Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Haus & Garten alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 1466
  1. (Pressemeldung Partei vom 22.07.2016) Haus & Garten:
    Elektroschrott: Rücknahme durch Handel notwendiger Schritt
    Anlässlich des Stichtags für die Rücknahme von Elektroschrott durch den Handel am 24.07.2016 erklärt Peter Meiwald, Sprecher für Umweltpolitik:
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    So genannter Elektroschrott muss endlich als wertvolle Ressource und nicht als Ballast verstanden werden, erst dann kommen wir einen Schritt weiter. Eine Reihe von Angeboten zur Rücknahme und Weiterverwendung zeigen wie es geht, denn sie bieten "Urban Mining" im Sinn der Kreislaufwirtschaft an.  ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Behörde vom 21.07.2016) Haus & Garten:
    Neues Baurecht könnte Mensch und Umwelt gefährden
    Hohe Standards für Bauprodukte müssen weiterhin sicher sein
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Das Umweltbundesamt (UBA) warnt vor möglichen Risiken für Mensch und Umwelt beim Bauen, Sanieren und Nutzen von Gebäuden. Hintergrund ist ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 16. Oktober 2014, nach dem es nicht mehr erlaubt ist, an nach EU-Vorgaben normierte, das heißt CE-gekennzeichnete Bauprodukte, ergänzende Anforderungen zu stellen.  ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 18.07.2016) Haus & Garten:
    Richtig Gärtnern für Wildbienen: Was schützt, was schadet
    Ratgeber der Deutschen Wildtier Stiftung zeigt auf, was man im Spätsommer für die nächste Wildbienen-Generation tun kann
    [Quelle: Deutsche Wildtier Stiftung, D-22113 Hamburg]
    Nur noch zwei Monate, dann hält der Altweibersommer bei uns Einzug. Die immer schwächer werdenden Wildbienen drehen ihre allerletzten Runden über duftende Stauden und Blumenwiesen. Das Leben der "Wildbienen-Eltern" geht jetzt zu Ende; aber für den Nachkommen haben sie vorgesorgt. Die Wildbienenbrut schlummert in sorgsam angelegten Nestern. Wer einen Garten hat, übernimmt auch Verantwortung für die jungen Wildbienen. Wie sie sicher durchs Jahr kommen, zeigt der neue Ratgeber der Deutschen Wildtier Stiftung. Jeder der einen grünen Daumen hat, kann sich am Wildbienenschutz beteiligen.   ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Behörde vom 14.07.2016) Haus & Garten:
    Wohin mit dem Elektroschrott?
    Mit der neuen Fassung des ElektroG wird die umweltgerechte Entsorgung von Elektroschrott einfacher.
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Ob Waschmaschine, Fernseher oder Handy - mit dem neuen Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) wird es ab dem 24. Juli einfacher, Altgeräte umweltschonend zu entsorgen. Auch der Handel nimmt nun alte Geräte zurück - kostenlos.  ... [weiterlesen]
  5. (Artikel freie Autoren vom 05.07.2016) Haus & Garten:
    Außen brütend heiß - innen angenehm kühl
    Eine gute Gebäudedämmung macht sich auch im Sommer bezahlt
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Sonnenschutz, Dämmung und richtiges Lüften sorgen für ein angenehmes Raumklima im Sommer. Mit den weiter steigenden Außentemperaturen derzeit wird es auch in Gebäuden zunehmend wärmer. Vor allem die Wohnbereiche unter dem Dach entwickeln sich im Hochsommer schnell zur Sauna. Das vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderte Informationsprogramm Zukunft Altbau empfiehlt, hohe Innentemperaturen durch Dämmung, Wärmeschutzfenster, Sonnenschutz und richtiges Lüften zu vermeiden. "Umweltschädliche Klimaanlagen mit hohen Energiekosten sind dagegen keine Lösung", betont Petra Hegen von Zukunft Altbau.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Behörde vom 05.07.2016) Haus & Garten:
    Hendricks: "Wir müssen verantwortungsvoller mit Plastik und Plastikabfällen umgehen"
    Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat dazu aufgerufen, verantwortungsvoller mit Plastik und Plastikabfall umzugehen, um dem Eintrag von Plastikmüll in Meere und Flüsse entgegenzuwirken.
    [Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden]
    "Jeder Mensch hält täglich Plastik in den Händen. Früher oder später wird aus Plastik dann Plastikabfall. Wenn er nicht ordnungsgemäß entsorgt wird, liegen die Abfälle überall herum. Sie sind dann nicht nur ein optisches Ärgernis, sondern auch ein Problem für die Umwelt", sagte Hendricks zur Eröffnung einer internationalen Konferenz zum Thema Plastik in Binnengewässern.   ... [weiterlesen]
  7. (Artikel freie Autoren vom 04.07.2016) Haus & Garten:
    Sicher in den eigenen vier Wänden
    Die Möglichkeiten des Einbruchsschutzes
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Es ist eines der unangenehmsten Szenarien: Man liegt im Bett und hört plötzlich, wie die eigene Wohnungstür sich langsam öffnet - Einbrecher sind ins Haus eingedrungen und auf einmal ist nichts mehr so, wie es einmal war. Die jährlich veröffentlichten Kriminalstatistiken zeigen in der letzten Zeit ein alarmierendes Bild: Wie DIE WELT berichtet, stieg die Zahl der Wohnungseinbrüche im Jahr 2015 um beinahe 10%. Insgesamt wurden mehr als 167.000 Einbruchsfälle registriert, wobei viele dieser Vergehen von regelrechten Einbruchsbanden verübt wurden. Diese gehen strategisch und methodisch vor und die Dunkelheit der Nacht ist längst nicht mehr die bevorzugte Zeit für das kriminelle Werk.  ... [weiterlesen]
  8. (Artikel freie Autoren vom 04.07.2016) Haus & Garten:
    Umweltfreundliche Entrümpelungen
    Die fachgerechte Entsorgung ist wichtig
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Wenn die eigenen vier Wände zu klein werden, der große Frühjahrsputz auf der Agenda steht oder ein Umzug sich ankündigt, ist für viele Menschen der ideale Zeitpunkt für eine groß angelegte Entrümpelung gekommen. Viele alte Sachen, die nicht mehr gebraucht werden oder nicht mehr funktionstüchtig sind, werden mehr oder weniger zielstrebig aussortiert und in die Tonne gebracht. Doch gerade bei einer Entrümpelung oder einer Haushaltsauflösung ist die fachgerechte Entsorgung von großer Bedeutung.   ... [weiterlesen]
  9. (Artikel freie Autoren vom 30.06.2016) Haus & Garten:
    Immobilien aus den 50er oder 60ern - Vielfältiger Sanierungsbedarf
    Eine Altbausanierung ist meist ein aufwändiges Unterfangen.
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    In der Regel sind zahlreiche handwerkliche Arbeiten durchzuführen, oft muss gar eine Kernsanierung vorgenommen werden, um die Immobilie auf einen modernen Stand zu bringen. Altbauten stellen für viele eine attraktive Wohnform dar, nicht zuletzt aufgrund der prachtvollen Fassaden und der hohen Räume. Immobilien aus den 50er- oder 60er-Jahren haben ebenfalls ihre Vorzüge: Sie stehen meist in besonders attraktiven Lagen mit eingespielten Lagen. In Bezug auf den technischen Stand haben diese jedoch erheblichen Nachholbedarf. In Folge knapper werdenden Wohnraums werden mehr und mehr Altbauten kernsaniert und den Anforderungen modernen Wohnens angepasst.   ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Partei vom 28.06.2016) Haus & Garten:
    Mehrwegsystem: Hendricks setzt weiteren Sargnagel
    Zur freiwilligen Vereinbarung zwischen der Getränkeindustrie und Umweltministerin Hendricks zur Kennzeichnung von Einweggetränken an Regalen erklärt Peter Meiwald, Sprecher für Umweltpolitik:
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Zur freiwilligen Vereinbarung zwischen der Getränkeindustrie und Umweltministerin Hendricks zur Kennzeichnung von Einweggetränken an Regalen erklärt Peter Meiwald, Sprecher für Umweltpolitik: Diese Vereinbarung ist ein Geschenk an die Großen der Getränkeindustrie. Im Kampf gegen die immer weiter sinkenden Mehrwegquoten im Getränkehandel ist sie viel zu schwach.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 1466
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

