Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Empfehlen Sie natur weiter  & sichern Sie sich eine Prämie Ihrer Wahl. European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Energie & Technik alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 4072
  1. (Artikel freie Autoren vom 20.07.2014) Energie & Technik:
    Thermische Abfallverwertung wächst global
    Derzeit sind weltweit rund 2.200 Müllverbrennungsanlagen in Betrieb.
    [Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden]
    In den kommenden 10 Jahren werden geschätzt 500 Anlagen mit einer Kapazität von rund 150 Millionen Jahrestonnen neu errichtet. Berücksichtigt man auch Anlagen-Stilllegungen, so werden in 10 Jahren insgesamt geschätzt knapp 2.500 Anlagen mit einer Kapazität von 385 Millionen Tonnen Behandlungskapazität in Betrieb sein.  ... [weiterlesen]
  2. (Artikel freie Autoren vom 20.07.2014) Energie & Technik:
    Elektroschrott vermeiden
    Die ökologischen und sozialen Auswirkungen der Unterhaltungselektronik sind wenig erfreulich.
    [Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden]
    "Jedes Jahr ein neues Smartphone." Mit solchen und ähnlichen Slogans werben Mobilfunkanbieter. Der Kunde freut sich, denn so kann er sich regelmäßig mit den neusten Geräten ausstatten. Die ökologischen und sozialen Auswirkungen der Unterhaltungselektronik sind allerdings weit weniger erfreulich. Denn für die Herstellung immer leistungsstärkerer Smartphones, Laptops, Computer und Spielekonsolen werden seltene Erden wie Coltan benötigt, die oft unter menschenunwürdigen Bedingungen gewonnen werden.  ... [weiterlesen]
  3. (Artikel freie Autoren vom 17.07.2014) Energie & Technik:
    Erneuerbare Energien:
    Die Sonne geht auf
    [Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden]
    Erst kürzlich hatte der zweitreichste Mann der Welt, Warren Buffet, angekündigt, weitere 15 Milliarden Dollar in Erneuerbare Energien zu investieren. Das wären dann 30 Milliarden Dollar Investment allein von diesem Milliardär, dessen kluger Leitspruch lautet: Es macht keinen Sinn als Reichster auf dem Friedhof zu landen  ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Unternehmen vom 17.07.2014) Energie & Technik:
    Innotech Solar stattet Industriepark in Österreich mit "Made in Europe" PV-Modulen aus
    Systemhaus Combi Energy Systems CES setzt auf europäische Qualitätsprodukte
    [Quelle: sunbeam - Neue Medien und Public Relations für Technik und Umwelt www.sunbeam-berlin.de, D-10115 Berlin]
    Der deutsch-skandinavische Hersteller Innotech Solar (ITS) hat den Industriepark in Hönigsberg in der Steiermark mit einer 800 kWp Photovoltaikanlage ausgestattet, die auf mehreren Gebäuden des Geländes errichtet wurde.  ... [weiterlesen]
  5. (Pressemeldung Verband/Verein vom 08.07.2014) Energie & Technik:
    Allianz Freie Wärme zieht Zwischenbilanz
    Nah- und Fernwärme: Sinneswandel hin zu wirtschaftlichen Lösungen gefordert
    [Quelle: Initiative Pro Schornstein e.V. c./o. Schröder & Busse, Rechtsanwälte un, D-60325 Frankfurt am Main]
    Mit dem Launch der Website freie-waerme.de wurde im Oktober 2013 die Informationskampagne Freie Wärme gestartet. Hintergrund der Aktion ist, dass Verbraucher in vielen Städten und Gemeinden ihr Heizsystem und den damit verbundenen Energieträger nicht mehr frei wählen dürfen. Ursache hierfür sind die insbesondere in ländlichen Regionen zunehmenden und durch die Kommunen festgelegten Verbrennungsverbote, Anschluss- und Benutzungszwänge, etwa an bestehende Nahwärmenetze.  ... [weiterlesen]
  6. (Artikel freie Autoren vom 07.07.2014) Energie & Technik:
    Studie: Windpark-Geräusche für Mehrheit der Anwohner keine Belästigung
    Durchschnittliche Belästigung vergleichbar mit Verkehrslärm.
    [Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden]
    Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) in Osnabrück hat am 24. Juni die Ergebnisse einer Studie zur Lärmbelästigung durch Windenergieanlagen vorgestellt. Erstellt wurde diese von der Martin Luther Universität Halle-Wittenberg mittels Zuwendungen der DBU.  ... [weiterlesen]
  7. (Artikel freie Autoren vom 03.07.2014) Energie & Technik:
    Endlagersuche: Wohin mit dem hochradioaktiven Atommüll?
    Tagung der Evangelischen Akademie Loccum für Jugendliche vom 29.9. bis 1.10.2014
    [Quelle: Evangelische Akademie Loccum, D-31547 Rehburg-Loccum]
    Endlich kommt Bewegung in die Suche nach einem Lager für hochradioaktiven Müll! Jugendliche sollen an diesem politischen Prozess beteiligt werden. Wie aber kann das gehen?   ... [weiterlesen]
  8. (Artikel freie Autoren vom 03.07.2014) Energie & Technik:
    Wind - Strom - Speicher
    Ausbau von Windenergie und adäquater Infrastruktur in den nördlichen Bundesländern
    [Quelle: Evangelische Akademie Loccum, D-31547 Rehburg-Loccum]
    Tagung der Evangelischen Akademie vom 10. bis 12. November 2014  ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Unternehmen vom 03.07.2014) Energie & Technik:
    Renusol erhält MCS-Zertifikat für Montagesysteme
    [Quelle: sunbeam - Neue Medien und Public Relations für Technik und Umwelt www.sunbeam-berlin.de, D-10115 Berlin]
    Der Montagesystemhersteller Renusol hat das MCS-Zertifikat für seine Schrägdach-Befestigungssysteme InterSole, MetaSole und VarioSole erhalten. Damit zählt das Unternehmen zu den wenigen Herstellern, die die Zertifizierung für ein Indach-Montagesystem bekommen haben. Zwar ist ein MCS-Zertifikat für Schrägdachsysteme aktuell in England keine Pflicht, dient aber als Qualitätsnachweis für Montagesysteme. Alle Produktionsprozesse wurden detailliert geprüft und die Leistung der Montagesysteme genau bewertet.   ... [weiterlesen]
  10. (Artikel freie Autoren vom 03.07.2014) Energie & Technik:
    Weht der bayerische Wind noch in die richtige Richtung?
    Wird die Windenergie in Bayern zu Grabe getragen? Der morgige Tag bringt es ans Licht - und vielleicht siegt ja doch die Vernunft...
    [Quelle: UDI Beratungsgesellschaft mbH, D-90329 Nürnberg]
    So unterschiedlich kann die Wahrnehmung sein! Ministerpräsident Seehofer sieht sich als Kämpfer für die Energiewende, obwohl ihm weder Stromtrassen, noch Pumpspeicherkraftwerke oder Windräder in Bayern gefallen. Er hat den Gesetzentwurf zur sogenannten 10-H-Regelung in den bayerischen Landtag eingebracht, den der Wirtschaftsausschuss heute in einer Anhörung behandelt. Seehofers Abstandsregelung besagt, dass in Bayern für Windräder ein Abstand von bis zu zwei Kilometern zu Wohnanlagen eingehalten werden muss, bundesweit gelten 800 Meter. Konkret sieht die Regelung vor, dass der Abstand einer Windkraftanlage zu Wohnhäusern das Zehnfache ihrer Höhe betragen muss. Für moderne Anlagen von 200 m Höhe hieße dies, zwei Kilometer Abstand einzuhalten.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 4072
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

