Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Haus & Garten alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 1413
  1. (Artikel freie Autoren vom 27.08.2015) Haus & Garten:
    Ökologisch förderfähige Bauvorhaben und Umweltprojekte
    Speziell auf umweltverträgliche Bauvorhaben ausgerichtete Banken bieten Ökobaukredite, die die Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit belohnen,
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Rohstoffe der Erde werden von Tag zu Tag knapper, da der Mensch über Jahrzehnte diese schonungslos ausgebeutet und verbraucht hat. Doch seit einigen Jahren denkt die Menschheit um. Sie wendet sich regenerativen Energien zu, die keine fossilen Brennstoffe benötigen. Das Umweltbewusstsein wird immer stärker und damit auch das Verlangen nach neuen Produkten und Wegen. Investitionen in den Erhalt der Umwelt und auch in den Erhalt dieser Erde sind die Zukunft. Doch müssen, auch heute noch, sowohl Privatpersonen, als auch Firmen, große Beträge in den Erhalt der Umwelt investieren, um zum Beispiel regenerative Energiequellen zu nutzen oder Gebäude energetisch zu sanieren.  ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Unternehmen vom 07.08.2015) Haus & Garten:
    Inspirierende Gärten
    Was wir von den Großen lernen können
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Deutschen lieben ihre Gärten. Viele verbringen viele Stunden am Tag mit Gartenarbeit und an sonnigen Tagen wird das Leben oftmals vom Wohnzimmer in den grünen Freiraum verlagert.  ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 06.08.2015) Haus & Garten:
    Überhitztes Haus langfristig anpacken mit Dämmung oder Fassadengrün
    Schlafarme Nächte und Sommerhitze im Gebäude vermeiden - DBU-Kampagne empfiehlt Sanierung
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Häufig wird die Freude über den Sommer durch überhitzte Räume und schlaflose Nächte getrübt. Wer hohe Temperaturen in den Zimmern von Grund auf vermeiden möchte, sollte über eine energetische Sanierung seines Hauses nachdenken.   ... [weiterlesen]
  4. (Artikel freie Autoren vom 06.08.2015) Haus & Garten:
    Wespe im Anflug: Bloß nicht pusten
    Die Deutsche Wildtier Stiftung rät zu passiver Abwehr
    [Quelle: Deutsche Wildtier Stiftung, D-22113 Hamburg]
    Die "Gemeine Wespe" (Vespula vulgaris) ist eine "Naschkatze": Sie fliegt auf Kuchen, Eis und süße Säfte. Doch wie hält man die fliegenden Störenfriede fern?  ... [weiterlesen]
  5. (Artikel freie Autoren vom 29.07.2015) Haus & Garten:
    Zimmer im Grünen gesucht: Wohnraum für den Wildbienen-Nachwuchs
    Deutsche Wildtier Stiftung empfieht: Mut zu ein bisschen Wildnis im Garten
    [Quelle: Deutsche Wildtier Stiftung, D-22113 Hamburg]
    Einige sind mit drei Millimetern winzig, andere mit drei Zentimetern die Riesen unter den Wildbienen. Eins haben sie alle gemeinsam: Die meisten Menschen kennen sie nicht. Die unbekannte Biene ist wild und sehr fleißig, aber leider auch selten und in vielen Fällen bedroht. Jetzt sind viele Wildbienenarten auf "Wohnungs-Suche". Sie brauchen dringend ein Quartier für ihren Nachwuchs!   ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Verband/Verein vom 25.06.2015) Haus & Garten:
    Nachhaltiges Bauen durch EPDs:
    Der neue Erklärfilm zeigt wie, was und warum
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Das Thema Nachhaltiges Bauen gewinnt an immer mehr Bedeutung und das vom Baustoff bis zum gesamten Gebäude. Welche Rolle dafür die Umweltinformationen der einzelnen Bauprodukte spielen und warum sie als sogenannte EPD veröffentlicht werden, zeigt das Institut Bauen und Umwelt e.V. (IBU) anschaulich in seinem gerade veröffentlichten Erklärfilm.   ... [weiterlesen]
  7. (Artikel freie Autoren vom 25.06.2015) Haus & Garten:
    "Läuse-Pipi" unter Linden
    Deutsche Wildtier Stiftung: Nützlinge auf wilden Blumenwiesen helfen gegen Blattläuse
    [Quelle: Deutsche Wildtier Stiftung, D-22113 Hamburg]
    Autofahrer, die unter Linden parken, kennen das Problem: Man kommt morgens zum Wagen, möchte gut gelaunt einsteigen und stellt fest: "Türen, Scheiben, Dach - alles klebt!" Daran ist der Honigtau schuld: ein schönes Wort für etwas Unangenehmes. Es handelt sich nämlich um die Ausscheidungen von Blattläusen. "Die Insekten sind mit einer Art Saugrüssel ausgestattet, mit dem sie die Pflanzen anstechen, um an die nahrhaften Säfte zu gelangen. Am Ende bleiben meist nur noch vertrocknete Blätter und abgestorbene Triebe übrig", sagt Eva Goris, Pressesprecherin der Deutschen Wildtier Stiftung.   ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Unternehmen vom 23.06.2015) Haus & Garten:
    Obama, Merkel, Hollande, Cameron + Co. sichtlich zufrieden: BARKTEX® in Schloß Elmau
    Das war der G7 Gipfel! Ein Seitenblick abseits der großen Politik
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    BARKTEX® Biowerkstoffe aus permanent nachwachsender Baumrinde als exklusive Wandbekleidung UNESCO hat den Produktionsprozess zum Kulturerbe erklärt Europäisch-afrikanisches Familienunternehmen mit einzigartigen ökoeffizienten und sozial nachhaltigen Produktionsstrukturen Gewinner des NASA-Innovationswettbewerbs "LAUNCH" Globalisierung und Wertschöpfung gegen den Strom - ein Lösungsansatz zur Verminderung der Armuts- und Flüchtlingsproblematik durch kreative Industrien, Architektur, Kunst und Design   ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Behörde vom 09.06.2015) Haus & Garten:
    Mit Bürste und Heißwasser gegen den Löwenzahn
    "Ein kompletter Verzicht auf Pestizide in Kommunen ist schon heute möglich, ohne die Unterhaltungspflichten einer Gemeinde zu vernachlässigen".
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-14193 Berlin]
    Etwas für Bienen und fürs Auge: In Münster unterdrücken Wildblumen unliebsames Unkraut. Quelle: Stadt Münster Mehr Grün in der Stadt ist nicht nur schön für das Auge, sondern sorgt für gesündere Luft und ein besseres Klima. Versperrt hohes Gras am Zebrastreifen allerdings die Sicht auf wartende Kinder, müssen die Kommunen handeln - und rücken der Natur allzu oft mit Pestiziden zu Leibe. Doch es geht auch ohne Chemie, etwa mit Geräten, die durch Heißwasser oberirdische Pflanzenteile und oben liegende Wurzeln abtöten. Oder schlicht mit Bürstentechnik, die oberirdische Pflanzenteile einfach entfernt. Viele Kommunen in Deutschland arbeiten schon lange völlig pestizidfrei - ihre Erfahrungen teilten sie jetzt mit rund 60 Teilnehmenden aus Kommunen, Naturschutzverbänden, Behörden und Parteien auf einer Fachtagung im Umweltbundesamt (UBA).  ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Verband/Verein vom 27.05.2015) Haus & Garten:
    Getränkekartonhersteller werfen der Deutschen Umwelthilfe (DUH) eine unverschämte Verdrehung von Tatsachen vor
    Gegendarstellung
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    20. Mai 2015 - Zur Pressemitteilung der DUH vom 20.05.2015 "Deutsche Umwelthilfe beendet Recyclinglüge von Getränkekartonherstellern" stellt der Geschäftsführer des Fachverbandes Kartonverpackungen für flüssige Nahrungsmittel e.V. (FKN), Michael Brandl , folgendes fest:   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 1413
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

