Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Mode & Kosmetik alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Jack Wolfskin Ausrüstung für Draussen GmbH & Co. KGaA, D-65510 Idstein
Rubrik:Mode & Kosmetik    Datum: 21.01.2016
Jack Wolfskin veröffentlicht PFC-Testergebnisse auf eigener Website und untermauert somit PFC-Ausstieg
Sowohl die Prüfberichte als auch die Informationen zu den Ausrüstungschemikalien PFC-freier, wasserabweisender Stoffe können online abgerufen werden.
  • Neue Gliederung der Seite bietet noch nie dagewesene Transparenz und bessere Übersicht der PFC- freien Produkte
  • Wichtige Informationen werden mit fundierten objektiven Testergebnissen belegt und zentral kommuniziert
  • An dem ehrgeizigen Engagement, die Bekleidungskollektion bis 2020 komplett PFC-frei anzubieten, wird mit Hochdruck und auf allen Ebenen gearbeitet
Als einer der führenden Anbieter von funktioneller Outdoor- Bekleidung, -Schuhen und -Ausrüstung in Europa hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2020 Schadstoffe wie beispielsweise PFCs (per- und polyfluorierte Chemikalien) völlig zu vermeiden. Eng zusammengearbeitet wird zu diesem Zwecke mit renommierten Wissenschaftlern und Instituten sowie im Rahmen der Zero Discharge of Hazardous Chemicals Gruppe (ZDHC) an branchenspezifischen Ansätzen.

Als ein weiterer, konsequenter Schritt veröffentlicht Jack Wolfskin nun auf seiner Website unter dem Oberpunkt "Produkte" umfangreiche und fundierte Informationen rund um das Thema PFC. Es wurden diverse Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Ausrüstung und Schuhe von namhaften unabhängigen Labors auf ihren PFC-Gehalt hin getestet. Sowohl die Prüfberichte als auch die Informationen zu den Ausrüstungschemikalien PFC-freier, wasserabweisender Stoffe können online abgerufen werden.
Der Kunde erhält eine vollständige Übersicht aller PFC-freier Produkte aus dem Online-Shop. Die Seite bietet somit eine wichtige Service-Funktion für Kunden, die sich bereits mit dem Thema auskennen und gezielt nach PFC-freien Produkten suchen.
Zusätzlich kann sich der Konsument im Bereich "Partner" über die unterschiedlichen Zusammenarbeit und Partnerschaften informieren. Denn den langen Weg hin zu einer nachhaltigen Kollektion geht Jack Wolfskin nicht alleine.
  • Seit 2011 ist Jack Wolfskin Systempartner des bluesign® Systems und arbeitet daran, jeden einzelnen Produktionsschritt für die Menschen in den Fabriken und für die Umwelt sicherer zu gestalten. Dazu gehört ein gewissenhafter Umgang mit Ressourcen wie z.B. Wasser oder Energie. Zusätzlich sieht das bluesign® System den ausschließlichen Einsatz unbedenklicher Chemie in sicheren Prozessen auf Basis der besten verfügbaren Technik während des gesamten Herstellungsprozesses vor.
  • Die Multi Stakeholder Initiative Fair Wear Foundation unterstützt Jack Wolfskin bei der Umsetzung sozialer, sicherer und gerechter Arbeitsbedingungen in der weltweiten Lieferkette.
  • Eine umfassende Verbotsliste für Chemikalien, welche sich mindestens an den Grenzwerten des OEKO-TEX® Standard 100 orientiert, ist für Jack Wolfskin selbstverständlich.
  • Durch die Mitgliedschaft in der Zero Discharge of Hazardous Chemicals Gruppe wird darüber hinaus der Aktionsplan "Joint Roadmap" mit dem Ziel die Freisetzung gefährlicher Chemikalien, unter anderem PFC, bis spätestens 2020 zu unterbinden, implementiert.
"Jack Wolfskin ist sich seiner Verantwortung gegenüber dem Kunden und der Umwelt bewusst. Und die gewissenhafte und nachvollziehbare Herstellung der Bekleidung liegt uns sehr am Herzen. Deshalb achten wir besonders darauf, welche Materialien für die Herstellung verwendet werden, aber auch unter welchen Bedingungen diese produziert werden. Bereits in der Sommerkollektion 2015 haben wir es geschafft, 75% unserer Bekleidungs-Kollektion PFC-frei anzubieten. Ein verantwortliches Chemikalienmanagement sowie eine transparente Gestaltung bleibt weiterhin eine Aufgabe, der wir uns dauerhaft widmen. Heute und in Zukunft." so Melanie Kuntnawitz, Head of Vendor Control bei Jack Wolfskin.
 
Die Seite mit den Testergebnissen ist hier zu finden: www.jack-wolfskin.de/pfc/

Pressekontakt:
JACK WOLFSKIN Ausrüstung für Draussen GmbH & Co. KGaA
Daniel Streuber (Manager Product PR)
Tel.: +49 - 6126 / 954- 135
E-Mail:daniel_streuber@jack-wolfskin.com

Pressekontakt:
BURCKHARDT PR
Sonja Greimel
Tel.: +49 (0)89/890 468 15
E-Mail:sg@burckhardtpr.de

Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

02.12.2016
Heimwerken funktioniert auch unter ökologischen Gesichtspunkten Nicht nur bei der Auswahl der Materialien bieten sich ökologische Alternativen an


Der IVN BEST garantiert biologisch-faire Textilien Der IVN BEST garantiert biologisch-faire Textilien


Das neue Pflegeberufsgesetz muss kommen ÖDP Politiker wirft CDU Inkompetenz und Ignoranz vor


Rotkohl und Co: Superfood aus regionalem Anbau VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. über Wintergemüse mit Nährstoffplus


01.12.2016
Mit Null Emissionen und lärmfrei auf der letzten Meile Kunden der memo AG in Berlin erhalten Bestellung mit Elektro-Lastenfahrrädern


30.11.2016
Grillkotas: finnischer Trend für eine ganzjährige Grillsaison Aufbau und Größe der mehreckigen Holzhütten erlauben eine Nutzung zu jeder Jahreszeit.

Nahles' Rentenkonzept lässt Grundlegendes außer Acht ÖDP: Generationenvertrag wieder herstellen


29.11.2016
Rettet die Alpen, rettet den Alpenplan! Vorschlag des Kabinetts zum Riedberger Horn ist eine skandalöse Augenwischerei

Weihnachtsgeschenke Das sind die nachhaltigen Alternativen

  neue Partner
 
fischerwerke GmbH & Co. KG
EIN UNTERNEHMEN DER UNTERNEHMENSGRUPPE FISCHER