Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

Die aktuellen Einträge:
  • (Pressemeldung Unternehmen vom 25.08.2016) Essen & Trinken:
    STADTLANDBIO 2017: Kongress diskutiert die Rolle der Kommunen für die Zukunft des Ökolandbaus
    Nächster Termin steht: 16. und 17. Februar 2017 | Kongress für Kommunen parallel zur BIOFACH
    [Quelle: NürnbergMesse GmbH, D-90471 Nürnberg]
    Vom 15.- 18. Februar 2017, dreht sich auf dem Messegelände in Nürnberg wieder alles um das Thema Bio. Dann findet mit der BIOFACH der jährliche globale Bio-Branchentreff statt. An zwei Tagen und parallel zur Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, lädt die NürnbergMesse am 16. und 17. Februar 2017 bereits zum dritten Mal Vertreter der Kommunen zum Kongress STADTLANDBIO ein. Neben einem hochkarätigen Vortragsprogramm dürfen die erwarteten rund 200 Teilnehmer auf Workshops, Networking und geführte Messe-Rundgänge gespannt sein, bei denen sie die inspirierende Vielfalt der BIOFACH kennenlernen und eingeladen sind, sich mit internationalen Bio-Akteuren zu vernetzen und auszutauschen.   ... [weiterlesen]
  • (Artikel freie Autoren vom 25.08.2016) Büro & Unternehmen:
    Discounter Aldi - einfaches Beispiel für Kundenorientierung im Einzelhandel
    Mit einer kleinen Maßnahme in der Kundenwahrnehmung viel erreichen
    [Quelle: Bernd Schüßler Nachhaltige Unternehmenskommunikation, D-13187 Berlin]
    Neulich habe ich einen Kunden beraten, der ein lokales Dienstleistungsunternehmen hat. Eines, welches der Normalbürger eher selten braucht, wenn dann aber meist recht fix. So was Ähnliches wie eine Physiotherapie-Praxis. Doch das ist hier nebensächlich. Warum ich den Namen hier nicht erwähne? Gut, ich habe mich - zumindest bislang, vielleicht ändere ich das mal - entschieden, Referenzen im persönlichen Gespräch zu nennen, aber nicht zu veröffentlichen. Hier hat es aber auch noch einen anderen Grund. Dazu gleich.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 23.08.2016) Politik & Gesellschaft:
    Großdemonstrationen am 17. September in sieben Städten
    Mit sieben parallelen Großdemonstrationen will ein breites gesellschaftliches Bündnis den immer lauter werdenden Protest gegen die umstrittenen Handelsabkommen CETA und TTIP am 17. September bundesweit auf die Straße bringen.
    [Quelle: ECO-News Deutschland, D-81371 München]
    Pressemitteilung des Bündnisses "CETA & TTIP stoppen! Für einen gerechten Welthandel!" Berlin, 23.8.2016 - Mit sieben parallelen Großdemonstrationen will ein breites gesellschaftliches Bündnis den immer lauter werdenden Protest gegen die umstrittenen Handelsabkommen CETA und TTIP am 17. September bundesweit auf die Straße bringen. Unmittelbar vor dem SPD-Parteikonvent zu CETA sowie dem entscheidenden Treffen des EU-Handelsministerrats markiert der bundesweite Demonstrationstag den bisherigen Höhepunkt der Proteste. Die mehr als 30 Trägerorganisationen fordern heute in der Bundespressekonferenz den sofortigen Stopp der Verhandlungen über TTIP und die Aussetzung der Ratifizierung von CETA. Für sie sind die Abkommen ein demokratiepolitischer Skandal - ebenso wie das Vorhaben der EU-Kommission, CETA noch vor der Ratifizierung durch die nationalen Parlamente vorläufig anzuwenden.   ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Partei vom 23.08.2016) Politik & Gesellschaft:
    Widerstand gegen TTIP und CETA: Leuchtturm zivilgesellschaftlicher Demokratie
    Die Menschen wollen nicht länger eine ungezügelte Globalisierung akzeptieren, die nur wenigen nutzt. Sie kämpfen darum, das Primat der Politik zurückzugewinnen.
    [Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin]
    Zur heutigen Vorstellung des Bündnisses "CETA und TTIP stoppen" und den bundesweiten Demonstrationen am 17. September erklärt Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender:  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Unternehmen vom 23.08.2016) Büro & Unternehmen:
    Nicht auf die Größe kommt es an. So können Firmen nachhaltig erfolgreich sein!
    7 Tage CSR vom Kleinsten gibt Anregungen für ein besseres Wirtschaften.
    [Quelle: ECO-World by ALTOP, D-81371 München]
