Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

Die aktuellen Einträge:
  • (Artikel freie Autoren vom 27.05.2016) Büro & Unternehmen:
    Maschinendatenerfassung für effizientere Produktionsprozesse
    Mit einer effizienten IT-Verwaltung lassen sich Produktionsprozesse in den meisten Fällen um ein vielfaches effizienter gestalten.
    [Quelle: ECO-World by ALTOP, D-81371 München]
    Produktivitätssteigerung ist eines der Schlüsselwörter im Bereich moderner Unternehmenskultur. Unternehmen versuchen die Produktivität mit diversen Konzepten, KanBan, JIT-Prinzip oder Auslagerung von Arbeitsplätzen zu steigern. Ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Produktivitätssteigerung ist die Maschinendatenerfassung. Hier stehen Unternehmen diverse moderne Lösungen zur Verfügung.  ... [weiterlesen]
  • (Artikel freie Autoren vom 27.05.2016) Gesundheit & Wellness:
    Lärm: Ein Umweltproblem mit Gesundheitsgefahren
    Es gibt viele Möglichkeiten, Lärm zu vermeiden oder ihn zumindest zu reduzieren.
    [Quelle: ECO-World by ALTOP, D-81371 München]
    Die allermeisten Menschen sind von Lärm betroffen bzw. Lärmbelastungen ausgesetzt. Die Lärmproblematik ist dabei ein Umweltthema, welches durchaus Gesundheitsgefahren für Betroffene beinhaltet. Permanenter Lärm kann sich bereits bei vergleichsweise niedrigen Pegeln negativ auf die Gesundheit auswirken. Stress, erhöhter Blutdruck sowie Konzentrations- und Schlafstörungen können die Folgen einer solchen permanenten Lärmbelastung sein. Wer sich regelmäßig hohen Lärmbelastungen aussetzt, riskiert im schlimmsten Fall bleibende Hörschädigungen.   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 26.05.2016) Gesundheit & Wellness:
    Sonnenschutz für Haut und Augen
    Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps zum Sonnenschutz
    [Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-12435 Berlin]
    Berlin, 26. Mai 2016. Die lang ersehnten Sonnenstrahlen wärmen in diesen Tagen Haut und Gemüt. Sonnenlicht hebt die Stimmung und tut der Seele gut. Haut und Augen aber brauchen Schutz vor den energiereichen UV-Strahlen. Mit den folgenden Tipps lässt sich die Sommersonne schadlos genießen:  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Partei vom 26.05.2016) Politik & Gesellschaft:
    OVG Münster sieht keinen Rechtsverstoß beim Kükenschreddern
    ÖDP: Tierschutz muss vor Profitinteressen stehen!
    [Quelle: Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Pablo Ziller, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Tel./Fax 030/49854050]
    Das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen hat am 20. Mai 2016 entschieden, dass die Tötung männlicher Eintagesküken aus Legehennenrassen mit dem Tierschutzgesetz vereinbar ist. Die männlichen Tiere der spezialisierten Legehennenrassen legen keine Eier und würden bei der Mast zu wenig Fleisch ansetzen, so dass sich ihre Aufzucht nicht lohnt. Das OVG führt in seiner Begründung aus, dass das Töten also aus wirtschaftlichen Gründen erfolgt und damit ein "vernünftiger Grund" im Sinne des Tierschutzgesetzes vorliegt. Die von den Landkreisen Gütersloh und Paderborn gegen Brütereien erlassenen Untersagungsverfügungen sind danach rechtswidrig.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 26.05.2016) Umwelt & Naturschutz:
    Nachhaltig reisen
    VERBRAUCHER INITIATIVE informiert über Urlaubslabels
    [Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-12435 Berlin]
    Berlin, 26. Mai 2016. Immer mehr Menschen achten auf ökologische und soziale Kriterien bei der Urlaubsplanung. Tourismuslabels helfen bei der Wahl nachhaltiger Reiseveranstalter und umweltfreundlicher Unterkünfte. Die VERBRAUCHER INITIATIVE stellt die wichtigsten vor:  ... [weiterlesen]
  • (Artikel freie Autoren vom 24.05.2016) Politik & Gesellschaft:
    Afrika und Europa: Gemeinsam an Lösungen arbeiten!
    Europäische Milcherzeuger reisen nach Burkina Faso, um mit ihren dortigen Kollegen das Problem der EU-Überproduktion zu diskutieren
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Die Lage auf dem europäischen Milchmarkt wird für die betroffenen Landwirte immer dramatischer. Höher und höher wachsen die Butter- und Milchpulverberge. Die Überproduktion, die die europäischen und internationalen Märkte überschwemmt und die Preise für Milchprodukte abstürzen lässt, reißt Bäuerinnen und Bauern in eine existenzbedrohende Situation. Doch nicht nur europäische Erzeuger sind betroffen. Gerade auch für viele Produzenten in Westafrika ist das Überangebot gefährlich, weil sie mit Billig-Importen - insbesondere von Milchpulver aus der EU - nicht konkurrieren können und damit gleichfalls vor dem Ruin stehen.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 24.05.2016) Politik & Gesellschaft:
    Rio 2016 - Warum müsst Ihr unter Olympia leiden?
    KINDERpressekonferenz im ZOOM Kindermuseum. Zwei Teenager aus Rio stellten sich den Fragen einer Wiener Schulklasse zu Menschenrechtsverletzungen im Schatten von Olympia in ihrer Heimatstadt Rio de Janeiro.
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Wien, 24.05.2016 - Zehn Wochen vor dem Beginn der Olympischen Spiele in Brasilien, schilderten zwei Jugendliche aus Rio de Janeiro heute bei einer Pressekonferenz in Wien, wie das Sportgroßergenis ihr Leben verändert. Sie berichteten von Wasser, das krank macht, Polizisten, die Kinder schlagen und stinkendem Müll auf den Straßen. Am meisten leiden die Schwächsten der Gesellschaft - die Kinder - darunter. Die Dreikönigsaktion, das Hilfswerk der Katholischen Jungschar, hat zwei Jugendliche aus Rio de Janeiro nach Österreich eingeladen, damit auch Kinder hier in Österreich aus erster Hand erfahren können, wie die Olympischen Spiele die Samba-Metropole und das Leben der Menschen dort verändern.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Unternehmen vom 24.05.2016) Haus & Garten:
    Die Zukunft nachhaltigen Waschens
    HAKA Kunz launcht das flüssige HAKA Feinwaschmittel pur - ein Förderprojekt der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Waldenbuch, den 23.05.2016. Gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) hat die HAKA Kunz GmbH das flüssige HAKA Feinwaschmittel pur entwickelt, das in Sachen Nachhaltigkeit und Funktion Maßstäbe setzt. Das neue Waschmittel wird mit Tensiden aus nachhaltig produzierten, nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Gleichzeitig ist der Anteil dieser modernen und leistungsfähigen Tenside im Vergleich zu herkömmlichen Flüssigwaschmitteln am Markt deutlich reduziert, ohne dabei an Waschkraft zu verlieren. Die Rezeptur wurde nach den Kriterien des EU-Ecolabels und Öko-Test entwickelt. Die damit verbundene Unbedenklichkeit der Inhaltsstoffe für Mensch und Umwelt umfasst auch die Konservierungs- und Duftstoffe.   ... [weiterlesen]
  • (Kurzmeldung/Ankündigung vom 24.05.2016) Geld & Investment:
    Bauer sucht Hof - Bioboden verbindet
    Infoveranstaltung über die Arbeit der jungen BIOBODEN Genossenschaft am 31. Mai 2016 um 19 Uhr in der GLS Bank München
    [Quelle: ZINNOBER & TACHELES für Öffentlichkeit und Ereignis Walburga I. M. Kopp, D-80639 München]
    Lassen Sie uns die Landwirtschaft gestalten, so wie wir sie wollen: mehr als 50 % der deutschen Anbaufläche wird ökologisch bewirtschaftet und der Anteil an regionalen Bio-Produkten dominiert in den Lebensmittelregalen. Ist das nicht eine großartige Vorstellung? Das finden wir auch. Bis dahin ist es noch ein weiter Weg, aber der Anfang ist gemacht.  ... [weiterlesen]
  • (Artikel freie Autoren vom 24.05.2016) Gesundheit & Wellness:
    Symtome und Selbsthilfe bei Eisenmangel
    Der neue Kompakt-Ratgeber klärt über Ursachen und Behandlung einer der häufigsten Gesundheitsstörungen auf
    [Quelle: Mankau Verlag GmbH, D-82413 Murnau a. Staffelsee]
    Das Spurenelement Eisen erfüllt lebenswichtige Funktionen im menschlichen Organismus. Leider gehört Eisenmangel zu den am häufigsten auftretenden Stoffwechselstörungen. Symptome wie Abgeschlagenheit und Konzentrations-schwierigkeiten bis hin zu Depressionen sind die Folgen. Doch durch eine sinnvolle, ausgewogene Ernährung kann Eisenmangel verhindert werden.  ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 26964
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

