Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Politik & Gesellschaft alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Politik & Gesellschaft    Datum: 07.01.2020
Wandel der Autoindustrie gestalten
Der Ausbau der Infrastruktur für Elektroautos geht schleppend voran
"Wenn Verkehrsminister Andreas Scheuer 2020 als Hoffnungsjahr für einen schnelleren Wandel der Autoindustrie bezeichnet, übersieht er, dass dieser Wandel auch wegen seiner Politik so langsam vonstattengeht", erklärt Alexander Ulrich, industriepolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. Ulrich weiter:

"Der Ausbau der Infrastruktur für Elektroautos geht schleppend voran, die Investitionen in Forschung und Entwicklung sind auf einem Tiefstand und das Klimapaket der Bundesregierung setzt keinerlei Anreize zum Wechsel der Antriebstechnologie. Stattdessen befasst sich die deutsche Verkehrspolitik damit, Milliarden für ein von Anfang an zum Scheitern verurteiltes Maut-Projekt zu verpulvern und ambitionierte Klimaziele in Brüssel zu blockieren. Da kann Scheuer hoffen und fordern so viel er will. Ein schneller Umbau der Autoindustrie erfordert entschlossenes staatliches Handeln.

DIE LINKE fordert ein breit angelegtes öffentliches Investitionsprogramm zum Ausbau der Infrastruktur für Elektrofahrzeuge sowie ein dichteres und attraktiveres öffentliches Verkehrsnetz. Zudem braucht es einen klaren regulatorischen Rahmen, der vor allem auf einen Schutz der Beschäftigten in Zeiten des Umbruchs abzielt. Denn auch Scheuers Hoffnung, Industriearbeitsplätze zu erhalten, wird sich nicht von allein erfüllen."

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

28.01.2020
Artenschützer warnen: Tierhandel nach Europa ist Gesundheitsrisiko China ist größter Lieferant für lebende Reptilien in die EU


Die Umwelt im Fokus BDO und Kirchhoff Consult untersuchen die nichtfinanzielle Berichterstattung im DAX 30


Beflügelnde Wanderreisen: Neue Marke Activida geht an den Start


27.01.2020
SanLucar veröffentlicht neuen Bericht zur Unternehmensverantwortung auf der Fruit Logistika Die Sozial- und Umweltinitiativen der Premiummarke für Obst und Gemüse erstrecken sich weltweit an den verschiedenen SanLucar Standorten


Klimaschutz im Flecken Steyerberg: kein Verzicht, sondern mehr Freiheit Agentur für Erneuerbare Energien zeichnet im November die Gemeinde Flecken Steyerberg als Energie-Kommune des Monats aus

Fünf Schritte zur effizienten Heizung Der Frühling ist die beste Zeit, mit ineffizientem Heizen Schluss zu machen und mit der Planung einer neuen Heizung zu beginnen.

Klimawandel: erlassjahr.de und MISEREOR fordern Entschuldung für von Katastrophen betroffene Staaten Schuldenreport 2020 zeigt weitere Verschärfung der Schuldenkrise


Erstrangiger Einsatz für internationalen Klimaschutz YOKOHAMA-Umweltpolitik führt zur Aufnahme in die "A List 2019"


Neuer Lehrgang für eine neue Schönheit in Wirtschaft und Leben "Quintessenz 2020 - Meisterklasse für Transformations- und Nachhaltigkeitsmanagement" startet im März 2020.


  neue Partner
 
FORUM WASCHEN
Koordinationsbüro beim IKW