Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Einrichten & Wohnen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 507
  1. (Artikel freie Autoren vom 10.08.2016) Einrichten & Wohnen:
    Sommer-Bettwäsche muss luftig sein wie eine frische Brise
    [Quelle: Cotonea - Gebr. Elmer & Zweifel GmbH & Co KG, D-72658 Bempflingen]
    Ist der Sommer nicht die schönste Jahreszeit? Leichte Kleidung statt dicker Klamotten, helle, fröhliche Farben statt Dunkelbraun und Schwarz, kühle, glatte Baumwollstoffe statt warmer Stricksachen. Im Sommer brauchen wir andere Dessins und Materialien als im Winter - natürlich auch für unsere Bettwäsche. Es hängt aber nicht allein vom Material ab, ob wir uns darin wohlfühlen. Auch Farben spielen eine wichtige Rolle. Die Auswahl ist riesig und sie fällt entsprechend schwer, aber ein neues Schlafzimmer-Ambiente macht eigentlich immer Spaß. Allerdings: Sie sollten auf gesunde Bettwäsche achten!   ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Unternehmen vom 31.05.2016) Einrichten & Wohnen:
    Nachhaltiges Fischer-Netzwerk
    Weltweites Sammeln: Carpet Concept webt aus alten Fischernetzen, die in den Meeren geborgen werden, neue Teppichböden.
    [Quelle: GROSZ-HERZIG. KOMMUNIKATION, D-50670 Köln]
    Alltagsgegenstände sollen nicht auf Kosten der Umwelt entstehen, fand Teppichboden-Hersteller Carpet Concept und schaute sich für einen Teil seiner Produktpalette für seine Thüringer Manufaktur nach umweltschonenden Garn-Alternativen um, die eine qualifiziert ökologische Antwort für die Zukunft bieten sollten.   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Behörde vom 26.05.2016) Einrichten & Wohnen:
    Jetzt noch teilnehmen: Umfrage zu Gerüchen in Innenräumen
    Erste Ergebnissed liegen nun vor - und Sie können noch bis 20. Juni 2016 mitmachen.
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Wie sehr sind Menschen in ihrer Wohnung, am Arbeitsplatz oder in der Schule von Gerüchen betroffen, die zum Beispiel von Bauprodukten oder Möbeln stammen? Um darüber mehr zu erfahren, hat das UBA im Sommer 2015 eine Online-Umfrage gestartet. Erste Ergebnisse liegen nun vor - und Sie können noch bis 20. Juni 2016 mitmachen.  ... [weiterlesen]
  4. (Artikel freie Autoren vom 30.03.2016) Einrichten & Wohnen:
    Exzellentes Holz: Die Zirbe
    Der aromatische Duft verbessert spürbar das Raumklima
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Eine Holzsorte hat sich in den letzten Jahren aufgrund ihrer guten Eigenschaften einen besonderen Namen gemacht: Zirbenholz. In erster Linie ist es der anspruchsvolle Charakter des Holzes, das sich ideal zu Möbeln verarbeiten lässt. Die Zirbe wächst bereits vom unteren Stamm an mit Ästen heran und weist gleichmäßige Jahresringe auf. Dass es auch im Laufe vieler Jahre nicht zum Verziehen neigt, spricht bereits für eine herausragende Qualität. Zudem hat Zirbenholz einen angenehm aromatischen Duft, der sicherlich auch das Wohnraumklima spürbar verbessert. Dank dieser ätherischen Öle setzen sich hier keine Motten fest, die Resistenz gegenüber Insekten ist ein weiteres Indiz für dieses erstklassige Holz.   ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Unternehmen vom 24.03.2016) Einrichten & Wohnen:
    "Schöner Wohnen" mit Anrei auf der Afa Augsburg
    So modern sind Massivholzmöbel heute
    [Quelle: Text und Konzept Margit Mederer-Lahntroch, D-50737 Köln]
    Auf einem Fleck möglichst viel Anregung für ein harmonisches Heim, das bietet der österreichische Massivholzmöbel-Spezialist Anrei auf der diesjährigen Afa Augsburg.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Unternehmen vom 22.03.2016) Einrichten & Wohnen:
    Luftig-leichte Massivholzmöbel von Anrei Reisinger auf der Frühlings Schau! in Dornbirn
    Speisen und Wohnen in neuer Gemütlichkeit
    [Quelle: Text und Konzept Margit Mederer-Lahntroch, D-50737 Köln]
    Zart und frühlingshaft leicht sind die Massivholzmöbel von Anrei Reisinger, die auf der diesjährigen Schau! in Dornbirn zu sehen sein werden. Mit reduzierter Materialstärke, klaren Linien und den typisch ausgestellten Füßen lehnen sich die aktuellen Anrei Speise- und Wohnlinien METRO und PURO an das grazile Design der Swinging Sixties an.  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Unternehmen vom 23.02.2016) Einrichten & Wohnen:
    Speisen, Wohnen, Schlafen in neuer Gemütlichkeit
    Massivholzmöbel Hersteller Anrei präsentiert Highlights aus den aktuellen Kollektionen auf Wohnen & Interieur 2016
    [Quelle: Text und Konzept Margit Mederer-Lahntroch, D-50737 Köln]
    Mit innovativen Einrichtungskonzepten in Massivholz zeigt sich der oberösterreichische Möbelhersteller Anrei heuer auf Österreichs größter Wohntrend-Messe Wohnen & Interieur. Unter den Motto 'Lust trifft Genuss' hebt er die Grenzen zwischen Speisezimmer und Wohnbereich auf und verbindet beides in einer neuen Gemütlichkeit.   ... [weiterlesen]
  8. (Artikel freie Autoren vom 10.02.2016) Einrichten & Wohnen:
    Auf Entdeckungsreise für seine Kunden: "Frau Wolle's Naturhaus" in Traunstein
    Naturwaren, Bio-Bettwaren, Möbel, Bio-Kleidung
    [Quelle: Cotonea - Gebr. Elmer & Zweifel GmbH & Co KG, D-72658 Bempflingen]
    Schon immer hat das Naturhaus Traunstein auf die Wünsche seiner Kunden reagiert, sein Sortiment erweitert und die Verkaufsfläche vergrößert. Das hatte sechs Umzüge innerhalb von 16 Jahren zur Folge, aber jetzt scheint es seinen Platz gefunden zu haben: Vor fast vier Jahren siedelte es sich mit einer Fläche von 350 qm in der Wasserburger Straße in Traunstein an und ist an diesem Ort wohl heimisch geworden. Oder nicht?  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Unternehmen vom 26.01.2016) Einrichten & Wohnen:
    Neue Leichtigkeit von Anrei-Reisinger überzeugte Massivholzmöbel-Kenner auf der imm cologne 2016
    Gemütlichkeit trifft auf Eleganz und Design
    [Quelle: Text und Konzept Margit Mederer-Lahntroch, D-50737 Köln]
    Mit einem sehr erfreulichen Ergebnis für den Massivholzmöbelhersteller Anrei aus Österreich schloss die diesjährige imm cologne am Sonntag ihre Pforten. Rundum gelungen sei die neue Kollektion, darin waren sich die zahlreichen Handelspartner des Traditionsbetriebs einig. Wie kein Zweiter hätte Anrei dieses Jahr den Spagat zwischen Erneuerung und Kontinuität, modernem Design und Gemütlichkeit geschafft. Anleihen an die aktuelle sog. mid-century Optik sind den grazilen Sideboards und Tischen mit ihren leicht ausgestellten Beinlösungen durchaus anzusehen. Dennoch blieb Anrei der bodenständigen Philosophie treu, mit Trends behutsam umzugehen und pointiert eigene Akzente zu setzen.   ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Unternehmen vom 19.01.2016) Einrichten & Wohnen:
    Die erste Polsterserie von Werkhaus ist konsequent nachhaltig
    Diese Woche findet in Köln die internationale Einrichtungsmesse IMM statt. Dass konsequent nachhaltige Möbelproduktion nicht nur im hochpreisigen Segment möglich ist, zeigt Werkhaus jetzt mit seiner ersten Polsterserie.
    [Quelle: WERKHAUS DESIGN + PRODUKTION GmbH, D-29369 Bad Bodenteich]
    Die neue Werkhaus-Polsterserie vereint Funktionalität, Design und Nachhaltigkeit auf einzigartige Weise. Wie alle Produkte von Werkhaus werden auch die Möbel flach verpackt geliefert und mit dem Original Werkhaus-Stecksystem einfach und schnell aufgebaut. Funktionales und optisches Highlight sind die Zurrgurte, mit denen die Polster am Holzgestell befestigt werden. Werkhaus hat eine Polsterserie entwickelt, die konsequent nachhaltig ist und setzt damit ein Zeichen für zeitgemäßes Wohnen. Dabei verzichtet Werkhaus komplett auf verklebte, verschweißte oder genagelte Verbindungen. Alle Möbelelemente können einfach in ihre Grundmaterialien zerlegt werden. Der Schaumstoff für die Polsterelemente steckt in einem vernähten Inlay. Die Holzgestelle, aus Douglasie oder Fichte, sind mit dem Werkhaus-Stecksystem zusammen gesteckt und mit Gummiringen befestigt. Die wendbaren Polster sind mit Zurrgurten fixiert.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 507
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

