Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Einrichten & Wohnen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

Quelle:ECO-News - die grüne Presseagentur
Partner:  Text und Konzept Margit Mederer-Lahntroch, D-50737 Köln
Rubrik:Einrichten & Wohnen    Datum: 26.01.2012
Messeauftritt auf der imm cologne 2012 voller Erfolg für Massivholzmöbel-Hersteller ANREI
Pabneukirchen, 26.01.2012

Erfolgreich hat der österreichischen Massivholzmöbel-Spezialist ANREI am Sonntag die imm cologne 2012 abgeschlossen. Nach fünfjähriger Pause waren viele Besucher überrascht von den Produktinnovationen und der Leistungsfähigkeit des Herstellers in Design und Qualität. Die präsentierten Modelle TESSO, STAMM-Tisch und das neue Programm AVIDO überzeugten durch ihre moderne, aber wohnlich-harmonische Handschrift und die vielen Komfortelemente. Auch die neuen Massivhölzer Kernesche und Asteiche weiß geölt sowie die Lackoberflächen für AVIDO fanden regen Anklang. Das ehrgeizige gesetzte Messe-Umsatzziel wurde sogar übertroffen und viele Nachverkäufe bei den zahlreich erschienenen deutschen, österreichischen und Schweizer Kunden vereinbart. Auch in puncto Neukundengewinnung erwies sich die elegante Präsentation moderner Speisen-, Wohn- und Schlafwelten in Massivholz als gelungen. "Wir sind mehr als zufrieden mit dem Messeabschluss. Wir konnten auf ganzer Linie punkten mit Design, Ausführungsqualität und top Preis-Leistungsverhältnis. Mit unserem hochmotivierten Messeteam haben wir es geschafft, nicht nur die Produkte gut darzustellen, sondern auch die Firma ANREI als vertrauenswürdigen Partner zu präsentieren.", bilanziert Geschäftsführer Kurt Reisinger die vergangene Woche. "Mit dem imm Auftritt 2012 hat sich ANREI als einer der führenden Massivholzmöbelproduzenten Europas zurückgemeldet. Das werden wir mit Sicherheit im nächsten Jahr wiederholen".


Die Firma ANREI-Reisinger GmbH zählt zu den führenden Möbelproduzenten Österreichs mit langer Tradition in der Verarbeitung hochwertiger Massivhölzer. ANREI hat bereits 1996 ein Öko-Audit durchführen lassen und legt größten Wert auf den Umweltschutz, sowohl in der Produktion als auch bei den verwendeten Materialien. Das Holz stammt zu 100% aus Wäldern, die mit dem PEFC-Siegel für nachhaltige Forstwirtschaft ausgezeichnet sind. Produziert wird ausschließlich im Werk in Oberösterreich.
Weitere Informationen und Bildmaterial:
Bettina Schmalzer, Werbung und Marketing
ANREI - Reisinger GmbH
A - 4363 Pabneukirchen 80
Tel.: ++43-7265 / 5505 - 26
Fax: ++43-7265 / 5505 - 46
e-mail: bettina.schmalzer@anrei.at
web: www.anrei.at

Bildmaterial in Druckqualität, weitere Pressemitteilungen und das aktuelle ANREI-Wohnbuch auch unter www.lifepr.de/pressefach/anrei-reisinger-gmbh/meldungen

Verwendung von Bildmaterial nur mit Bildunterschrift ANREI. Um Belegexemplar wird gebeten.




Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

21.08.2014
Wo arbeitet unser Geld sinnvoll, sicher und nachhaltig? Veranstaltungshinweis Hamburg, UDI-Vortrag auf der MESSE Grünes Geld am 6. Sep. 2014, Vortrag 10:20 - 10:40 Uhr

20.08.2014
Corporate Social Responsibility (CSR): Strategie, Implementierung und Kommunikation aus einer Hand Wir sind Ihre Nachhaltigkeitsabteilung


Kunstwerk von Christian Hundertmark ziert neues Hochregallager der Molkerei Berchtesgadener Land


Solaranlagen-Zweitmarkt in Italien bleibt trotz rückwirkender Vergütungskürzung attraktiv Online-Marktplatz von Milk the Sun verbucht trotz Gesetzesänderung Anlagenverkäufe in Italien


Frische Früchte gegen plagende Pfunde? VERBRAUCHER INITIATIVE über Mythen zum Thema Abnehmen


19.08.2014
Echte Energiewende nur mit konsequenter Verkehrswende Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) begrüßt das lang erwartete Elektromobilitätsgesetz, übt aber Kritik an einzelnen Punkten.

Belastung durch Luftverschmutzung weiterhin zu hoch VCD fordert aktives politisches Engagement für saubere Luft


NaturFreunde fordern: Klimaschutz zur Koalitionsfrage machen Anlässlich der Absage der Teilnahme von Kanzlerin Merkel am UN-Sondergipfel für Klimaschutz erklärt der Bundesvorsitzende der NaturFreunde Deutschlands Michael Müller:

Ethisch-ökologische Investmentfonds: Nur ein Finanzprodukt meidet umstrittene Geschäftsfelder konsequent Verbraucherzentrale Bremen bewertet ethische und ökologische Kriterien von 46 Investmentfonds

  neue Partner
 
Schlosspark-Klinik Dr. von Rosen
Klinik für Naturheilkunde
Nature cUP
Maack & Bollmann GbR