27.05.2016
Maschinendatenerfassung für effizientere Produktionsprozesse Mit einer effizienten IT-Verwaltung lassen sich Produktionsprozesse in den meisten Fällen um ein vielfaches effizienter gestalten.


Lärm: Ein Umweltproblem mit Gesundheitsgefahren Es gibt viele Möglichkeiten, Lärm zu vermeiden oder ihn zumindest zu reduzieren.


26.05.2016
Sonnenschutz für Haut und Augen Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps zum Sonnenschutz


OVG Münster sieht keinen Rechtsverstoß beim Kükenschreddern ÖDP: Tierschutz muss vor Profitinteressen stehen!


Nachhaltig reisen VERBRAUCHER INITIATIVE informiert über Urlaubslabels


24.05.2016
Afrika und Europa: Gemeinsam an Lösungen arbeiten! Europäische Milcherzeuger reisen nach Burkina Faso, um mit ihren dortigen Kollegen das Problem der EU-Überproduktion zu diskutieren


Rio 2016 - Warum müsst Ihr unter Olympia leiden? KINDERpressekonferenz im ZOOM Kindermuseum. Zwei Teenager aus Rio stellten sich den Fragen einer Wiener Schulklasse zu Menschenrechtsverletzungen im Schatten von Olympia in ihrer Heimatstadt Rio de Janeiro.


Die Zukunft nachhaltigen Waschens HAKA Kunz launcht das flüssige HAKA Feinwaschmittel pur - ein Förderprojekt der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)


Bauer sucht Hof - Bioboden verbindet Infoveranstaltung über die Arbeit der jungen BIOBODEN Genossenschaft am 31. Mai 2016 um 19 Uhr in der GLS Bank München


  neue Partner