Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Einrichten & Wohnen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 510
  1. (Artikel freie Autoren vom 23.11.2016) Einrichten & Wohnen:
    Gesundheitsgefahren zuhause
    Diese Krankmacher warten im Haushalt
    [Quelle: Walter Braun, D-81675 München]
    Nicht draußen vor der Tür warten die meisten Krankmacher. Zuhause in den eigenen vier Wänden wimmelt es nur vor Auslösern von Krankheiten, Allergien und gesundheitlichen Beschwerden. Schadstoffe in Lacken, Gifte in Duftölen oder Schimmel im Badezimmer sind häufig Auslöser von Krankheiten und. Das unabhängige Verbrauchermagazin www.tipps-vom-experten.de klärt auf, wo sich die unsichtbaren Gefahren verstecken und was man dagegen unternehmen kann.  ... [weiterlesen]
  2. (Artikel freie Autoren vom 06.10.2016) Einrichten & Wohnen:
    Einbruchsschutz für das Eigenheim
    So sichern Sie ihr Zuhause
    [Quelle: Walter Braun, D-81675 München]
    Am Wochenende oder in der Urlaubszeit verreisen viele Menschen und lassen ihr Zuhause alleine zurück. Eine echte Einladung für Einbrecher. Doch mit einigen Sicherheitsvorkehrungen kann fast jedes Eigenheim diebstahlsicher gemacht werden. Geschlossene Fenster gehören ebenso dazu wie Bewegungsmelder. Welche Sicherheitsvorkehrungen wichtig sind, erklärt das unabhängige Verbrauchermagazin www.tipps-vom-experten.de .  ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Unternehmen vom 05.09.2016) Einrichten & Wohnen:
    Faires Handwerk - Klares Design mit Sinn
    Neue Handwerksstrategie startet mit attraktivem Sortiment
    [Quelle: gepa Fair Handelshaus, D-42279 Wuppertal]
    Mit einer neuen Handwerksstrategie führt die GEPA ab jetzt ein neu strukturiertes und attraktives Sortiment ein: Gemeinsam mit den Handelspartnern haben die GEPA-Verantwortlichen für Design und Produktentwicklung vier Kollektionen gestaltet. "Wie es bei Lebensmitteln bereits geschehen ist, wollen wir auch mit Handwerk die Marke GEPA weiterentwickeln", so GEPA-Geschäftsführer Matthias Kroth zur neuen Handwerksstrategie. "Langlebigkeit, Wertigkeit und Einzigartigkeit - das sind für uns die Leitlinien des neuen Sortiments. Handwerkspartner wie etwa Wax Industri aus Indonesien zeigen auf beeindruckende Weise, wie Handarbeit und hochwertige Produkte den Menschen vor Ort durch Fairen Handel neue Perspektiven geben."  ... [weiterlesen]
  4. (Artikel freie Autoren vom 10.08.2016) Einrichten & Wohnen:
    Sommer-Bettwäsche muss luftig sein wie eine frische Brise
    [Quelle: Cotonea - Gebr. Elmer & Zweifel GmbH & Co KG, D-72658 Bempflingen]
    Ist der Sommer nicht die schönste Jahreszeit? Leichte Kleidung statt dicker Klamotten, helle, fröhliche Farben statt Dunkelbraun und Schwarz, kühle, glatte Baumwollstoffe statt warmer Stricksachen. Im Sommer brauchen wir andere Dessins und Materialien als im Winter - natürlich auch für unsere Bettwäsche. Es hängt aber nicht allein vom Material ab, ob wir uns darin wohlfühlen. Auch Farben spielen eine wichtige Rolle. Die Auswahl ist riesig und sie fällt entsprechend schwer, aber ein neues Schlafzimmer-Ambiente macht eigentlich immer Spaß. Allerdings: Sie sollten auf gesunde Bettwäsche achten!   ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Unternehmen vom 31.05.2016) Einrichten & Wohnen:
    Nachhaltiges Fischer-Netzwerk
    Weltweites Sammeln: Carpet Concept webt aus alten Fischernetzen, die in den Meeren geborgen werden, neue Teppichböden.
    [Quelle: GROSZ-HERZIG. KOMMUNIKATION, D-50670 Köln]
    Alltagsgegenstände sollen nicht auf Kosten der Umwelt entstehen, fand Teppichboden-Hersteller Carpet Concept und schaute sich für einen Teil seiner Produktpalette für seine Thüringer Manufaktur nach umweltschonenden Garn-Alternativen um, die eine qualifiziert ökologische Antwort für die Zukunft bieten sollten.   ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Behörde vom 26.05.2016) Einrichten & Wohnen:
    Jetzt noch teilnehmen: Umfrage zu Gerüchen in Innenräumen
    Erste Ergebnissed liegen nun vor - und Sie können noch bis 20. Juni 2016 mitmachen.
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Wie sehr sind Menschen in ihrer Wohnung, am Arbeitsplatz oder in der Schule von Gerüchen betroffen, die zum Beispiel von Bauprodukten oder Möbeln stammen? Um darüber mehr zu erfahren, hat das UBA im Sommer 2015 eine Online-Umfrage gestartet. Erste Ergebnisse liegen nun vor - und Sie können noch bis 20. Juni 2016 mitmachen.  ... [weiterlesen]
  7. (Artikel freie Autoren vom 30.03.2016) Einrichten & Wohnen:
    Exzellentes Holz: Die Zirbe
    Der aromatische Duft verbessert spürbar das Raumklima
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Eine Holzsorte hat sich in den letzten Jahren aufgrund ihrer guten Eigenschaften einen besonderen Namen gemacht: Zirbenholz. In erster Linie ist es der anspruchsvolle Charakter des Holzes, das sich ideal zu Möbeln verarbeiten lässt. Die Zirbe wächst bereits vom unteren Stamm an mit Ästen heran und weist gleichmäßige Jahresringe auf. Dass es auch im Laufe vieler Jahre nicht zum Verziehen neigt, spricht bereits für eine herausragende Qualität. Zudem hat Zirbenholz einen angenehm aromatischen Duft, der sicherlich auch das Wohnraumklima spürbar verbessert. Dank dieser ätherischen Öle setzen sich hier keine Motten fest, die Resistenz gegenüber Insekten ist ein weiteres Indiz für dieses erstklassige Holz.   ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Unternehmen vom 24.03.2016) Einrichten & Wohnen:
    "Schöner Wohnen" mit Anrei auf der Afa Augsburg
    So modern sind Massivholzmöbel heute
    [Quelle: Text und Konzept Margit Mederer-Lahntroch, D-50737 Köln]
    Auf einem Fleck möglichst viel Anregung für ein harmonisches Heim, das bietet der österreichische Massivholzmöbel-Spezialist Anrei auf der diesjährigen Afa Augsburg.  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Unternehmen vom 22.03.2016) Einrichten & Wohnen:
    Luftig-leichte Massivholzmöbel von Anrei Reisinger auf der Frühlings Schau! in Dornbirn
    Speisen und Wohnen in neuer Gemütlichkeit
    [Quelle: Text und Konzept Margit Mederer-Lahntroch, D-50737 Köln]
    Zart und frühlingshaft leicht sind die Massivholzmöbel von Anrei Reisinger, die auf der diesjährigen Schau! in Dornbirn zu sehen sein werden. Mit reduzierter Materialstärke, klaren Linien und den typisch ausgestellten Füßen lehnen sich die aktuellen Anrei Speise- und Wohnlinien METRO und PURO an das grazile Design der Swinging Sixties an.  ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Unternehmen vom 23.02.2016) Einrichten & Wohnen:
    Speisen, Wohnen, Schlafen in neuer Gemütlichkeit
    Massivholzmöbel Hersteller Anrei präsentiert Highlights aus den aktuellen Kollektionen auf Wohnen & Interieur 2016
    [Quelle: Text und Konzept Margit Mederer-Lahntroch, D-50737 Köln]
    Mit innovativen Einrichtungskonzepten in Massivholz zeigt sich der oberösterreichische Möbelhersteller Anrei heuer auf Österreichs größter Wohntrend-Messe Wohnen & Interieur. Unter den Motto 'Lust trifft Genuss' hebt er die Grenzen zwischen Speisezimmer und Wohnbereich auf und verbindet beides in einer neuen Gemütlichkeit.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 510
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

