Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Haus & Garten alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Sebastian Copien - Kochen nach Deiner Natur, D-85386 Eching
Rubrik:Haus & Garten    Datum: 12.01.2016
Rotkohl - Brassica oleracea convar. capitata var. rubra
Gartentipp von Sebastian Copien
Aus seinem aktuellen Kochbuch Die vegane Kochschule erschienen im Christian Verlag:

Kaum ein Gemüse wird weniger einfallsreich verarbeitet als der Rotkohl. Bei dessen Nennung kommt einem sofort - und fast ausschließlich - die als Rotkohl oder Blaukraut bekannte Beilage in den Sinn. Dabei gibt es eine ganze Menge andere Verwendungsmöglichkeiten für den attraktiven Kohl, und zwar vorwiegend roh. Roh ist der schöne Kohlkopf nämlich eine köstliche Vitalstoffbombe. Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal Rotkohl angebaut und muss zugeben, dass sich mein Erfolg in Grenzen hielt. Leider war ich viel zu spät dran, sodass die Pflanzen keine Köpfe mehr bildeten. Trotzdem konnte ich die Blätter verwenden, denn fein geschnitten schmeckten sie sowohl gebraten als auch roh extrem lecker. So lernt man jedes Jahr etwas dazu. Nächstes Jahr werde ich ab März eine frühe Sorte aussäen und dann bestimmt Rotkohl ernten können, der genauso riesig und prachtvoll ist wie das Weißkraut dieses Jahr.

In Bezug auf die Inhaltsstoffe steht der Rotkohl seinem weißen Bruder in nichts nach. Er besitzt mehr Eiweiß, weniger Natrium und doppelt so viel Eisen und Kupfer - eine Wohltat für unser Blut. Traditionell wird übrigens allen rötlichen und bläulichen Gemüsesorten nachgesagt, sie hätten eine positive Wirkung auf unser Blut. Zur Stärkung des Immunsystems sind Rot- und Weißkohl im Winter gleichermaßen zu empfehlen.

Seine Glücksrollen füllt Sebastian Contien mit rohem Rotkohl und serviert sie mit Knuspertofu, Orangen-Koriander-Sauce und Erdnusskrokant.

Viel Spaß beim Gartenplanen und Nachkochen!

Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

02.12.2016
Heimwerken funktioniert auch unter ökologischen Gesichtspunkten Nicht nur bei der Auswahl der Materialien bieten sich ökologische Alternativen an


Der IVN BEST garantiert biologisch-faire Textilien Der IVN BEST garantiert biologisch-faire Textilien


Das neue Pflegeberufsgesetz muss kommen ÖDP Politiker wirft CDU Inkompetenz und Ignoranz vor


Rotkohl und Co: Superfood aus regionalem Anbau VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. über Wintergemüse mit Nährstoffplus


01.12.2016
Mit Null Emissionen und lärmfrei auf der letzten Meile Kunden der memo AG in Berlin erhalten Bestellung mit Elektro-Lastenfahrrädern


30.11.2016
Grillkotas: finnischer Trend für eine ganzjährige Grillsaison Aufbau und Größe der mehreckigen Holzhütten erlauben eine Nutzung zu jeder Jahreszeit.

Nahles' Rentenkonzept lässt Grundlegendes außer Acht ÖDP: Generationenvertrag wieder herstellen


29.11.2016
Rettet die Alpen, rettet den Alpenplan! Vorschlag des Kabinetts zum Riedberger Horn ist eine skandalöse Augenwischerei

Weihnachtsgeschenke Das sind die nachhaltigen Alternativen

  neue Partner
 
fischerwerke GmbH & Co. KG
EIN UNTERNEHMEN DER UNTERNEHMENSGRUPPE FISCHER