25.08.2016
STADTLANDBIO 2017: Kongress diskutiert die Rolle der Kommunen für die Zukunft des Ökolandbaus Nächster Termin steht: 16. und 17. Februar 2017 | Kongress für Kommunen parallel zur BIOFACH


Discounter Aldi - einfaches Beispiel für Kundenorientierung im Einzelhandel Mit einer kleinen Maßnahme in der Kundenwahrnehmung viel erreichen


23.08.2016
Großdemonstrationen am 17. September in sieben Städten Mit sieben parallelen Großdemonstrationen will ein breites gesellschaftliches Bündnis den immer lauter werdenden Protest gegen die umstrittenen Handelsabkommen CETA und TTIP am 17. September bundesweit auf die Straße bringen.


Widerstand gegen TTIP und CETA: Leuchtturm zivilgesellschaftlicher Demokratie Die Menschen wollen nicht länger eine ungezügelte Globalisierung akzeptieren, die nur wenigen nutzt. Sie kämpfen darum, das Primat der Politik zurückzugewinnen.

Nicht auf die Größe kommt es an. So können Firmen nachhaltig erfolgreich sein! 7 Tage CSR vom Kleinsten gibt Anregungen für ein besseres Wirtschaften.


Nudging im Supermarkt - Kundenwahrnehmung im Einzelhandel Wie durch kleine Maßnahmen die Kundenorientierung optimiert werden kann


WWF, CDP und Ecofys starten offenen Scope 3 Good Practice Wettbewerb Ab heute sind Unternehmen aufgerufen, Beispiele für die "Gute Praxis des unternehmerischen Klimamanagements entlang der Wertschöpfungskette" einzureichen.


ÖDP fordert effektives Bekämpfen moderner Sklaverei Behrendt (ÖDP): "Beweispflicht umkehren!"


Bio ist nicht gleich Bio VERBRAUCHER INITIATIVE über unterschiedliche Biolabel


  neue Partner