06.12.2016
Urteil bestätigt: Deutschland steigt aus der Atomkraft aus Das ist ein guter Tag für die Energiewende.

Bittere Nachricht zu Nikolaus Schokolade bleibt unfair


Teilerfolg für Atomkonzerne Bürger zahlen die Zeche

Die Atomkonzerne sind bereits entschädigt - viel zu stark Schon in der Atommüllfrage ist vom Verursacherprinzip abgewichen worden

Kundenorientierung für lokale Unternehmen bei Seitentitel und Seitenbeschreibung Grundlegendes damit Ihre Zielgruppe auf Ihren Link im Internet klickt


05.12.2016
Betriebliches Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement entwickeln - Ressourcen schonen Fernstudium an der Universität Koblenz-Landau im Sommersemester 2017. Anmeldeschluss ist der 15. März 2017.


Wenn das Leben siegt, wird es keine Verlierer mehr geben Eine Solidaritätsbotschaft an Standing Rock aus dem Friedensforschungszentrum Tamera, von Martin Winiecki


Gartenboden wird Boden des Jahres 2017 Gartenböden stehen für Naturerlebnis und Lebensqualität


Umstellung PKW-Fuhrpark bei Rinn Beton- und Naturstein auf alternative Antriebe Deutliche Reduzierung des CO2-Flotten-Ausstoßes hat hohe Priorität


  neue Partner
 
fischerwerke GmbH & Co. KG
EIN UNTERNEHMEN DER UNTERNEHMENSGRUPPE FISCHER