    "Nachhaltigkeit ist nur was für große Firmen, die sich teure Zertifizierungen leisten können". Weit gefehlt! Sieben Kleinunternehmen gewähren dem Leser dieses kleinen Praxishandbuches Einblick in ihre Geschäftswelt. Ob Unternehmensberatung, Goldschmiedeatelier, Anwaltskanzlei oder Modeatelier: Nachhaltigkeit kann immer und überall gelebt werden. Es gibt Anregungen, zu erfahren, was Energiearchitekten bei ihren Planungen berücksichtigen müssen oder wie der Gründer einer Armenklinik mit beißender Kritik umgeht. Die informative und trotzdem leichte Lektüre inspiriert dazu, auch das eigene Arbeitsumfeld nachhaltig und erfolgreich zu gestalten.   ... [weiterlesen]
  • (Artikel freie Autoren vom 23.08.2016) Essen & Trinken:
    Nudging im Supermarkt - Kundenwahrnehmung im Einzelhandel
    Wie durch kleine Maßnahmen die Kundenorientierung optimiert werden kann
    [Quelle: Bernd Schüßler Nachhaltige Unternehmenskommunikation, D-13187 Berlin]
    Neulich stand ich an der Kasse der Filiale eines Supermarktes und beiläufig las ich ein dort angebrachtes Schild. Darauf stand: "Einkaufsgutscheine an dieser Kasse erhältlich". Der Laden hatte mehrere Kassen. An allen hängte solch ein Schild. Nun, was ist das Besondere an diesem Schild? Es stand dort nicht "Einkaufsgutscheine hier erhältlich", es stand dort "an dieser Kasse". Das war neu, vor einiger Zeit stand dort noch "hier". Und es hat etwas mit "Nudging" zu tun.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 23.08.2016) Büro & Unternehmen:
    WWF, CDP und Ecofys starten offenen Scope 3 Good Practice Wettbewerb
    Ab heute sind Unternehmen aufgerufen, Beispiele für die "Gute Praxis des unternehmerischen Klimamanagements entlang der Wertschöpfungskette" einzureichen.
    [Quelle: Klimareporting.de, D-10117 Berlin]
    Der Wettbewerb wird von WWF, CDP und Ecofys im Rahmen des Projekts Klimareporting.de durchgeführt und vom Deutschen Global Compact Netzwerk als Netzwerkpartner unterstützt. Ziel des Wettbewerbs ist die Sammlung und Aufbereitung von praxisrelevanten, effektiven und innovativen Lösungsansätzen zur Reduktion der Treibhausgas-Emissionen in der vor- und nachgelagerten Wertschöpfungskette (sog. Scope 3 Emissionen). Teilnehmen können Unternehmen aller Größenordnungen und aller Branchen.  ... [weiterlesen]
  • (Artikel freie Autoren vom 23.08.2016) Politik & Gesellschaft:
    ÖDP fordert effektives Bekämpfen moderner Sklaverei
    Behrendt (ÖDP): "Beweispflicht umkehren!"
    [Quelle: Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Pablo Ziller, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Tel./Fax 030/49854050]
    Jedes Jahr am 23. August erinnern die Vereinten Nationen mit dem internationalen Sklaventag an den Sklavenaufstand von Santo Domingo im Jahre 1791. Obwohl man meinen müsste, die Sklaverei, also Menschen wie Leibeigentum zu behandeln, sei in Deutschland und der restlichen industrialisierten Welt längst Geschichte, arbeiten bis heute Millionen von Menschen unter solchen oder ähnlichen Bedingungen. Man geht gar davon aus, dass es heute weit mehr Sklaven gibt als jemals zuvor in der Geschichte der Menschheit.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Verband/Verein vom 23.08.2016) Politik & Gesellschaft:
    Bio ist nicht gleich Bio
    VERBRAUCHER INITIATIVE über unterschiedliche Biolabel
    [Quelle: Die Verbraucher Initiative e.V., D-12435 Berlin]
    Berlin, 22. August 2016. Lebensmittel aus ökologischem Anbau erfreuen sich hier-zulande verstärkter Nachfrage. Der Bio-Markt boomt, die Verbraucher können inzwischen auf ein riesengroßes Angebot zurückgreifen. Ob Einkaufsorte, Produkte oder Siegel - sie haben allerdings die Qual der Wahl. Die VERBRAUCHER INITIATIVE hilft bei der Einordnung der entsprechenden Siegel.  ... [weiterlesen]
  • (Pressemeldung Unternehmen vom 22.08.2016) Büro & Unternehmen:
    Richtfest bei Riegel
    Bau der neuen Lagerhalle im Zeitplan
    [Quelle: Peter Riegel Weinimport GmbH, D-78359 Orsingen]
    Orsingen; 1998 setzte Bioweinspezialist Peter Riegel mit dem ersten Spatenstich im Industriegebiet von Orsingen-Nenzingen einen Markstein in der Unternehmensgeschichte. Heute, 18 Jahre später, errichten fleißige Handwerker bereits den dritten Erweiterungsbau des Unternehmens.   ... [weiterlesen]
   1 - 10     von 27294
Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

