Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  NürnbergMesse GmbH, D-90471 Nürnberg
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 13.02.2016
BIOFACH und VIVANESS 2016 mit Besucherrekord
Rund 48.000 Besucher aus 132 Ländern waren gekommen
  • Messe-Duo begeistert 48.533 Besucher
  • Rund 7.000 Teilnehmer am BIOFACH und VIVANESS Kongress
  • VIVANESS zur Jubiläumsausgabe erfolgreich in Szene gesetzt

48.533* Besucher (2015: 44.624) aus 130 Ländern kamen vom 10. bis 13. Februar zur BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, und dem 10. Jubiläum der VIVANESS, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik, nach Nürnberg. Auf einer Nettofläche von rund 47.000 qm präsentierten sich insgesamt 2.575 Aussteller - 250 davon auf der VIVANESS. Der internationale Anteil über beide Messen lag bei 69 %. Nicht zuletzt sorgte die Jahresbilanz der Branche für erfreuliche Nachrichten: 2015 stiegen die Ausgaben für Bio-Lebensmittel in deutschen Haushalten um etwa 11 % im Vergleich zum Vorjahr. Laut Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) betrug der Umsatz über 8 Mrd. EUR. Der Naturkosmetikmarkt konnte sich über ein Plus von 10 % und einen Umsatz von über 1 Mrd. EUR freuen, so eine gemeinsame Erhebung von naturkosmetik konzepte, GfK, IRI, IMS Health und BioVista. Auch internationale erfreut sich Bio großer Nachfrage: Das Marktforschungsunternehmen Organic Monitor beziffert den globalen Markt für Bio-Produkte 2014 auf 60 Mrd. EUR.

Petra Wolf, Mitglied der Geschäftsleitung NürnbergMesse: "Die VIVANESS feierte 2016 ihren 10. Geburtstag und es gratulierte eine Branche, die an vier intensiven und inspirierenden Messetagen deutlich machte, wie engagiert und innovativ, wertebewusst und gleichzeitig hochmodern Bio heute ist. Sie präsentierte Genuss und natürliche Beautyprodukte ebenso wie Expertenwissen und zukunftsweisende Konzepte im Kongress. Wir freuen uns mit der Branche über ihren Erfolg und die gute Stimmung in den Hallen!"

Aussteller und Besucher der BIOFACH zufrieden
Nach vier Messetagen zeigten sich die Aussteller der BIOFACH in allen Bereichen zufrieden. Laut der Umfrage eines unabhängigen Instituts bewerteten 90 % aller Aussteller den Gesamterfolg der Messe positiv. 93 % sprachen sich lobend über die Qualität der Standbesucher aus und konnten ihre Zielgruppen erreichen. Die Gespräche führten bei 92 % aller Aussteller zu neuen Geschäftsbeziehungen. Demnach erwarten 85 % aufgrund der Kontakte und Anbahnungen während der Veranstaltung ein Nachmessegeschäft. Dank der erfreulichen Resonanz beabsichtigen 91 % der Aussteller zukünftig wieder teilzunehmen. Besucherseitig konnten 93 % der Befragten neue Ideen und Anregungen mitnehmen. 98 % waren mit dem Angebot zufrieden und 97 % der Besucher drückten ihre allgemeine Zufriedenheit über den Messebesuch aus.

Messehighlights der BIOFACH
Zu den Highlights der diesjährigen Messe zählten die Erlebniswelten der BIOFACH, die das Bio-Sortiment VEGAN, OLIVENÖL und WEIN in den Fokus rückten, ebenso wie das Forum Cook + talk, eine spezielle Anlaufstelle für die Außer-Haus-Verpflegung. Die vier verschiedenen Produktbereiche wurden so thematisch gebündelt und boten vielfältige kulinarische Inspiration. Dies gelang sowohl über den fachlichen Austausch wie durch die speziellen Standkonzepte. Das Fachpublikum erfuhr in Vorträgen, Diskussionsrunden und Kochshows unter anderem, wie vegane Bio-Produkte, -Olivenöl und -Wein erfolgreich in der Gastronomie eingesetzt werden können.

Best New Product Awards 2016
An den beiden Neuheitenständen von BIOFACH und VIVANESS wurden auch 2016 die insgesamt 739 Produkte von den Fachbesuchern genauer unter die Lupe genommen und im Rahmen der Best New Product Awards prämiert.
Wer die glücklichen Gewinner der BIOFACH und VIVANESS waren, ist unter www.biofach.de/presse und www.vivaness.de/presse nachzulesen.