28.07.2014
Sei schlau, komm nach Au! Camping & Pension Au an der Donau erhält ECOCAMPING Auszeichnung sowie das Österreichische und Europäische Umweltzeichen als erster Campingplatz entlang der Donau


27.07.2014
"Recycling Master" Premium-Dienstleister Lightcycle geht mit neuer Umwelt-App innovative Wege zum Thema Entsorgung


25.07.2014
Kakaopreis auf Dreijahreshoch. Erwartung eines dauerhaften Angebotsdefizits gibt Kakaopreis weiter Auftrieb.


24.07.2014
Nahost: Niemand darf Kinder töten! Beide Seiten handeln nach dem uralten Grundsatz: Aug um Auge, Zahn um Zahn, aber vergessen dabei, dass nach diesem Gesetz irgendwann alle blind und zahnlos sind.

David gegen Goliath: Warnung vor atomaren Holocaust im Heiligen Land Gaza-Krieg kann uns nicht gleichgültig sein


23.07.2014
UDI startet mit neuer Festzinsanlage ins 2. Halbjahr Kurzfristige, grüne Geldanlagen liegen weiter im Trend.


Achtung, Autofahrer: Rehe im Verkehr! Deutsche Wildtier Stiftung warnt vor Unfallgefahr während der Rehbrunft

Gesunder Genuss wächst als Bio auf der Weide! Bio-Rinder der Gourmet Manufaktur Gut Klepelshagen als Lieferant für lebenswichtige Omega-3-Fettsäuren

Schluss mit dem Geklüngel! Umweltkatastrophe in der Lausitz verhindern! Energiewende ohne Braunkohle! ÖDP ruft zur Beteiligung am Internationalen Protesttag gegen Braunkohletagebau am 23. August 2014 auf.


  neue Partner
 
Nature cUP
Maack & Bollmann GbR
Initiative Pro Schornstein e.V.
c./o. Schröder & Busse, Rechtsanwälte un