Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Politik & Gesellschaft alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  David gegen Goliath e.V., D-80331 München
Rubrik:Politik & Gesellschaft    Datum: 03.03.2016
Marshallplan von 100 Milliarden EUR für effektive Flüchtlings-Integrationspolitik gefordert
Appell von DaGG-Vorsitzenden Bernhard Fricke an Bundeskanzlerin Merkel
In tiefer Sorge um unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung durch ein Scheitern der Flüchtlingspolitik und einen zu befürchtenden Rechtsruck:

Marshallplan von 100 Milliarden Euro für eine effektive, an humanitären Grundsätzen orientierte Flüchtlings-Integrationspolitik gefordert

Dringender Appell von DaGG-Vorsitzenden Bernhard Fricke an Bundeskanzlerin Angela Merkel

"Die Flüchtlingskrise ist die größte humanitäre und gesamtgesellschaftliche Herausforderung der deutschen Nachkriegsgeschichte, die mit den bestehenden finanziellen, administrativen und rechtlichen Rahmenbedingungen mit Sicherheit nicht zu lösen sein wird. Nur über einen Marshallplan mit einer der Krise angemessenen finanziellen Ausstattung werden wir die akuten Probleme entschlossen und kreativ lösen und unsere freiheitlich-demokratische Gesellschaft vor einem Absturz in einen Notstands- Sicherheits-Staat bewahren können. Es ist sofortiges Handeln geboten: jetzt", so Bernhard Fricke.

Das vollständige Schreiben an Bundeskanzlerin Merkel finden Sie unter
www.davidgegengoliath.de/dagg/Merkel_Marshallplan.pdf



Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

27.03.2017
Offener Brief an die Europäische Kommission: Fusionen von Agrarkonzernen verhindern

BÖLW: Schmidt öffnet mit Enthaltung Gen-Mais-Anbau die Tür EU-Abstimmung ohne qualifizierte Mehrheit gegen drei gentechnisch manipulierte Maissorten

Europäische Bürgerinitiative People4Soil Helfen Sie mit, den Boden zu retten!


Erneuerbare Energien: Wachstum 2016 deutlich verlangsamt Neues Hintergrundpapier fasst Zahlen zusammen


EU-Genmais: Bundesregierung muss endlich Nein sagen

stempelservice.de setzt auf CO2-neutrale Stempelautomaten V.a. die Hersteller Trodat und Colop legen großen Wert auf eine nachhaltige und umweltverträgtliche Produktion.


Nachwachsendes Hotelzimmer ausgezeichnet ADAC Tourismuspreis Bayern 2017: Sonderpreis Nachhaltigkeit geht nach Erlangen


Ab sofort: Jeden Montag kostenfreier Marketingtipp für den Einzelhandel Mehr Kunden, höherer Durchschnittsbon und optimale Kundenorientierung


26.03.2017
Strategie- und Aktionskonferenz: Zeit für eine neue Wirtschafts- und Handelspolitik! Bewegung für gerechten Welthandel kündigt weiterhin Widerstand gegen neoliberale EU-Freihandelsagenda an

  neue Partner