Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Gesundheit & Wellness alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Hsin Tao Care Events 3, CH-4402 Frenkendorf
Rubrik:Gesundheit & Wellness    Datum: 10.09.2013
Hsin Tao® - Das Juwel der Bewegungsharmonie
Uralte Methode der Shaolin zur Regeneration und Erholung von Körper und Seele
Basel/Schweiz - Diese Methode zur Regeneration und Selbstheilung stammt der Legende nach vom Erleuchteten Bodhidharma, der diese Methode an die Shaolin-Mönchen weitergab. Dort wurde es als besonders kostbares Geschenk bewahrt und gehütet. Über den Australier Ratziel Bander fand diese ganzheitliche Methode schliesslich den Weg in den Westen.

Die Bewegungssprache

Hsin Tao® bewegt die Sichtweise und die Gedanken genauso wie den Körper. Nichts steht wirklich still, alles will sich bewegen und bewegt werden.

Hsin Tao® besteht aus sitzenden und stehenden Bewegungselementen, die leicht und sanft in Verbindung mit dem Atem ausgeführt werden. Die Herausforderung liegt darin, sich der Bewegung des eigenen Körpers anzuvertrauen, den Atem und die Bewegung geschehen zu lassen.

So liegt bei Hsin Tao® der Schwerpunkt auf dem Erspüren und Erleben der Form statt auf der Form selbst, im Unterschied zu vielen anderen Bewegungstechniken. "Bei vielen Techniken ist meist die Wirkung umso deutlicher je perfekter man sie beherrscht, doch bei Hsin Tao® ist nichts perfekt", meint Ratziel Bander, Meister dieser Technik. Dies ist eine neue Art der Bewegungssprache, in der es kein "richtig" oder "falsch" gibt. Es zählt nur der eigene Wohlfühlbereich, in dem die Bewegungselemente im Rahmen der eigenen Möglichkeiten ausgeführt werden.

Die einzige Herausforderung dabei ist tatsächlich das Loslassen selbst. Es ist ein Locker-Werden des Körpers und vor allem des Geistes. Auf diese Weise können auch Anfänger eine "Flow"-Erfahrung erleben, bei der Bewegung und Atmung fast wie von selbst geschehen. Es scheint, als würde der Körper von einer Welle aus Energie getragen. Das einzige, was Sie dann tun, ist weiter loslassen und sich dieser größeren Kraft hingeben.

Meditation in Bewegung

Die Sanftheit und Harmonie dieser natürlichen, kreisförmigen und sich wiederholenden Bewegungen bringt Ihren Geist zur Ruhe. Fast automatisch werden Sie in einen meditativen Zustand versetzt. Die Bewegungen in Verbindung mit dem Atem bringen Sie an Ihren inneren Ort der Stille. Die Gelassenheit und Leichtigkeit, die so mit jedem neuen Tag ins Leben fliessen, sind wie kleine Bächlein, das sich nach und nach in einen starken, ruhigen Fluss verwandeln.



Selbstheilung und Regeneration

Es gibt bereits zahlreiche Erfahrungsberichte von Praktizierenden zu den wertvollen und wunderbaren Ergebnissen. Berichte über das Sich-Ausbreiten von Lebensfreude und tiefer Zufriedenheit und über körperliche Veränderungen.

Die sanften Bewegungen zur "Regeneration des Körpers" wärmen den Körper bis in die Tiefe und bringen ihn ohne Anstrengung zum Schwitzen. Diese innere Befeuchtung und Erwärmung löst Schlacken und Giftstoffe aus den Körperzellen und transportiert sie ab. Hsin Tao® stärkt Ihren Körper von innen, indem es die winzig kleinen Stützmuskeln entlang des Skelettes aktiviert. Die Bewegungen zur "Beruhigung des Geistes" fördern die emotionale Ausgeglichenheit, ein Gefühl der tiefen Entspannung und geistigen Klarheit breitet sich aus.

Seminare

Bereits im Oktober 2013 finden die nächsten Basis- und Aufbau-Kurse in Basel (CH) statt.

Weitere Informationen und Termine unter www.hsintao.ch

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

14.09.2021
P&G intensiviert Engagement gegen den Klimawandel Klares Ziel bei den Treibhausgasemissionen: Net Zero bis 2040


Wintercamping in Österreich Tipps für Campingurlaub zur kalten Jahreszeit

Glyphosat im Honig Schadensersatzfrage weiter offen

"Lasst Kinder selbständig und sicher Fahrrad fahren!" Kidical Mass plant am 18. und 19. September Aktionen

13.09.2021
Für einen agrarpolitischen Richtungswechsel Bäuerinnen und Bauern der AbL übergeben Forderungen und Erntedankkronen


"Wählt für unsere Zukunft!" Der Jugendrat der Generationen Stiftung geht auf Wahlkampftour durch Deutschland


Gründen ist nicht mehr nur Männersache Männer waren in der deutschen Gründungsszene lange unter sich - das scheint sich nun zu ändern.

Die Bankrotterklärung der NATO-Politik durch US-Präsident Biden Ein Kommentar von Franz Alt

Von der Straße bis zur Schulbank BN und Deutsche Umwelthilfe werfen bayerischer Staatsregierung Versagen beim Klimaschutz vor

Münchner Klimaherbst (18.9.-31.10.2021) Schmeckts? Klima geht durch den Magen


Ressourcenschonung Upcycling-Startup Airpaq nimmt gebrauchte Rucksäcke zur Wiederverwertung zurück


Mehr Nachhaltigkeit im Büro Das neue DURABLE Blauer Engel Sortiment


10.09.2021
Abstimmung zur "Farm to Fork"- Strategie DBV-Verweigerungshaltung ist Bärendienst für die Landwirtschaft

Verbandsklagerecht in Gefahr Sieben Umweltverbände kritisieren die Regierungsparteien

Macht euch der Erde untertan Ein Kommentar von Franz Alt

Kampf gegen Biodiversitätsverlust und Klimawandel Weltnaturschutzunion fordert entschlossenes Vorgehen

09.09.2021
Bewässerung von Stadtbäumen Wasser sparen mit smarten Bewässerungssystemen


World Cleanup Day 2021 Institut für Ozean Plastik Recycling geht mit Sammel-App "Clean Up Now" an den Start

Garzweiler-Paragraph im Kohleausstiegsgesetz verfassungswidrig Rechtsgutachten bestätigt Kritik

Massentierhaltung hat keine Zukunft Einladung zur Kundgebung des Agrarbündnisses Bayern am 16. September 2021