinsam mit dem Global Nature Fund (GNF) mehrere Finanzprodukte mit Waldbezug unter die Lupe genommen
    [Quelle: Global Nature Fund Udo Gattenloehner, D-78315 Radolfzell]
    Wälder sind global für die Erhaltung der Biodiversität von großer Bedeutung. Um sie wirkungsvoll zu schützen, sind Milliarden notwendig. International wird in zunehmendem Maß der Einsatz von privatem Kapital als Möglichkeit diskutiert, diese Finanzierungslücke zu schließen.   ... [weiterlesen]
  9. (Artikel freie Autoren vom 06.06.2014) Geld & Investment:
    Kapitalvernichtung durch Zinsentscheid der EZB.
    ForestFinance empfiehlt nachhaltige Holzerträge statt Niedrigzinsen
    [Quelle: Forest Finance Service GmbH, D-53119 Bonn]
    Die erneute Zinssenkung der EZB bis hin zum Negativzins mag positive Folgen für gefährdete Banken haben. Für Sparer und Investoren aller Vermögensgrößen ist das Spiel "Geld schafft Geld" jedoch endgültig vorbei. Wer in Zukunft Werte schaffen und Werte sichern will, muss reale Werte schaffen - und dies möglichst ökologisch-nachhaltig. Das Anpflanzen von Bäumen und das Erzeugen von Wald hingegen ist wirtschaftlich sinnvoll - bei hohen wie niedrigen Zinsen. Der Bonner Anbieter nachhaltiger Waldinvestments ForestFinance (www.forestfinance.de) macht nachhaltig und dauerhaft Wald.   ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Unternehmen vom 05.06.2014) Geld & Investment:
    Thema Anlegerschutz - populärer denn je?
    Mit seinem Aktionsplan zum Anlegerschutz heizt Schäuble die Diskussion an.
    [Quelle: UDI Beratungsgesellschaft mbH, D-90329 Nürnberg]
    Kritiker und Befürworter gehen davon aus, dass ein Gesetz wohl erst 2015 umgesetzt wird. Es soll speziell private Sparer vor den Tücken des Finanzmarktes schützen und Anbieter deutlich stärker an die Kandare nehmen. Dabei haben einige der seriösen Finanzdienstleister die Änderungspunkte größtenteils seit Jahren umgesetzt. Ob Schäubles Plan aufgeht und man so die schwarzen Schafe des grauen Kapitalmarktes eliminieren kann, ist fraglich.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 775
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

23.07.2014
Achtung, Autofahrer: Rehe im Verkehr! Deutsche Wildtier Stiftung warnt vor Unfallgefahr während der Rehbrunft

Gesunder Genuss wächst als Bio auf der Weide! Bio-Rinder der Gourmet Manufaktur Gut Klepelshagen als Lieferant für lebenswichtige Omega-3-Fettsäuren

Schluss mit dem Geklüngel! Umweltkatastrophe in der Lausitz verhindern! Energiewende ohne Braunkohle! ÖDP ruft zur Beteiligung am Internationalen Protesttag gegen Braunkohletagebau am 23. August 2014 auf.


22.07.2014
BIOFACH CHINA: Erfolgreich wie noch nie Dreifacher Rekord: mehr Besucher, Aussteller, Fläche - Noch mehr Internationalität

Jubiläums-Wettbewerb Mehr Fahrradhäuschen in Nachbarschaften


Werde Aktivist*in! Neues Aktionsheft und Workshop


Cannabisanbau: Patientenbelange endlich ernst nehmen Zum heutigen Urteil des Verwaltungsgerichtes Köln zum medizinisch begründeten Eigenanbau von Cannabis erklärt Harald Terpe, Sprecher für Drogenpolitik:

21.07.2014
TTIP: Investitionsschutzabkommen ISDS zerstört Chancen auf neue Grüne Märkte

Wandel in der Nordsee Drastische Veränderung in der Meerestierwelt.

  neue Partner
 
Nature cUP
Maack & Bollmann GbR
Initiative Pro Schornstein e.V.
c./o. Schröder & Busse, Rechtsanwälte un