Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Politik & Gesellschaft alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Politik & Gesellschaft    Datum: 13.05.2019
Flugverkehr/CO2-Steuer
EU darf nicht länger Kerosinsteuerparadies sein
Die Nichtregierungsorganisation "Transport and Environment" veröffentlichte heute eine von der Europäischen Kommission in Auftrag gegebenen und bisher nicht bekannt gemachten Studie über die Folgen einer Kerosinsteuer für den Flugverkehr. In ihrer Studie kommt die Europäische Kommission zu dem Schluss, dass eine EU-Kerosinsteuer den CO2-Ausstoß des europäischen Flugverkehrs um elf Prozent verringern würde und keine negativen Auswirkungen auf die Wirtschaft hätte. Im Gegensatz zu den USA, Australien, Kanada, Japan und Saudi-Arabien besteuert kein EU-Mitgliedstaat Kerosin. Eine Kerosinsteuer von 33 Cent pro Liter würde der Studie zufolge den CO2-Ausstoß im europäischen Flugverkehr um elf Prozent oder 16,4 Millionen Tonnen CO2 verringern und signifikant zur Erreichung der Pariser Klimaziele beitragen.

Rebecca Harms, klimapolitische Sprecherin der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament, kommentiert:

"Die Europäische Union muss vom Kerosinsteuerparadies zum weltweiten Vorreiter für Klimaschutz werden. Innereuropäische Flüge können und müssen zu einem großen Teil durch sehr schnelle Zugverbindungen überflüssig gemacht werden.

Auch Im Flugverkehr muss endlich dafür gesorgt werden, dass die Erreichung der Pariser Klimaziele ernst genommen wird. Die Geschichte, dass eine Besteuerung des Flugverkehrs die Wirtschaft gefährde, ist ein Märchen, die Studie zeigt, dass Klimaschutz ohne negative Folgen für die Wirtschaft möglich ist.

Die Europäische Union darf die großen Klimasünder im Flug- und Schiffsverkehr nicht mehr billig davonkommen lassen. Tausende junge Menschen fordern die EU-Regierungen und die Europäische Kommission auf, wissenschaftliche Erkenntnisse ernst zu nehmen und echte Klimaschutzmaßnahmen einzuleiten. Die Europäische Union muss mit gutem Beispiel für einen globalen Klimaaktionsplan vorangehen, eine Kerosinsteuer einführen und einen Plan für eine EU-weite CO2-Steuer vorlegen."

"Taxes in the field of aviation and their impact"

"How to find and spend money for saving our planet" - Greens/EFA proposals to invest in climate action

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

18.05.2019
Energieblockaden beeinflussen die Vitalität eines Menschen und verursachen Körpersymptome Vom Herz-Resonanz-Coaching zu den Fremdenergien


17.05.2019
DAW leistet mit Klimastrategie 2025 ambitionierten Beitrag zum weltweiten Klimaschutz Baufarbenhersteller setzt damit seinen Weg als Vorreiter für Nachhaltigkeit in der Branche konsequent fort


16.05.2019
ÖDP schließt sich IPPNW-Forderung nach Moratorium für 5G-Mobilfunk an Jan Altnickel: "Ermutigendes Signal"


15.05.2019
EU-Kommission lässt Europäische Bürgerinitiative "Rettet die Bienen" zu ÖDP freut sich über schnelle Entscheidung


14.05.2019
Bio-Obst und -Gemüse als Shop-in-shop-Lösung im Premium-Segment "Symposium Feines Essen und Trinken" war ein voller Erfolg


Plastikmüll reduzieren: Neues Mehrwegsystem für Pflanzentransport toom erster Partner aus dem Handel


ÖDP setzt EU beim Artenschutz unter Druck - Vorregistrierung zur EBI möglich! ÖDP-Europaspitzenkandidatinnen Manuela Ripa und Agnes Becker: "Das erfolgreiche Volksbegehren in Bayern war nur der erste Schritt"


Torfausstieg bis 2025: toom stellt weiter konsequent das Erdensortiment um


Kleidung mit inneren Werten - die neue Organic Cotton Kollektion 2.0 Die neue Organic Cotton Kollektion von JAMES & NICHOLSON und myrtle beach überzeugt durch eine hohe Qualität gepaart mit modernen Schnitten und geschmackvollen Details.


  neue Partner
 
KLASS-Filter GmbH
Permanent filtern ohne Leistungsabfall