Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Geld & Investment alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 870
  1. (Kurzmeldung/Ankündigung vom 24.05.2016) Geld & Investment:
    Bauer sucht Hof - Bioboden verbindet
    Infoveranstaltung über die Arbeit der jungen BIOBODEN Genossenschaft am 31. Mai 2016 um 19 Uhr in der GLS Bank München
    [Quelle: ZINNOBER & TACHELES für Öffentlichkeit und Ereignis Walburga I. M. Kopp, D-80639 München]
    Lassen Sie uns die Landwirtschaft gestalten, so wie wir sie wollen: mehr als 50 % der deutschen Anbaufläche wird ökologisch bewirtschaftet und der Anteil an regionalen Bio-Produkten dominiert in den Lebensmittelregalen. Ist das nicht eine großartige Vorstellung? Das finden wir auch. Bis dahin ist es noch ein weiter Weg, aber der Anfang ist gemacht.  ... [weiterlesen]
  2. (Artikel freie Autoren vom 20.05.2016) Geld & Investment:
    Wie kündige ich meine Versicherung richtig
    So kommen Sie raus aus der Versicherungsfalle
    [Quelle: Walter Braun, D-81675 München]
    Viele Privatkrankenkassenversicherte wünschen sich im Laufe ihres Lebens einen Wechsel in die gesetzliche Krankenkasse. Häufig aus finanziellen Gründen. Doch dieser Versicherungswechsel ist schwierig. Erst Recht, wenn der Versicherte über die Jahresentgeltgrenze von 56.250 Euro verdient. Das unabhängige Verbrauchermagazin www.tipps-vom-experten erklärt, wie ein Wechsel möglich wird, was bei allen Versicherungen als Kündigungsmöglichkeit durch Tarifänderung geht und welche rechtlichen Grundlagen es gibt aus der Versicherungsfalle zu entkommen.  ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 17.05.2016) Geld & Investment:
    Durch kleinen Mitteleinsatz zu großer Wirkung
    nph deutschland erhält den Deutschen Fundraising-Preis
    [Quelle: nph deutschland e.V., D-76131 Karlsruhe]
    Am 28. April 2016 erhielt nph deutschland im Rahmen des Deutschen Fundraising-Kongresses den Deutschen Fundraising-Preis in der Kategorie 'Beste Großspendenkampagne'. Arne Vollstedt, Referatsleiter Großspenden-Fundraising, nahm die Auszeichnung in Berlin entgegen. nph deutschland wurde für das so genannte 'Impact Investing' für das nachhaltige Energiesystem des Kinderkrankenhauses 'St. Damien' in Tabarre/Haiti ausgezeichnet. Durch das Impact Investing war es nph deutschland mit geringem Mitteleinsatz gelungen, in kurzer Zeit ein Batteriespeichersystem für die Photovoltaik-Anlagen (PV) der humanitären Einrichtungen am Projektstandort Tabarre zu finanzieren.  ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Verband/Verein vom 11.05.2016) Geld & Investment:
    Verbraucherzentrale Bremen zum Marktbericht Nachhaltige Geldanlagen 2016
    Verbraucher benötigen klare Orientierungshilfen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Heute hat das Forum Nachhaltige Geldanlage (FNG) seinen Marktbericht Nachhaltige Geldanlagen 2016 veröffentlicht. Demnach ist der Anteil der Privatanleger am Markt für nachhaltige Geldanlagen von 17 Prozent (2014) auf 15 Prozent im Jahr 2015 gesunken.  ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Unternehmen vom 09.05.2016) Geld & Investment:
    10 Millionen für erneuerbare Energien
    Den Interessen der Atom- und Kohlelobby zum Trotz schieben Privatanleger die Energiewende weiter an.
    [Quelle: UDI Beratungsgesellschaft mbH, D-90329 Nürnberg]
    Allein die rund 15.900 Anleger der UDI-Gruppe in Nürnberg ermöglichten mit ihren Geldanlagen den Bau von 380 Windanlagen, 48 Biogasanlagen und 73 Solarprojekten. So wundert es nicht, dass auch der "UDI Energie Festzins 10" bereits nach wenigen Wochen platziert werden konnte.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Unternehmen vom 03.05.2016) Geld & Investment:
    Erstes Projekt der festverzinslichen Anleihe "Kraftwerkspark III" von Green City Energy in Betrieb
    Mit dem Windpark Sindersdorf in Bayern ist das erste Projekt der festverzinslichen Anleihe "Kraftwerkspark III" von Green City Energy in Betrieb.
    [Quelle: Green City Energy AG, D-80335 München]
    München, 02. Mai 2016 - Mit den zwei Anlagen des Windparks Sindersdorf gingen am 09. April die ersten Erneuerbare-Energien-Anlagen der festverzinslichen Anleihe "Kraftwerkspark III" in den Regelbetrieb. Damit startet plangemäß der Kapazitätsaufbau des "Kraftwerksparks III", der wie seine zwei Vorgänger Erneuerbare-Energien-Anlagen aus den Energiearten Wind, Wasser und Solar in den drei Märkten Deutschland, Frankreich und Norditalien bündelt. Der Windpark Sindersdorf bei der bayerischen Stadt Hiltpoltstein besteht aus zwei Anlagen des Binnenland-spezifischen Anlagen-Typs GE 2,75-120. Die Anlagen werden fortan ca. 12 Millionen Kilowattstunden Grünstrom pro Jahr in das Netz einspeisen. Der Kraftwerksrepatoir des Kraftwerksparks III wird sukzessive weiter ausgebaut. Eine Investition in die festverzinsliche Anleihe "Kraftwerkspark III" ist aktuell möglich.  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Behörde vom 02.05.2016) Geld & Investment:
    Projektförderung für Verbände: Jetzt Antrag für 2017 stellen
    Auch kommendes Jahr gibt es wieder Unterstützung aus dem Verbändeförderungsprogramm.
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Vereine und Verbände, die im Umwelt- oder Naturschutz aktiv sind, können ab sofort fürs Jahr 2017 Fördergelder für ihre Projekte beantragen. Die Antragsfrist läuft bis zum 31. August 2016.  ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Unternehmen vom 20.04.2016) Geld & Investment:
    Jubiläums-Anleihe von Green City Energy vollständig platziert
    Die Jubiläums-Anleihe von Green City Energy ist vollständig platziert. Aktuell können Interessenten in die festverzinsliche Anleihe "Kraftwerkspark III" investieren.
    [Quelle: Green City Energy AG, D-80335 München]
    München, 20. April 2016 - Die Jubiläums-Anleihe von Green City Energy ist vollständig platziert. Schon vier Wochen vor Ende der Platzierungsfrist haben rund 750 Anleger das gesamte Emissionsvolumen von 10 Mio. Euro gezeichnet. Das Kapital der Jubiläums-Anleihe dient der Unternehmensfinanzierung und wird somit effektiv für die Umsetzung von Solar-, Wind- und Wasserkraftwerken genutzt. Zu dem ganzheitlichen Investitionskonzept von Green City Energy gehören auch weiterhin projektbasierte Geldanlagen. Aktuell können Interessenten in die festverzinsliche Anleihe "Kraftwerkspark III" investieren, die Erneuerbare-Energien-Anlagen aus drei Energiearten und drei europäischen Märkten bündelt und so das bewährte Kraftwerkspark-Konzept fortführt.  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Verband/Verein vom 16.04.2016) Geld & Investment:
    Preis für eine Welt ohne Bargeld ist hoch
    Verbraucherzentrale gegen eine Begrenzung oder Abschaffung von Bargeld
    [Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden]
    Bargeld bleibt langfristig für Verbraucherinnen und Verbraucher sowie für den Markt unverzichtbar. Keine Bargeldbegrenzungen beim privaten Kauf oder Verkauf. Auch hinsichtlich der Zukunft von 500 Euro Scheinen und 1-und 2-Cent-Münzen müssen Verbraucherinteressen bedacht werden. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) weist Gedankenspiele um eine Abschaffung des Bargelds zurück. Zuletzt wurde am vergangenen Freitag der EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft Günther Oettinger damit zitiert, dass das Ende von Bargeld unvermeidlich sei. "Bargeld hat große Vorteile, auf die viele Verbraucher nicht verzichten wollen", sagt Klaus Müller, Vorstand des vzbv. Es gewährleiste Freiheit und Anonymität beim Einkauf. Nur Bargeld stelle auch sicher, dass man unabhängig von Dienstleistungen Dritter jederzeit zahlen könne.   ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Unternehmen vom 12.04.2016) Geld & Investment:
    Green Bonds: SEB und GIZ vereinbaren Zusammenarbeit
    Ein Ziel der Zusammenarbeit ist es, lokale öffentliche und private Emittenten zu identifizieren, die Benchmark-Emissionen durchführen, die für nachfolgende Emittenten wegweisend sind.
    [Quelle: SEB AG, D-60313 Frankfurt]
    Der nordeuropäische Finanzdienstleister SEB und die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH haben eine Strategische Allianz im Rahmen des develoPPP.de-Programms vereinbart, um das Green Bond Konzept in den aufstrebenden Industrienationen Brasilien, Indien, China und Mexiko zu etablieren. Die Vereinbarung "Green Bond Market Development in G20 Emerging Economies" unterzeichneten beide Partner am 4. April in Frankfurt. Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) fördert das developPPP-Programm. Es unterstützt die Zusammenarbeit von Wirtschaft und Entwicklungspolitik zu beiderseitigem Nutzen.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 870
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

