Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

Die aktuellen Einträge:
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 19.01.2017) Umwelt & Naturschutz:
    "Gemeinsam für den ländlichen Raum"
    VDN und Bundesverband Deutscher Mittelgebirge auf der Grünen Woche 2017
    [Quelle: Verband Deutscher Naturparke (VDN), D-53113 Bonn]
    Bonn/Berlin, 19. Januar 2017 - Auf der Internationalen Grünen Woche 2017 (IGW) in Berlin, die morgen ihre Tore öffnet, ist die "Entwicklung des ländlichen Raumes" ein wichtiges Thema. Am Gemeinschaftsstand des Verbandes Deutscher Naturparke (VDN) und des Bundesverbandes Deutscher Mittelgebirge (BDM) stellen vom 20.-29. Januar Naturparke und Tourismusverbände aus den Deutschen Mittelgebirgen gemeinsam ihre Rolle und ihre Beiträge für die Entwicklung des ländlichen Raums vor. Die deutschen Mittelgebirge und Naturparke sind Verbündete für die Entwicklung des ländlichen Raums und unterstützen diese mit vielen unterschiedlichen Maßnahmen wie in den Bereichen nachhaltige Tourismusentwicklung, Regionalmarken und Mobilität.  ... [weiterlesen]
  • (Artikel freie Autoren vom 18.01.2017) Politik & Gesellschaft:
    ÖDP fordert breite Diskussion über Industrie 4.0
    Chancen und Risiken benennen und abschätzen
    [Quelle: Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Pablo Ziller, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Tel./Fax 030/49854050]
    Einem aktuellen Bericht des Weltwirtschaftsforums zufolge bedrohe die Expansion des Welthandels den Zusammenhalt westlicher Gesellschaften. Die wachsende Ungleichheit von Einkommen und Vermögen werde als das größte globale Risiko für das kommende Jahrzehnt benannt. Dies sei, so die Bundesvorsitzende der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), Gabriela Schimmer-Göresz, nicht neu. Interessant sei allerdings, dass nicht die Globalisierung der Weltwirtschaft und deren Schattenseiten verantwortlich sein soll, sondern vorrangig der technische Fortschritt.   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Unternehmen vom 17.01.2017) Büro & Unternehmen:
    Mitglied der "Mannschaft hinter der Mannschaft"
    memo AG geht Werbepartnerschaft mit dem SC Freiburg ein
    [Quelle: memo AG, D-97259 Greußenheim]
    Greußenheim, 17.01.2017 - Die memo AG gehört in der Rückrunde der 1. Fußball-Bundesliga zum Sponsorteam des SC Freiburg. Bei den Heimspielen des SC bewirbt das Unternehmen seinen On-lineshop für Privatkunden memolife.de auf den Drehbanden am Hintertor. Erstmalig zu sehen sind beide Banden mit einer Länge von jeweils 21 Metern beim Heimspiel gegen den FC Bayern Mün-chen, das am 20. Januar 2017 als einziges Freitagsspiel im öffentlich-rechtlichen Fernsehen über-tragen wird.   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Unternehmen vom 17.01.2017) Gesundheit & Wellness:
    Erkältung durch Kälte?
    KKH räumt mit Kälte-Irrtümern auf
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Bei Winterkälte oder wenn draußen ein kühler Wind weht, hört man so manchen gutgemeinten Klassiker, wie zum Beispiel "Geh nicht mit nassen Haaren vor die Tür - du erkältest dich sonst", oder "Setze eine Mütze auf, denn die meiste Wärme geht über den Kopf verloren."   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 17.01.2017) Essen & Trinken:
    "Baustelle Nachhaltigkeit in Berlin und Brüssel"
    UnternehmensGrün erstmalig mit eigenem Stand auf der BIOFACH
    [Quelle: Unternehmensgrün e.V., Bundesverband der grünen Wirtschaft, D-10629 Berlin]
    Vom 15. bis 18.02.2017 findet in Nürnberg die BIOFACH, der Weltleitmesse für Bioprodukte, statt. Erstmalig ist UnternehmensGrün mit einem eigenen Stand vertreten. Unter dem Motto "Baustelle Nachhaltigkeit in Berlin und Brüssel" haben Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit zum Austausch (Halle 7, Stand 7-766).  ... [weiterlesen]
  • (Artikel freie Autoren vom 17.01.2017) Energie & Technik:
    Digitalisierung und Nachhaltigkeit
    Brisante Themen im neuen B.A.U.M.-Jahrbuch 2017
    [Quelle: ECO-World by ALTOP, D-81371 München]
    Das neue B.A.U.M.-Jahrbuch für 2017 packt heiße Eisen an, denn die zunehmende Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt dramatisch. Bewährte Geschäftsmodelle und Märkte werden in Frage gestellt, neu geschaffen oder zerstört. Daten werden plötzlich zu einer Ware, die eine höhere Wertschöpfung als Produktionsprozesse erzielt. Roboter übernehmen vielfältige Aufgaben. Sensoren, Maschinen und Computer "kommunizieren" weltweit miteinander, sie vernetzen Warenflüsse und Produktionsabläufe. Das Internet of Things (IoT) ermöglicht jedem von uns, sein Smart Home oder zukünftig vielleicht sogar sein Auto (fern)zusteuern.   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Partei vom 17.01.2017) Politik & Gesellschaft:
    ÖDP sieht sich bestätigt: Fairhandel statt Freihandel
    [Quelle: Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Pablo Ziller, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Tel./Fax 030/49854050]
    Mit großem Interesse verfolgt die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) die aktuelle Ankündigung aus dem Munde des Bundesentwicklungsministers Dr. Gerd Müller, die Partnerschaft zwischen Europa und Afrika zu intensivieren. Bereits im letzten Jahr hatte die ÖDP einen "Gerd-Müller-Fanclub" gegründet, um ihm bei seinen entwicklungspolitischen Überlegungen den Rücken zu stärken, betont die ÖDP-Bundesvorsitzende Gabriela Schimmer-Göresz. Man wolle den Minister bei der Umsetzung wichtiger globaler Nachhaltigkeitsziele politisch unterstützen.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Partei vom 16.01.2017) Politik & Gesellschaft:
    Wer hat, dem wird gegeben
    Globale Ungleichheit auf neuem Höchststand
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Die Ergebnisse der Studie sind erschreckend. Die soziale Ungleichheit nimmt weltweit zu. Die Superreichen dieser Welt konnten ihren Wohlstand weiter vergrößern.   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Behörde vom 16.01.2017) Umwelt & Naturschutz:
    "Überzeugendes Design statt kurzlebiger Wegwerfware"
    Bundespreis Ecodesign 2017 sucht kluge Ideen für die Zukunft
    [Quelle: Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau]
    Sammelstationen für Meeresmüll, Fassaden, die atmen oder bionische Trennwände für Flugzeuge: Der Bundespreis Ecodesign sucht auch 2017 mutige Design-Pioniere und Erfinder nachhaltiger Produkte.   ... [weiterlesen]
  • (Artikel freie Autoren vom 16.01.2017) Essen & Trinken:
    Klug gefischt schmeckt besser
    Wettbewerb 'Klug gefischt' sucht deutschlandweit die besten Rezepte mit nachhaltig gefangenem Fisch
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Mit dem Wettbewerb will das Wissenschaftsjahr 2016*17 - Meere und Ozeane auf die Gefährdung der Fischbestände durch Überfischung aufmerksam machen. Bis zum 14. April können Hobby-Köche hier ihre Lieblingsfischrezepte einreichen. Die Auswahl der verwendeten Fische oder Meeresfrüchte sollte sich dabei am WWF-Fischratgeber orientieren.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 27846
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

