Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Energie & Technik alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

   1 - 10     von 4411
  1. (Pressemeldung Unternehmen vom 10.02.2016) Energie & Technik:
    Genehmigung für bayerischen Windpark Bürgerwald von Green City Energy erteilt
    [Quelle: Green City Energy AG, D-80335 München]
    Itzgrund, 10.02.2016. Das Landratsamt Coburg hat Green City Energy die Baugenehmigung für drei Windenergieanlagen vom Typ Nordex N117 in Itzgrund im oberfränkischen Landkreis Coburg erteilt. Die Genehmigung enthält die Erlaubnis zur Rodung der erforderlichen Flächen. Die Rodungsarbeiten starten in der Kalenderwoche 6. Damit geht der Windpark nach einer detaillierten Planungsphase in die Umsetzung. Die Inbetriebnahme der Windräder ist für das 1. Quartal 2017 vorgesehen. Derzeit läuft ein Bebauungsplanverfahren der Gemeinde Itzgrund als Voraussetzung zur Genehmigung einer vierten Anlage. Bauzeitenplan   ... [weiterlesen]
  2. (Pressemeldung Partei vom 02.02.2016) Energie & Technik:
    Belgische Risse-Meiler: Nuklearsicherheitsabkommen nur ein erster Schritt
    Zum geplanten deutsch-belgischen Abkommen für Reaktorsicherheit erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Sprecherin für Atompolitik:
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Endlich ist ein erster notwendiger Schritt getan. Ein solches Abkommen fordern wir schon lange. Mit anderen Staaten gibt es diese Abkommen schon seit Ewigkeiten. Jetzt endlich auch mit Belgien. Damit ist der Grundstein für einen geordneten Austausch gelegt.   ... [weiterlesen]
  3. (Pressemeldung Partei vom 21.01.2016) Energie & Technik:
    Glyphosat: Schmidt muss die Notbremse ziehen
    Die neue UBA-Studie bestätigt jetzt amtlich, was Nichtregierungsorganisationen schon vor Jahren festgestellt haben: ein großer Teil der Bevölkerung hat mittlerweile Glyphosat im Körper - Tendenz langfristig stark steigend.
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Der Expertenstreit um Glyphosat ist auf Deutschlands oberster Behördenebene angekommen.Eine Bundesbehörde sagt, Glyphosat sei vollkommen harmlos, die andere warnt jetzt und sieht weiteren Forschungsbedarf. Die Meinungsverschiedenheiten zwischen Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) und Umweltbundesamt (UBA) tragen nicht zur Beruhigung der Debatte bei.  ... [weiterlesen]
  4. (Pressemeldung Partei vom 19.01.2016) Energie & Technik:
    Fracking: Bundesregierung setzt auf ein totes Pferd
    Dr. Julia Verlinden "Sprecherin für Energiepolitik" erwarte keinen "Schiefergasboom, wie in Nordamerika", so das Fazit. Deutschland werde auch in Zukunft seinen Erdgasbedarf zu weiten Teilen aus Importen decken müssen.
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Vor dem Hintergrund der in Paris beschlossenen globalen Klimaschutzziele müssen wir die Nutzung von Kohle, Öl und Gas gezielt herunterfahren. Mindestens zwei Drittel der fossilen Brennstoffe müssen im Boden bleiben, wenn wir die Erderwärmung auf unter 2 Grad beschränken wollen. Dafür sind Investitionen in eine neue, zukunftsfähige Energiewelt notwendig.  ... [weiterlesen]
  5. (Artikel freie Autoren vom 11.01.2016) Energie & Technik:
    Nachhaltiges Energiesystem
    Welche Bioenergie brauchen wir?
    [Quelle: Evangelische Akademie Loccum, D-31547 Rehburg-Loccum]
    Auf Biomasse basieren rund 60 Prozent aller Erneuerbaren Energien in Deutschland. Aber Biomasse ist begrenzt und mit Eingriffen in den Naturhaushalt verbunden. Welche Rolle soll sie also in Zukunft bei der Realisierung der Energiewende spielen? Nach Abbruch der Biokraftstoffentwicklung wurde sie bei der letzten EEG-Novelle auch für den Strombereich ausgebremst - zu Recht? Ohne Bioenergie kommt kaum eine Berechnung für eine 100-prozentige Versorgung durch Erneuerbare Energien aus. Wie wird Bioenergie also nachhaltig?  ... [weiterlesen]
  6. (Artikel freie Autoren vom 06.01.2016) Energie & Technik:
    Produzierendes Gewerbe erhält 2016 Teilentlastung von Strom- und Energiesteuer
    Unternehmen des produzierenden Gewerbes können auch 2016 den sogenannten Spitzenausgleich in voller Höhe erhalten.
    [Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden]
    Seit 2013 erhalten Unternehmen des produzierenden Gewerbes den Spitzenausgleich nur noch, wenn sie einen Beitrag zur Energieeinsparung leisten. Das Erreichen dieses Zieles ist von der Bundesregierung auf der Grundlage des Berichtes eines unabhängigen wissenschaftlichen Instituts festzustellen.  ... [weiterlesen]
  7. (Pressemeldung Partei vom 03.01.2016) Energie & Technik:
    Studie: Quecksilber-Gefahr durch Kohlekraftwerke
    Von Quecksilber gehen hohe Gesundheitsrisiken aus. Dennoch stoßen Kohlekraftwerke davon noch immer Unmengen in die Luft.
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Über die Nahrungskette gelangt Quecksilber damit auch in den Körper des Menschen. Die USA haben die Gesundheitsrisiken von Quecksilber erkannt und strenge Grenzwerte erlassen. Doch die schwarz-rote Bundesregierung will diese Grenzwerte in Deutschland nicht übernehmen und plant Änderungen erst im Jahr 2019. Würden die gleichen Grenzwerte wie in den USA gelten, könnte nur eines der 53 meldepflichtigen Kohlekraftwerke in Deutschland am Netz bleiben. Das ist die zentrale Aussage der Studie Quecksilber-Emissionen aus Kohlekraftwerken vom Institut für Ökologie und Politik (Ökopol) im Auftrag der grünen Bundestagsfraktion.  ... [weiterlesen]
  8. (Artikel freie Autoren vom 30.12.2015) Energie & Technik:
    Studie: CO2-neutraler Strom bis 2050 möglich?
    Akademien veröffentlichen Stellungnahme zur Stromversorgung der Zukunft.
    [Quelle: Dr. Franz Alt Journalist, D-76530 Baden-Baden]
    Es gibt zahlreiche sinnvolle Möglichkeiten, die Stromversorgung im Zeitalter der erneuerbaren Energien zu stabilisieren. Fast keine Technologie ist alternativlos, fast jede lässt sich zu überschaubaren Mehrkosten ersetzen. Eine Ausnahme sind flexibel befeuerbare Gaskraftwerke. Sie sind das Rückgrat jedes stabilen Energiesystems der Zukunft. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Arbeitsgruppe des Akademienprojekts "Energiesysteme der Zukunft" (ESYS) in einer Stellungnahme von acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina und der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften, die heute veröffentlicht wurde.   ... [weiterlesen]
  9. (Pressemeldung Behörde vom 30.12.2015) Energie & Technik:
    Geschäftsstelle der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik zukünftig am Umweltbundesamt
    Die Steuerung der Energiewende braucht aktuelle und abgestimmte Daten zur Entwicklung der erneuerbaren Energien in Deutschland
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Das Umweltbundesamt (UBA) übernimmt zum 1. Januar 2016 die Leitung der Geschäftsstelle der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat). Die Arbeitsgruppe erstellt die offiziellen Daten zur Entwicklung der erneuerbaren Energien in Deutschland. Sie ist ein wichtiger Akteur bei der Erfüllung internationaler Berichtspflichten und der transparenten Information der Öffentlichkeit.  ... [weiterlesen]
  10. (Pressemeldung Unternehmen vom 21.12.2015) Energie & Technik:
    fischer Maschinentechnik: effizient und energieoptimiert absaugen
    Den Energieverbrauch zu optimieren, ist bei Fischer Maschinentechnik Bestandteil der Firmenphilosophie.
    [Quelle: Keller Lufttechnik GmbH + Co. KG, D-73230 Kirchheim unter Teck]
    Die Erfahrung bei Keller Lufttechnik zeigt: Immer mehr Unternehmen fragen gezielt Absaugsysteme nach, die besonders energieeffizient arbeiten. Ein Beispiel dafür ist die zur fischer Group gehörende fischer Maschinentechnik-GmbH in Achern. Den Energieverbrauch zu optimieren, ist dort Bestandteil der Firmenphilosophie. Neue Anlagen müssen diesem Anspruch gerecht werden.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 4411
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

