Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Energie & Technik alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 4511
  1. (Artikel freie Autoren vom 29.11.2016) Energie & Technik:
    Umweltverträgliche Alleskönner:
    PU-Schläuche zeigen ihren ökologischen Mehrwert
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Wie in allen Bereichen, ist das ökologische Handeln auch in der Maschinen- und Baubranche längst präsent. Das gilt im Kleinen wie im Großen; Schläuche aus Polyurethan sind ein Musterbeispiel dafür.  ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Unternehmen vom 18.11.2016) Energie & Technik:
    Photovoltaik für die Kinder von Tschernobyl
    Nadeshda setzt mit eigener Photovoltaikanlage Signal für erneuerbare Energien und gegen fossile Energien und Atomkraft
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Seit 1994 bietet die Kindererholungsstätte 'Nadeshda' jedes Jahr 4000 von der Tschernobyl Katastrophe betroffenen Kindern die Möglichkeit eines ganzheitlichen Erholungsaufenthaltes.   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Verband/Verein vom 03.11.2016) Energie & Technik:
    Solarstrom: Vom Dach direkt zum Mieter
    Mieterstrommodelle bekommen Rückenwind
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Geringere Abgaben sollen ab 1. Januar Solarprojekte in Mietshäusern wirtschaftlicher machen. Neue Landesförderprogramme gestartet.  ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Verband/Verein vom 31.10.2016) Energie & Technik:
    Strom sparendes Licht
    VERBRAUCHER INITIATIVE informiert über energieeffiziente Beleuchtung
    [Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-12435 Berlin]
    Berlin, 28. Oktober 2016. Am Wochenende beginnt die Winterzeit. In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden die Uhren um eine Stunde zurückgestellt. Ursprünglich wurde die Zeitumstellung eingeführt, um Energie zu sparen. Unabhängig davon können Verbraucher aktiv Strom sparen, wenn sie zu energieeffizienten Produkten greifen. Die VERBRAUCHER INITIATIVE zeigt, worauf sie dabei achten sollten.  ... [weiterlesen]
  5. (Artikel freie Autoren vom 29.10.2016) Energie & Technik:
    Strom 2030
    BMWi verfehlt die richtigen Lösungen
    [Quelle: projekt 21+ oekologisches und ethisches investment, D-80636 München]
    Das BMWi sucht mit dem Impulspapier Strom 2030 nach den richtigen Weichenstellungen, um Fehlinvestitionen zu vermeiden und kosteneffiziente Pfade einzuschlagen. Es wäre so einfach: Privilegien abschaffen und Strombeschaffung regionalisieren.  ... [weiterlesen]
  6. (Pressemeldung Unternehmen vom 27.10.2016) Energie & Technik:
    Klimaanlagen ohne fluorierte Treibhausgase
    Bundesumweltministerium fördert innovative Klimaanlagen bei der Deutschen Bahn
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Deutsche Bahn erprobt Klimaanlagen, die ausschließlich mit Luft und ohne fluorierte Kältemittel arbeiten. Umweltstaatsekretär Jochen Flasbarth informierte sich im ICE-Werk in München gemeinsam mit Bahnvorstand Ronald Pofalla über den Stand der Entwicklung.  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Behörde vom 24.10.2016) Energie & Technik:
    Tipps zum Energiesparen
    Die Zeitumstellung tut es nicht
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Am Sonntag ist Zeitumstellung. Spart dies, wie ursprünglich vorgesehen, Energie? Leider nein. Wir geben Tipps, wie Sie wirklich Energie sparen können.  ... [weiterlesen]
  8. (Pressemeldung Unternehmen vom 24.10.2016) Energie & Technik:
    Die Welt jeden Tag ein bisschen besser machen
    Wie Coca-Cola zusammen mit dem Berliner Unternehmen SOLARKIOSK wirtschaftliches Wachstum und nachhaltige Entwicklung in Entwicklungsländern fördert.
    [Quelle: Coca-Cola GmbH, D-10245 Berlin]
    Der Getränkehersteller und der Entwickler und Betreiber modularer, solarbetriebener Kioske wollen mehr als einer Million Menschen in Entwicklungsländern nachhaltigen Zugang zu sauberem Trinkwasser, zu Waren des täglichen Bedarfs, zu medizinischen Leistungen sowie zu Informations- und Bildungsangeboten ermöglichen. 177 solcher EKOCENTER wollen sie aufstellen und so wirtschaftliches Wachstum fördern.   ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Unternehmen vom 17.10.2016) Energie & Technik:
    Sonnenhaus-Institut mit Deutschem Solarpreis geehrt
    Nutzung von Solarenergie ist ein Beitrag zur Friedenssicherung und Bekämpfung von Fluchtursachen
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Das Kompetenznetzwerk für solares Bauen wird in der Kategorie "Solare Architektur und Stadtentwicklung" für sein langjähriges und konsequentes Engagement für weitgehend solar beheizte Gebäude geehrt.   ... [weiterlesen]
  10. (Artikel freie Autoren vom 17.10.2016) Energie & Technik:
    Nachjustieren und Erneuerbare schneller ausbauen
    - eben weil die EEG-Umlage wieder steigt!
    [Quelle: projekt 21+ oekologisches und ethisches investment, D-80636 München]
    Die Politik muss endlich an den richtigen Stellschrauben drehen. Da der tatsächliche Ausbau der Erneuerbaren Energien nichts mit der gestiegenen EEG-Umlage zu tun hat, kann und muss der Ausbau der Erneuerbaren Energien wieder deutlich steigen. Das gebietet vor allem der fortschreitende Klimawandel. 2016 haben wir 1,2 Grad erreicht. Um die weltweite Temperatur bei 1,5 Grad zu stoppen, ist deutlich mehr Eile geboten. Aber auch die drastischen Arbeitsplatzverluste im Bereich der Erneuerbaren Energien sind ein Alarmsignal. Sie können zu hohen volkswirtschaftlichen Folgeschäden führen.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 4511
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

02.12.2016
Protestaktion zum Bundesverkehrswegeplan 2030 'Zukunft nicht wegbaggern - Alternativen statt Asphalt!'

Heimwerken funktioniert auch unter ökologischen Gesichtspunkten Nicht nur bei der Auswahl der Materialien bieten sich ökologische Alternativen an


Der IVN BEST garantiert biologisch-faire Textilien Der IVN BEST garantiert biologisch-faire Textilien


Das neue Pflegeberufsgesetz muss kommen ÖDP Politiker wirft CDU Inkompetenz und Ignoranz vor


Rotkohl und Co: Superfood aus regionalem Anbau VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. über Wintergemüse mit Nährstoffplus


01.12.2016
BIODIVA Messe für den Artenschutz


TTIP und CETA bedrohen die bäuerliche Landwirtschaft Neue Studie zeigt, wie Konzerne mehr Macht erhalten und landwirtschaftliche Systeme gegeneinander ausgespielt werden


Mit Null Emissionen und lärmfrei auf der letzten Meile Kunden der memo AG in Berlin erhalten Bestellung mit Elektro-Lastenfahrrädern


30.11.2016
Erster Nachhaltigkeits-Report einer privaten Stiftung in der Bundesrepublik nach GRI G4 Standard Heinz Sielmann Stiftung veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht


  neue Partner
 
fischerwerke GmbH & Co. KG
EIN UNTERNEHMEN DER UNTERNEHMENSGRUPPE FISCHER