Rund 7.000 Teilnehmer beim BIOFACH und VIVANESS Kongress 2016
Auch 2016 fand das vielfältige Kongressprogramm großen Anklang bei den Fachbesuchern. Der Kongress BIOFACH und VIVANESS bildet alljährlich das größte internationale Branchen- und Wissensforum. Dieses Jahr informierten sich rund 7.000 Teilnehmer in den mehr als 110 Veranstaltungen über den BIO- und Naturkosmetikmarkt. Die Themen reichten von nachhaltiger Land- und Lebensmittelwirtschaft über Trends in der internationalen Bio-Branche bis hin zu Vertriebswegen in der Naturkosmetik. Zu den Publikumsattraktionen mit überdurchschnittlichen Teilnehmerzahlen zählten das BIOFACH Forum und Politik Forum. Im Fokus standen hier Veranstaltungen rund um den Kongressschwerpunkt "Organic 3.0 - Handeln für mehr Bio." Beim VIVANESS Kongress fanden die Beiträge "Naturkosmetik: Daten-Fakten-Märkte" und "Zwischen Luxus und Natürlichkeit: Was die Kunden bewegt" die meisten Zuhörer und Mitdiskutanten.

Die Vielfalt der VIVANESS in Szene gesetzt
Die Jubiläumsausgabe der VIVANESS wartete mit einigen Überraschungen für die Besucher auf. Die neue Aktionsbühne "VIVANESS on stage" feierte Premiere und stieß auf großes Interesse. Insgesamt fanden hier 54 praxisnahe, unterhaltsame und informative Vorträge von Ausstellern und Branchenakteuren statt. Der Umzug des Kongresses in die Halle stieß aufgrund der verkürzten Wege bei den Besuchern zudem auf Anklang. Eine weitere Neuerung war der Gemeinschaftsstand für junge innovative Unternehmen aus Deutschland, an dem zehn Aussteller ihre Produkte vorstellten. Für positive Resonanz sorgte überdies die Bekanntgabe der vertieften Zusammenarbeit und daraus resultierenden ideellen Trägerschaft der VIVANESS durch die beiden Verbände NATRUE und COSMOS. Mit der Trägerschaft soll das globale Profil von Naturkosmetik zukünftig noch mehr geschärft und die VIVANESS als internationaler Branchentreff weiter etabliert werden.

Aussteller wie Besucher der VIVANESS zogen nach der Messe ein erfreuliches Resümee. 89 % aller ausstellenden Unternehmen bewerteten den Gesamterfolg der Messe positiv. 93 % waren mit der Qualität der Standbesucher zufrieden und konnten ihre Zielgruppen erreichen. 91 % konnten neue Geschäftsbeziehungen knüpfen. 86 % der Aussteller gaben an, dass sie zukünftig erneut an der VIVANESS teilnehmen werden. Ähnlich erfreulich äußerten sich auch die Messebesucher: 99 % der Teilnehmer waren mit der Angebotsvielfalt und 94 % mit ihrem Messebesuch insgesamt zufrieden.

Termin vormerken: Das nächste Mal finden BIOFACH und VIVANESS vom 15. bis
18. Februar 2017
in Nürnberg statt.

*Aussteller- und Besucherzahlen werden von der FKM, Gesellschaft zur freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen, Berlin, zertifiziert

PresseKontakt:
Marie-Claire Ritzer
Tel.+49 9 11. 86 06-86 46
Mail: marie-claire.ritzer@nuernbergmesse.de

Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

30.09.2016
Festgeldkonto-Vergleich nachhaltiger Banken - ECOreporter.de mit Übersichten. Zinsvergleich für Festgeld-Anlagen nachhaltiger Banken


Verbraucher 60+: Sicher online unterwegs VERBRAUCHER INITIATIVE zum Tag der älteren Menschen am 1. Oktober

29.09.2016
Kommunen sind die Zugpferde im Kampf gegen den Klimawandel Transformation des Finanzsystems große Chance für eine nachhaltige Entwicklung


UN-Generalsekretär Ban Ki-moon erhält Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises Würdigung der Arbeit des UN-Generalsekretärs


'Wertschöpfung schaffen!' Breites gesellschaftliches Bündnis fordert Existenzsicherung bäuerlicher Betriebe

Camp Robeko erhält ECOCAMPING Auszeichnung Ländliches Idyll im Herzen Dalmatiens


Damit Verbrauchern ein Licht aufgeht VERBRAUCHER INITIATIVE informiert rund um Beleuchtung


28.09.2016
Yoga tut dem Herzen gut VERBRAUCHER INITIATIVE zum Welt-Herz-Tag am 29.09.2016


EuGH legt Verordnung zu Kosmetika im Sinne des Tierwohls aus ÖDP begrüßt Urteil


  neue Partner