12.02.2016
NATRUE, der internationale Verband zur Förderung von Naturkosmetik, wird ideeller Träger der Vivaness Vivaness Pressekonferenz am 10.02.2016 mit Petra Wolf, Dr. Auma Obama, Klara Ahlers, Harald Dittmer


Schutz vor elektromagnetischen Feldern VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. mit Tipps zu Vorsorgemaßnahmen


"Lernen heißt Erleben" VDN präsentiert Angebote für Schulen auf der didacta 2016 in Köln


11.02.2016
Fasten als Einstieg in die Vielfalt Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. zur Fastenzeit


Fair-liebt schenken zum Valentinstag VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. rät zu Präsenten aus fairem Handel


10.02.2016
"Viva um Brasil mais justo" - für ein gerechteres Brasilien Fair Trade-Orangensaft Merida der GEPA unterstützt Kleinbauern - und wird ohne Mengenausgleich produziert


Genehmigung für bayerischen Windpark Bürgerwald von Green City Energy erteilt Genehmigung für bayerischen Windpark Bürgerwald von Green City Energy erteilt


Klimaschutz und Energiewende als Navigationsziele im Verkehrssektor Diese Tagung konzentriert sich auf die Automobilität, die Verlagerung des Verkehrs von der Straße auf die Schiene und die Potentiale von Veränderungen Richtung Energiewende und Klimaschutz.

Auf Entdeckungsreise für seine Kunden: "Frau Wolle's Naturhaus" in Traunstein Naturwaren, Bio-Bettwaren, Möbel, Bio-Kleidung


  neue Partner
 
Hells Ferienresort Zillertal
Familie Alois und Karin Hell