Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Forest Finance Service GmbH, D-53119 Bonn
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 23.01.2014
"Was macht gute Schokolade aus ?"
ZDF-Magazin mit ForestFinance-Mitarbeiterin Dr. Silke Elwers
Das ZDF berichtete im Magazin "Drehscheibe Deutschland" mit der ForestFinance-Mitarbeiterin Dr. Silke Elwers über das Thema "Was macht gute Schokolade aus". Im Beitrag erläutert Dr. Elwers anschaulich, wie auch Laien qualitative Unterschiede der Schokoladen schon am Geruch, Aussehen, Glanz oder Bruchgeräusch erkennen können. Zum Beitrag gelangen Sie einfach, wenn Sie den Reiter "Was macht gute Schokolade aus" am unteren Bildrand anklicken: goo.gl/yhTc6H

Frau Dr. Elwers gilt als eine der führenden Experten für Edelkakao und Edelschokolade. Sie berät ForestFinance seit vielen Jahren bei der Qualitätssteigerung der Kakaoproduktion der aus dem Investmentprodukt "CacaoInvest" gewonnenen Kakaobohnen. Die ForestFinance-Schokolade schnitt erst vor kurzem als Testsieger im Onlineportal "Rank a Brand" ab. Das Portal für Nachhaltigkeit von Marken Rank a Brand untersuchte Schokoladen von 36 Herstellern in Bezug auf ökologische und soziale Nachhaltigkeit. "ForestFinest", die im Internet erhältliche ForestFinance-Schokolade mit 80 Prozent Kakaoanteil, überzeugte dabei auf ganzer Linie. Sie erreichte die maximale Punktzahl und den ersten Platz bei allen gerankten Schokoladen. Die Bewertung bedeutet zudem Platz eins unter allen 504 analysierten Produkten und Unternehmen.

ForestFinest punktet - ökologisch wie sozial:
Um festzustellen, welche Schokolade besonders fair, umwelt- und klimafreundlich hergestellt wird, ging Rank a Brand bei jeder Marke einen umfassenden Fragenkatalog durch. In der Kategorie "Klimaschutz" erreichte "ForestFinest" die volle Punktzahl. "Das Kerngeschäft von ForestFinance - Markeneigner von ForestFinest - hat beispielsweise die Aufforstung von Wäldern in tropischen Regionen zur Grundlage. Allein dadurch wurden sämtliche CO2-Emissionen der letzten Jahre um das 830-fache kompensiert", so das Portal. "Die Zutaten von ForestFinest-Schokolade sind zudem zu 100% umweltzertifiziert (EG-Bio). Darüber hinaus wird der Kakao von einer Fairtrade-zertifizierten Kleinbauerngenossenschaft aus Panama bezogen." Das CacaoInvest-Projekt, aus der ein Teil der Kakaobohnen stammt, wurde von der Zeitschrift "natur" und einem 25köpfigen Expertengremium wegen seiner Vorbildfunktion als Zukunftsprojekt ausgewählt und ausgezeichnet.

ForestFinance Produkte und Unternehmen vielfach ausgezeichnet !
ForestFinance wurde für sein Nachhaltigkeitsengagement und für seine Produkte vielfach ausgezeichnet. So erhielt das Unternehmen unter anderem als weltweit einziges Unternehmen den "FSC Global Partner Award" im Bereich "Financial Services". In 2013 erhielt ForestFinance unter anderen den IHK-Mittelstandspreis "Ludwig", die EarthDay-Auszeichnung als "Ökopionier", den Innovationspreis der IHK Bonn/Rhein-Sieg, das eKomi Kundenbewertungs-Goldsiegel sowie Bronze beim B.A.U.M- Bundeswettbewerb "Grünes Büro". Das Metaportal für die Nachhaltigkeitsbewertung von Produkten und Unternehmen WeGreen bewertete ForestFinance 2012, 2013 und 2014 als nachhaltigstes Finanzunternehmen von 70 analysierten Unternehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.forestfinance.de
und www.forestfinance.de/produkte/treeshop


________________________________________

Über ForestFinance:
Die Bonner ForestFinance Gruppe bewirtschaftet insgesamt über 16.000 Hektar ökologische Agroforst- und Waldflächen in Lateinamerika (Panama, Peru, Kolumbien) und Asien (Vietnam). Forest Finance wurde als weltweit einziges Unternehmen mit dem FSC Global Partner Award im Bereich "Financial Services" ausgezeichnet. FSC ist ein Siegel für umwelt- und sozialverträglich nachhaltige Forstwirtschaft. Sie ist auf Waldinvestments spezialisiert, die lukrative Rendite mit ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit verbinden. Interessenten können zwischen verschiedenen Produkten der nachhaltigen Tropenforstwirtschaft wählen:
Beim BaumSparVertrag werden für einen monatlichen Sparbetrag zwölf Bäume pro Jahr gepflanzt und nach 25 Jahren geerntet. Der Mindest-Einzahlzeitraum beträgt nur ein Jahr, die prognostizierte Rendite liegt zwischen vier und neun Prozent, siehe www.BaumSparVertrag.de
Das WaldSparBuch bietet 1.000 m2 nachhaltig aufgeforsteten Mischwald. CacaoInvest ist ein Investment in Edelkakao und -holz, mit möglichen jährlichen Auszahlungen bereits ab dem fünften Jahr. GreenAcacia bietet regelmässige Erträge und eine Abschlusszahlung nach Ablauf von zwölf Jahren. Eine Feuerversicherung für die risikoreichen ersten fünf Wachstumsjahre sowie fünf Prozent Sicherheitsflächen tragen zur Absicherung der Investoren bei. Weitere Informationen finden Sie unter www.ForestFinance.de




Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

22.09.2017
ÖDP gegen Fracking Dr. Claudius Moseler: "Nur erneuerbare Energien sind saubere Energien!"


21.09.2017
ÖDP kritisiert grüne Politik und "grünes" Programm Wer Ökologie, Demokratie und Familie stärken will, wählt ÖDP


MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) über vorläufige Inkraftsetzung von CETA Buchner: "Vorgehen der EU ist undemokratisch und schafft vollendete Tatsachen


20.09.2017
Tierwohl und Umweltschutz dürfen sich nicht ausschließen Universität Hohenheim präsentiert Forschungsarbeiten für Tierhaltung, die Tier und Umwelt genügt


ÖDP fordert Maßnahmen für menschenwürdige und bedarfsgerechte Pflege Union und SPD entdecken erst unter öffentlichem Druck die Pflege als Wahlkampfthema


19.09.2017
Unternehmenskultur als Zukunftsgestalter begreifen Offene Preisverleihung mit Abendveranstaltung am 14. November 2017 in Berlin


Let's go - Familien, Kids und Kitas Schule fürs Leben bekommt UN-Auszeichnung


11. Dienstwagen-Check unter deutschen Spitzenpolitikern Deutsche Umwelthilfe vergibt neunzehn "Grüne Karten"


Abgasskandal: ÖDP fordert klare Ansage an die Automobilindustrie Dr. Claudius Moseler: "Wachsweiche Antworten der Politik lösen die Probleme nicht"


  neue Partner