Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Umwelt & Naturschutz alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECOCAMPING e.V. Constanze Rau, D-78467 Konstanz
Rubrik:Umwelt & Naturschutz    Datum: 23.03.2016
Neues ECOCAMPING Premium-Fördermitglied: Frankana Freiko
Der ECOCAMPING e.V. darf ein neues Premium-Fördermitglied in seinen Reihen begrüßen: Frankana Freiko. Frankana und Freiko sind Europas führende Großhändler für Camping- und Freizeitzubehör.


Die Förderung von Nachhaltigkeit in der Campingwirtschaft ist dem ECOCAMPING e.V. ein großes Anliegen. Der Verein arbeitet deshalb mit Produzenten und Dienstleistern zusammen, die auf Umweltfreundlichkeit und Qualität setzen. Die Entwicklung innovativer und nachhaltiger Produkte, die gleichzeitig attraktiv für Gäste sind, soll dabei im Vordergrund stehen. Fördermitglieder werden hinsichtlich ihrer Produkte und Dienstleistungen geprüft und heben sich durch ein besonderes Engagement innerhalb des Campingtourismus hervor. Die Firma Frankana Freiko wurde nun Premium-Fördermitglied des ECOCAMPING e.V..

Frankana und Freiko sind Europas führende Großhändler für Camping- und Freizeitzubehör. Mit Ihrer Erfahrung aus über 30 Jahren in der Freizeitbranche haben wir einen kompetenten und zuverlässigen Partner an unserer Seite. Mit ihren rund 170 Mitarbeitern an drei Standorten sorgen Sie dafür, dass der Campingfachhandel auf ein Produktsortiment von ca. 13.000 Artikeln zurückgreifen kann. Das Portfolio von Frankana Freiko reicht dabei vom Campingplatzführer bis hin zu mikrobiologischem Reiniger. Frankana Freiko hat allein in Deutschland weit über 500 Fachhandelspartner, über die das gesamte Produktsortiment bezogen werden kann.

Weitere hervorzuhebende Serviceleistungen sind die regelmäßigen Schulungen für den Fachhandel, welche 2x jährlich stattfinden sowie die permanente Fachhandelsausstellung am Standort Gollhofen. Unter anderem für diesen Service wurde Frankana Freiko bereits mehrfach mit einem LUPO (Lieferanten und Partnerschafts-Oscar) ausgezeichnet.

Für weitere Informationen über Frankana Freiko besuchen Sie www.campingistbunt.de
Das 16-teilige Bambus-Geschirrset besteht hauptsächlich aus Bambusfasern und Maisstärke, dadurch ist es kompostierbar und hat eine positive CO2 Bilanz.


 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

27.05.2016
Maschinendatenerfassung für effizientere Produktionsprozesse Mit einer effizienten IT-Verwaltung lassen sich Produktionsprozesse in den meisten Fällen um ein vielfaches effizienter gestalten.


Lärm: Ein Umweltproblem mit Gesundheitsgefahren Es gibt viele Möglichkeiten, Lärm zu vermeiden oder ihn zumindest zu reduzieren.


26.05.2016
Sonnenschutz für Haut und Augen Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps zum Sonnenschutz


OVG Münster sieht keinen Rechtsverstoß beim Kükenschreddern ÖDP: Tierschutz muss vor Profitinteressen stehen!


Nachhaltig reisen VERBRAUCHER INITIATIVE informiert über Urlaubslabels


24.05.2016
Afrika und Europa: Gemeinsam an Lösungen arbeiten! Europäische Milcherzeuger reisen nach Burkina Faso, um mit ihren dortigen Kollegen das Problem der EU-Überproduktion zu diskutieren


Rio 2016 - Warum müsst Ihr unter Olympia leiden? KINDERpressekonferenz im ZOOM Kindermuseum. Zwei Teenager aus Rio stellten sich den Fragen einer Wiener Schulklasse zu Menschenrechtsverletzungen im Schatten von Olympia in ihrer Heimatstadt Rio de Janeiro.


Die Zukunft nachhaltigen Waschens HAKA Kunz launcht das flüssige HAKA Feinwaschmittel pur - ein Förderprojekt der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)


Bauer sucht Hof - Bioboden verbindet Infoveranstaltung über die Arbeit der jungen BIOBODEN Genossenschaft am 31. Mai 2016 um 19 Uhr in der GLS Bank München


  neue Partner