19.01.2017
"Gemeinsam für den ländlichen Raum" VDN und Bundesverband Deutscher Mittelgebirge auf der Grünen Woche 2017


18.01.2017
ÖDP fordert breite Diskussion über Industrie 4.0 Chancen und Risiken benennen und abschätzen


17.01.2017
Mitglied der "Mannschaft hinter der Mannschaft" memo AG geht Werbepartnerschaft mit dem SC Freiburg ein

Erkältung durch Kälte? KKH räumt mit Kälte-Irrtümern auf

"Baustelle Nachhaltigkeit in Berlin und Brüssel" UnternehmensGrün erstmalig mit eigenem Stand auf der BIOFACH


Digitalisierung und Nachhaltigkeit Brisante Themen im neuen B.A.U.M.-Jahrbuch 2017


ÖDP sieht sich bestätigt: Fairhandel statt Freihandel ÖDP sieht sich bestätigt: Fairhandel statt Freihandel


16.01.2017
Wer hat, dem wird gegeben Globale Ungleichheit auf neuem Höchststand

"Überzeugendes Design statt kurzlebiger Wegwerfware" Bundespreis Ecodesign 2017 sucht kluge Ideen für die Zukunft


  neue Partner
 
fischerwerke GmbH & Co. KG
EIN UNTERNEHMEN DER UNTERNEHMENSGRUPPE FISCHER