Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Mode & Kosmetik alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Profil Marketing oHG, D-38106 Braunschweig
Rubrik:Mode & Kosmetik    Datum: 26.03.2020
Individuelle Oster-Geschenke von Feuerwear
Das Kultlabel bringt nachhaltige Taschen und Accessoires aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch in die Osternester nach Hause
Wir verlosen ein Portemonnaie Fred und zwei Schreibmappen Pete. Wir drücken Ihnen die Daumen!

© Feuerwear
© Feuerwear
Die Schreibmappe Pete gibt es in A4 und A5. © Feuerwear
Die Tage werden länger, Ostern steht vor der Tür. Damit die Feiertage Zuhause entspannt und zu etwas Besonderem werden, hat das Kultlabel Feuerwear ein paar besondere Überraschungen parat. Denn was gibt es schöneres als nachhaltige, individuelle Lieblingsstücke zu verschenken?

Ob Rucksack, Schreibmappe oder Portemonnaie: Alle Produkte der Feuerwear Mannschaft sind aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch gefertigt. Spuren und Aufdrucke vergangener Einsätze machen jedes Exemplar zu einem Geschenk mit Geschichte und Charakter. Ob für Freunde, Partner oder Familienmitglieder - per PDF-Gutschein kann sich jeder Beschenkte sein Unikat individuell und von jedem Ort aus im Online-Shop aussuchen.

Portemonnaie Fred
Fred von Feuerwear überzeugt als Präsent mit Design, Funktion und Nachhaltigkeit: Die clever durchdachte Innenaufteilung bietet genügend sicheren Platz für Ausweise, Karten und Geld. Neben dem Kleingeld- und Scheinfach verfügt Fred über 11 Kartenfächer, von denen 8 kompakt an einem Stück herausgenommen werden können.

Schreibmappe Pete
Noch ein praktischer Helfer, der seinen Besitzer langlebig unterstützt ist Pete. Ob Design-Entwürfe oder wichtige Unterlagen: Er hält alle gelochten Dokumente sicher fest. In einer Lasche auf der linken Seite befinden sich zwei Fächer für Visitenkarten sowie ein Reißverschlussfach für Kleingeld oder einen USB-Stick. Zur Mappe, die es in A4 und A5 gibt, wird ein nachhaltig hergestellter Stift geliefert, der in dem integrierten Halter Platz findet.

Rucksäcke aus der Feuerwear-Mannschaft
Die feuerfesten Alltagsbegleiter machen mit ihrem einzigartigen und charakterstarken Auftreten stets eine gute Figur und bieten genügend Platz für alles, das immer dabei sein soll. Mit ihrem robusten Material aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch sind sie besonders strapazierfähig: Feuerwehrschlauch ist unempfindlich gegen Hitze, Kälte, Nässe oder Stöße. Mit seiner hochwertigen, handgefertigten Verarbeitung schützen sie ihren Inhalt wie echte Helden. In Kürze wird ein neues Mannschaftsmitglied vorgestellt: Rucksack Elliot mit gradlinigen Design.

Immer brandheiss: Gutscheine
Die Entscheidung ist noch nicht gefallen oder soll dem Beschenkten selbst überlassen werden? Für jeden Anlass bietet Feuerwear den perfekten Gutschein, der im Webshop eingelöst werden kann. Es kann zwischen Gutscheinen von 10 € bis 210 € gewählt werden. Sie sind zu finden unter: https://www.feuerwear.de/feuerwear-gutschein

Aktuelle Aktion
Für alle, die selbst eine Oster-Überraschung entdecken wollen: Ab sofort gibt es im Webshop bis zum 9. April jeden Tag drei Gutscheine zu finden. Feuerwear drückt die Daumen für die Suche!

Mit einer großen Premiere für die zahlreichen Einzelhandelspartner von Feuerwear sollte diese Aktion auch kanalübergreifend auf die Geschäfte ausgeweitet werden. Die starke Online-Reichweite ließe sich so auch mit dem taktilen Einkaufserlebnis vor Ort verknüpfen.

In der gegenwärtigen Situation kann die Aktion leider noch nicht stattfinden. Zum Glück ist das Label nicht an die Osterzeit gebunden und wird die Feuerwear Schatzsuche bei den Partnern einfach etwas später starten. Dazu wird es bald entsprechende Informationen über die Website und den Newsletter geben.

Über Feuerwear
Die Feuerwear GmbH & Co. KG wird von den Brüdern Martin und Robert Klüsener geführt. Am Standort Köln folgen sie ihrer Mission, nachhaltige Mode zu schaffen. Martin entwirft aus dem robusten Feuerwehrschlauch durchdachte Produkte, individuell und urban im Design. Robert ermöglicht durch smartes Wirtschaften eine lückenlos nachhaltige Upcycling-Produktion in Europa. Dank unterschiedlicher Aufdrucke und einzigartiger Einsatzspuren ist jedes der handgefertigten Produkte ein Unikat mit eigener Geschichte. Die Taschen, Rucksäcke und Accessoires gelten als unverwüstliche, nachhaltige und zeitgemäße Lifestyle-Begleiter für alle Einsätze des Alltags.

Das Thema Nachhaltigkeit ist von Beginn an zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie: So werden die CO2-Emissionen, die beim Versand und Transport der Ware entstehen, ausgeglichen. Zudem bezieht Feuerwear Ökostrom und sorgt für eine umweltschonende Reinigung der Schläuche. Eine Ökobilanz in Zusammenarbeit mit TÜV Rheinland liefert seit 2012 die Grundlage für weitere Optimierungen in Sachen Nachhaltigkeit. Feuerwear wurde mit dem PETA Vegan Fashion Award und dem Blauen Engel ausgezeichnet.

Jeder kann sein individuelles Lieblingsstück im Webshop unter www.feuerwear.de aussuchen. Eine tagesaktuelle Übersicht aller Einzelhändler ist hier zu finden: www.feuerwear.de/im-laden-kaufen. Weitere Informationen auch unter www.facebook.com/feuerwear und www.instagram.com/feuerwear.



Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

03.04.2020
HiPP-Studie dokumentiert Insektenbestände Vergleich zwischen ökologisch und konventionell bewirtschafteten Flächen


Nahversorgung mit digitalen Einkaufslisten atalanda, Deutschlands führender Betreiber von lokalen Marktplätzen, hat kurzfristig sein System um digitale Einkaufslisten erweitert.


Klima-Diät: Gesünder leben und Umwelt schonen VERBRAUCHER INITIATIVE über klima- und figurfreundliches Essen


31.03.2020
Richtig entsorgen VERBRAUCHER INITIATIVE informiert mit dem ABFALL-ABC


Tiny Houses: Mobiler Minimalismus Be more with less - Minimalismus liegt im Trend.


30.03.2020
Wie hält man die Angst vor Corona im Zaum? Mehr Nähe trotz Mindestabstand/Helfen lenkt ab!

Frühjahrsputz in Corona-Zeiten Altlampen nicht im Hausmüll entsorgen

Coronavirus: Vier Pfoten Orang-Utan Waldschule bereitet sich auf Ernstfall vor und schützt Tiere Covid-19 gefährdet womöglich auch die letzten Menschenaffen


Neue Studie zeigt Handlungsbedarf beim Schutz von exotischen Wildtieren Auch deutscher Heimtiermarkt gefährdet seltene Reptilien und Amphibien

  neue Partner