02.09.2015
Indiens erfolgreichste Bio-Messe geht in die nächste Runde Vom 5.- 7. November 2015 wird dasADLUX International Convention Centrein Kochi, Kerala, wieder zum Treffpunkt für internationale Bio-Akteure.


Klimaschutz ist Lebensschutz Vorsichtig optimistisch zu den Chancen eines wirksamen Paris-Abkommens.

Zugvögel: Wer fliegt, wer bleibt, wer kommt Deutsche Wildtier Stiftung: Unsere Zugvögel haben ihr Navi im Kopf

01.09.2015
Holger Hagen Bioweine beim steirischen Genussherbst vom 3. bis 6. September in München! Biowein und Biokäse am Rindermarkt in München


Die harten Fakten hinter den Milchbauernprotesten Deutsche Studie zeigt große Verluste je Liter Milch für die Erzeuger

Stagnierende Ernteerträge bedrohen Böden Humusschwund durch Klimawandel?

Große Kundgebung BDM-Staffelfahrer mit über 3.000 Teilnehmern und über 500 Traktoren auf dem Odeonsplatz und vor der Staatskanzlei in München


Neuer memo Nachhaltigkeitsbericht Erstes Druckerzeugnis mit neuem Blauen Engel


Fairtrade-Blumen erfreuen sich wachsender Beliebtheit Fairtrade als Garantie für menschenwürdige Arbeitsbedingungen


  neue Partner
 
NORMA Group SE
Daphne Recker