Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 07.01.2020
"Es geht auch gemeinsam"
Einladung zum Pressegespräch am 10.1. in Berlin
Die aktuellen Bauernproteste machen deutlich, in welcher kritischen Situation sich viele Bauernfamilien befinden. Strengere Umweltauflagen, gegen die sich die Proteste auch richten, sind das Resultat falscher agrarpolitischer Weichenstellungen, die beispielsweise zu den Problemen der Grundwasserbelastung mit Nitrat oder Pestiziden geführt haben.
Für den BUND Naturschutz, das FoodFirst Informations & Aktionsnetzwerk, die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft und die Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern ist klar: Lösungen für die drängenden Probleme der Landwirtschaft können nur im Schulterschluss aus Landwirtschaft und Zivilgesellschaft entstehen - gemeinsam statt gegeneinander! Für diesen Ansatz steht auch die Demonstration "Wir haben es satt!" am 18. Januar in Berlin.
Wie sich die bayerischen Verbände aus dem Agrarbündnis Bayern Lösungen aus dem aktuellen Konflikt vorstellen können, möchten wir Ihnen bei einem gemeinsamen Pressegespräch aufzeigen.

Wir laden Sie deshalb herzlich ein zum Pressegespräch
am Freitag, den 10. Januar 2020 , um 10.30 Uhr,
in das BN-Forum in der Schwanthaler Str. 81 in München
.

An dem Pressegespräch werden teilnehmen: Marlies Olberz, FIAN Referentin, Hubert Heigl, LVÖ-Vorsitzender, Josef Schmid, Vorsitzender AbL Bayern, Stephan Kreppold, Sprecher des BN AK Landwirtschaft, Richard Mergner, BN Vorsitzender, sowie die Unterzeichnerin.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen.

Anmeldung
an Marion Betzler
per Fax an 09 11/86 95 68
per E-Mail an: landwirtschaft-wald@bund-naturschutz.de
oder per Telefon 09 11/81 87 8-21/20

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

28.01.2020
Artenschützer warnen: Tierhandel nach Europa ist Gesundheitsrisiko China ist größter Lieferant für lebende Reptilien in die EU


Die Umwelt im Fokus BDO und Kirchhoff Consult untersuchen die nichtfinanzielle Berichterstattung im DAX 30


Beflügelnde Wanderreisen: Neue Marke Activida geht an den Start


27.01.2020
SanLucar veröffentlicht neuen Bericht zur Unternehmensverantwortung auf der Fruit Logistika Die Sozial- und Umweltinitiativen der Premiummarke für Obst und Gemüse erstrecken sich weltweit an den verschiedenen SanLucar Standorten


Klimaschutz im Flecken Steyerberg: kein Verzicht, sondern mehr Freiheit Agentur für Erneuerbare Energien zeichnet im November die Gemeinde Flecken Steyerberg als Energie-Kommune des Monats aus

Fünf Schritte zur effizienten Heizung Der Frühling ist die beste Zeit, mit ineffizientem Heizen Schluss zu machen und mit der Planung einer neuen Heizung zu beginnen.

Klimawandel: erlassjahr.de und MISEREOR fordern Entschuldung für von Katastrophen betroffene Staaten Schuldenreport 2020 zeigt weitere Verschärfung der Schuldenkrise


Erstrangiger Einsatz für internationalen Klimaschutz YOKOHAMA-Umweltpolitik führt zur Aufnahme in die "A List 2019"


Neuer Lehrgang für eine neue Schönheit in Wirtschaft und Leben "Quintessenz 2020 - Meisterklasse für Transformations- und Nachhaltigkeitsmanagement" startet im März 2020.


  neue Partner
 
FORUM WASCHEN
Koordinationsbüro beim IKW