Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Haus & Garten alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 1388
  1. (Artikel freie Autoren vom 19.01.2015) Haus & Garten:
    "Gold" für UBA-Neubau
    "Haus 2019" in Berlin erhält Auszeichnung für nachhaltiges Bauen
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-14193 Berlin]
    Noch klingt der Name nach Zukunft: Das "Haus 2019" - doch schon heute erfüllt das Bürogebäude des Umweltbundesamtes (UBA) die Anforderungen der europäischen Gebäuderichtlinie für das Jahr 2019. Auf der Bau 2015 in München überreichte daher der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesbauministerium, Florian Pronold, heute die Zertifizierungsurkunde für das neue Bürogebäude des UBA in Berlin-Marienfelde. "Das 'Haus 2019' ist das erste Bundesgebäude, das mit den anspruchsvollen Vorgaben des 'Bewertungssystems Nachhaltiges Bauen für Bundesgebäude' (BNB) von Beginn an geplant und bewertet wurde", so Florian Pronold bei der Übergabe der Urkunde. "Darauf können wir zu Recht stolz sein, und ich danke allen Projektbeteiligten für Ihr besonderes Engagement." Der gesamte Rohbau, einschließlich der Fassade, ist aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz gefertigt. Zudem versorgt sich das Gebäude komplett selbst mit Energie. "Mit dem 'Haus 2019' setzen wir nicht nur ein Zeichen für vorbildliches, nachhaltiges Bauen, sondern zeigen auch beispielhaft, wie Null-Energie-Gebäude künftig geplant und gebaut werden können", betonte Maria Krautzberger, Präsidentin des Umweltbundesamtes.  ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Verband/Verein vom 16.01.2015) Haus & Garten:
    Der erste Green Building PreCheck im App Store
    Ergebnisse der VGIE-Arbeitsgruppe Green Building
    [Quelle: VGIE e.V. Verein zur Förderung der Nutzung von Geothermie und weiteren Innovativen Energieformen e.V., D-13627 Berlin]
    Pünktlich zur Expo Real 2014, der 17. Internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen, ist die erste Green Building App des VGIE e.V. in der Android Version verfügbar gewesen. Nun steht der erste Green Building PreCheck auch im App Store für alle Apple Freunde zum kostenfreien Download bereit. Mit dieser App kann die Nachhaltigkeit von Gebäuden oder Immobilienprojekten in zwei Leveln vorbewertet werden. Die kostenfreie Basisversion liefert nach der Beantwortung von dezidiert ausgearbeiteten Fragen zur Immobilie eine tendenzielle Aussage zur Nachhaltigkeit. Die Extended Version bietet eine ergänzende Einschätzung nach gängigen Zertifizierungssystemen wie LEED, BREEAM oder DGNB. Die nun verfügbare App ist das Arbeitsergebnis der VGIE-Arbeitsgruppe Green Building in enger Kooperation mit der ES EnviroSustain GmbH unter Leitung von Frau Dr. Memminger-Rieve.  ... [weiterlesen]
  3. (Artikel freie Autoren vom 15.01.2015) Haus & Garten:
    Eine gute Wärmedämmung verhindert Schimmel
    Minimierung des Schimmelrisikos
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Eine fachgerechte Wärmedämmung hilft dabei, das Schimmelrisiko zu mindern. In Einzelfällen kann es zwar auch im Neubau, zum Beispiel durch eine schlechte Bauausführung und fehlerhaftes Nutzerverhalten, zu Schimmel kommen. Doch moderne, energieeffiziente Häuser werden wesentlich seltener von der Schimmelproblematik heimgesucht als ältere, schlecht gedämmte Häuser.  ... [weiterlesen]
  4. (Artikel freie Autoren vom 13.01.2015) Haus & Garten:
    'alpitecture' - die Südtiroler Plattform für Alpen, Technologie und Architektur
    Vom 19.-21. Januar 2015 präsentiert sich alpitecture meets bau im Zuge der Messe BAU in München und wird für drei Tage mit Architekten und Bauherren in einen intensiven Dialog treten.
    [Quelle: ap35 gmbh, D-89077 Ulm]
    Erleben Sie ausgewählte Referenten, spannende Podiumsdiskussionen sowie interessante Dialoge. Mit den Schwerpunktthemen Bautechniken und Baumethodik zeigt die Veranstaltung alpitecture, dass sich die Baubranche Europas immer mehr mit Innovationen beschäftigt, so auch die Südtiroler Bauwirtschaft.  ... [weiterlesen]
  5. (Artikel freie Autoren vom 08.01.2015) Haus & Garten:
    Urbane Gärten sind wertvolle Rückzugsräume für Mensch und Natur
    Bundesamt für Naturschutz veröffentlicht Gutachten zum naturnahen Gärtnern
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Dem naturnahen Gärtnern in der Stadt widmet sich ein aktuelles Gutachten des Bundesamtes für Naturschutz (BfN). Die BfN-Studie "Urbane Gärten für Mensch und Natur" fasst den aktuellen Stand der Wissenschaft und Praxis in Kleingärten zusammen und gibt zudem Handlungsempfehlungen für Kommunen und Verbände.  ... [weiterlesen]
  6. (Artikel freie Autoren vom 07.01.2015) Haus & Garten:
    Fragen und Antworten rund um das Thema Holzrecycling und Altholz
    Was tun mit gebrauchten Holzprodukten? Welches Holz darf ich im Ofen verbrennen?
    [Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden]
    Die Initiative HolzProKlima beantwortet Fragen rund um das Thema richtige Altholzverwertung. Beim Heizen mit Holz gelten ab 2015 zudem neue Feinstaubgrenzwerte.  ... [weiterlesen]
  7. (Artikel freie Autoren vom 07.01.2015) Haus & Garten:
    Ökologische Gartenhäuser mit Auszeichnung
    Ökologische Nachhaltigkeit ist in vielen Bereichen unseres Lebens gefordert
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Der Schwenker geht eindeutig zu umweltfreundlichen Rohstoffen und Herstellungen. Die Orientierung am Grundgedanken, mit der Natur keinen Raubbau zu betreiben, macht sich in vielen Bereichen des Lebens breit und auch vor Gartenhäusern nicht Halt.  ... [weiterlesen]
  8. (Artikel freie Autoren vom 23.12.2014) Haus & Garten:
    Kaffeemaschinen und IT-Geräte sparsamer im Stromverbrauch
    Haushaltsgeräte durch neue EU-Vorgaben sicherer und günstiger
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-14193 Berlin]
    Ab Beginn des neuen Jahres gelten in der Europäischen Union niedrigere Verbrauchswerte für eine Reihe von Elektrogeräten des alltäglichen Bedarfs, wenn sie neu auf den Markt gebracht werden. Strengere technische Anforderungen müssen zum Beispiel Kaffeemaschinen und IT-Geräte wie Modems und Router erfüllen. Für elektrische Backöfen gilt zudem, dass die Informationen über ihren Energieverbrauch transparenter gestaltet sein müssen.  ... [weiterlesen]
  9. (Artikel freie Autoren vom 21.12.2014) Haus & Garten:
    Die richtige Hofentwässerung für den Schutz des Hauses
    Fachmännisch umgesetzt bewahrt sie vor viel Schaden
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Hofentwässerung ist ein wichtiger Part beim Bau, egal, ob es sich um einen Neubau oder eine Renovierung handelt. Sie schützt wirksam vor Schäden durch Wasser und Überschwemmungen. Gerade in Jahren mit verstärkten extremen Wetterereignissen und hohen Niederschlagsmengen bewährt sich eine fachmännisch ausgeführte Hofentwässerung.  ... [weiterlesen]
  10. (Artikel freie Autoren vom 17.12.2014) Haus & Garten:
    HANDWERK MIT VERANTWORTUNG
    Betrieb mit Zukunft
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Der Kauf von Waren und Dienstleistungen ist für das Funktionieren unseres Wirtschaftskreislaufes immanent wichtig und die individuelle Konsumentscheidung von erheblicher Bedeutung, mit jeder Kaufentscheidung wird die Umsetzung von Nachhaltigkeit beeinflusst. Die Wahl eines Unternehmens mit Engagement und Verantwortung ist nicht einfach, denn meist ist es nicht nachvollziehbar, unter welchen Produktionsverhältnissen die Konsumgüter hergestellt werden.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 1388
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