27.05.2016
Maschinendatenerfassung für effizientere Produktionsprozesse Mit einer effizienten IT-Verwaltung lassen sich Produktionsprozesse in den meisten Fällen um ein vielfaches effizienter gestalten.


Lärm: Ein Umweltproblem mit Gesundheitsgefahren Es gibt viele Möglichkeiten, Lärm zu vermeiden oder ihn zumindest zu reduzieren.


26.05.2016
Sonnenschutz für Haut und Augen Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps zum Sonnenschutz


OVG Münster sieht keinen Rechtsverstoß beim Kükenschreddern ÖDP: Tierschutz muss vor Profitinteressen stehen!


Nachhaltig reisen VERBRAUCHER INITIATIVE informiert über Urlaubslabels


24.05.2016
Afrika und Europa: Gemeinsam an Lösungen arbeiten! Europäische Milcherzeuger reisen nach Burkina Faso, um mit ihren dortigen Kollegen das Problem der EU-Überproduktion zu diskutieren


Rio 2016 - Warum müsst Ihr unter Olympia leiden? KINDERpressekonferenz im ZOOM Kindermuseum. Zwei Teenager aus Rio stellten sich den Fragen einer Wiener Schulklasse zu Menschenrechtsverletzungen im Schatten von Olympia in ihrer Heimatstadt Rio de Janeiro.


Die Zukunft nachhaltigen Waschens HAKA Kunz launcht das flüssige HAKA Feinwaschmittel pur - ein Förderprojekt der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)


Bauer sucht Hof - Bioboden verbindet Infoveranstaltung über die Arbeit der jungen BIOBODEN Genossenschaft am 31. Mai 2016 um 19 Uhr in der GLS Bank München


  neue Partner