Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Umwelt & Naturschutz alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-06844 Dessau-Roßlau
Rubrik:Umwelt & Naturschutz    Datum: 09.02.2016
Mitmachen & umsteigen: In der Fastenzeit aufs Auto verzichten
Eine gute Idee, die noch besser wird, je mehr sich anschließen!
Das Aktionsbündnis lädt Bürgerinnen und Bürger bereits zum sechsten Mal ein, statt des Autos Bus, Bahn oder Fahrrad zu nutzen und kürzere Strecken zu Fuß zurückzulegen. Foto: Pixaby.com
Testen Sie doch mal, wie viel Auto Sie wirklich brauchen. Eigene Mobilitätsgewohnheiten zu hinterfragen und das Auto öfter mal stehen zu lassen - dazu ruft das Aktionsbündnis "AUTOFASTEN Thüringen" auch in der Fastenzeit 2016 wieder auf. Das UBA unterstützt die Idee der Aktion, umwelt- und klimaschonende Mobilitätsformen auszuprobieren.

Das Aktionsbündnis mit Partnern aus Mobilität, Umwelt, Bildung, Gesundheit, Politik und Kirche lädt Bürgerinnen und Bürger bereits zum sechsten Mal ein, statt des Autos Bus, Bahn oder Fahrrad zu nutzen und kürzere Strecken zu Fuß zurückzulegen. Auch Car-Sharing oder Fahrgemeinschaften können Optionen sein, wenn auf das Auto nicht verzichtet werden kann. In der knapp siebenwöchigen Fastenzeit von Aschermittwoch bis Karsamstag (10. Februar bis 26. März) gibt es mit gezielten Angeboten rund um die Mobilität wieder die Gelegenheit, mal einen anderen Weg zu versuchen. Die Verkehrsunternehmen in zehn Thüringer Landkreisen und kreisfreien Städten bieten zum Beispiel wieder Schnupperangebote ("Autofasten-Tickets") an.

Autofasten gibt es übrigens nicht nur in Thüringen. Auch andere Regionen und Städte machen mit und es können ruhig mehr werden. Eine gute Idee, die noch besser wird, je mehr sich anschließen!

Links:
Website der Aktion "Autofasten Thüringen"
Broschüre mit Kapitel zum Autofasten (Seite 37)

Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

31.08.2016
Babymode für kleine Persönlichkeiten: langlebig, funktional, pur - und natürlich biologisch-fair! Babymode für kleine Persönlichkeiten: langlebig, funktional, pur - und natürlich biologisch-fair!


30.08.2016
Das Anthropozän hat schon begonnen Auf dem Internationalen Geologischen Kongress in Kapstadt wurde mit überwältigender Mehrheit für die Einführung des Begriffes Anthropozän als Bezeichnung unserer Erdepoche gestimmt.

Ein undemokratischer Deal Pressemitteilung von Eva Bulling-Schröter

Noch sind die Meere zu retten: Das blaue Wunder Jetzt hat US-Präsident Barack Obama die größte Meeresschutzzone geschaffen. Auf 1.5 Millionen Quadratkilometern dürfen um Hawai herum die vielen seltenen Fische nicht mehr gestört werden.

Wespen im Anflug Wer Ruhe bewahrt, ist auf der sicheren Seite

Regierung fährt Kraft-Wärme-Kopplung vor die Wand Mit ihrer Verzögerungstaktik hat die Bundesregierung eine ganze Effizienz-Branche an den Rand des Abgrunds geführt.

eneloop steckt Energie in Umweltorganisationen Panasonic hilft der Umwelt mit europaweiter Aktion


29.08.2016
Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane: Pressevorschau September 2016 Auftakt zur Citizen-Science-Aktion "Plastikpiraten - Das Meer beginnt hier" am 16. September in Kiel

"Intelligent vernetzen, speichern und verbrauchen" 10. Jubiläum des StorageDays mit Schwerpunkten SmartHome, Energiespeicher, Elektromobilität und Branchenvernetzung


  neue Partner