22.01.2015
Drei Top Labels lassen das Publikum in die Fashion-Welt eintauchen


Atemberaubender Auftakt des lavera Showfloor VIPs zeigen avantgardistische Couture und Make-up Looks für Frühjahr/Sommer 2015


Tierwohl ist Sache des Angebots Die VERBRAUCHER INITIATIVE zur Initiative Tierwohl

21.01.2015
ÖDP: Weltwirtschaft neu ausrichten! Ein gutes Leben für alle Menschen!


20.01.2015
"Wir sind die erste Generation, die die Folgen des Klimawandels spürt", sagt US-Präsident Obama" und wir sind die letzte, die etwas dagegen tun kann." Diese Aussage trifft haargenau die Intension dieser neuen Messe - die erste "Internationale Messe für Klimaschutz und Klimawandel-Anpassung"


Widerstand gegen die B15 Neu Jahrzehntelanger Einsatz für Natur und Landschaft erfolgreich

Bodenatlas: Daten und Fakten über Acker, Land und Erde Die Heinrich-Böll-Stiftung, das Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS), der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und Le Monde Diplomatique fordern die Bundesregierung zum Handeln auf.


Vier von neun "planetaren Belastungsgrenzen" bereits überschritten Vier von neun planetaren Grenzen sind durch den Einfluss des Menschen bereits überschritten: Klimawandel, Biodiversität, Landnutzung und biogeochemische Kreisläufe.

100 Jahre - 100 Schulen: "ZF hilft" initiiert Bildungsprojekt für weltweite Armutsregionen Global angelegtes Engagement stützt sich auf die drei Säulen: Infrastruktur, Qualität und Mobilität


  neue Partner
 
KPRN network GmbH
Michael M. Schmidtke