25.08.2016
STADTLANDBIO 2017: Kongress diskutiert die Rolle der Kommunen für die Zukunft des Ökolandbaus Nächster Termin steht: 16. und 17. Februar 2017 | Kongress für Kommunen parallel zur BIOFACH


Discounter Aldi - einfaches Beispiel für Kundenorientierung im Einzelhandel Mit einer kleinen Maßnahme in der Kundenwahrnehmung viel erreichen


23.08.2016
Großdemonstrationen am 17. September in sieben Städten Mit sieben parallelen Großdemonstrationen will ein breites gesellschaftliches Bündnis den immer lauter werdenden Protest gegen die umstrittenen Handelsabkommen CETA und TTIP am 17. September bundesweit auf die Straße bringen.


Widerstand gegen TTIP und CETA: Leuchtturm zivilgesellschaftlicher Demokratie Die Menschen wollen nicht länger eine ungezügelte Globalisierung akzeptieren, die nur wenigen nutzt. Sie kämpfen darum, das Primat der Politik zurückzugewinnen.

Nicht auf die Größe kommt es an. So können Firmen nachhaltig erfolgreich sein! 7 Tage CSR vom Kleinsten gibt Anregungen für ein besseres Wirtschaften.


Nudging im Supermarkt - Kundenwahrnehmung im Einzelhandel Wie durch kleine Maßnahmen die Kundenorientierung optimiert werden kann


WWF, CDP und Ecofys starten offenen Scope 3 Good Practice Wettbewerb Ab heute sind Unternehmen aufgerufen, Beispiele für die "Gute Praxis des unternehmerischen Klimamanagements entlang der Wertschöpfungskette" einzureichen.


ÖDP fordert effektives Bekämpfen moderner Sklaverei Behrendt (ÖDP): "Beweispflicht umkehren!"


Bio ist nicht gleich Bio VERBRAUCHER INITIATIVE über unterschiedliche Biolabel


  neue Partner