27.07.2016
Rund 2.500 Besucher an drei Tagen: Riedenburger Brauhaus feiert 150 Jahre ausgiebig


26.07.2016
Organisationen protestieren: Finanzministerium torpediert Auflagen für Unternehmen zur Einhaltung von Menschenrechten Gemeinsame Pressemitteilung: Amnesty International, Brot für die Welt, Germanwatch und MISEREOR

Invasion der Blutsauger Was hilft gegen Mücken, Zecken & Co.?

Gut für die Schultüte Eltern kennen ihre Kinder genau und wissen, was gut ankommt.

Großes Hoffest am Gut Riem - ökologisch & familienfreundlich Am 18. September 2016 wird am Gut Riem beim großen Ökologischen Hoffest wieder gefeiert.

Atomstrom unbezahlbar - Solarstrom immer preiswerter Atomstrom wird, wenn die Folgekosten der Müll-Lagerung mit berechnet werden, für die Konzerne unbezahlbar.

Vegane Garten-Kochschule mit Sebastian Copien Heute: Mangold. Die ungewöhnliche Pflanze ist mehr als ein Spinat-Ersatz


Ein Team-Event mit Herz und Gemüse Food Special: Rezepte zum Ausprobieren und Genießen


Weiterbildung "Wellness- und Spamanagement" feiert Jubiläum Wer sich für den nächsten Oktoberstart anmeldet, erhält 10 Prozent Jubiläumsrabatt auf die Studiengebühren.


  neue Partner