Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  true assets GbR - Unternehmensberatung für Nachhaltigkeits-Kommunikation, D-60598 Frankfurt
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 08.11.2011
SCHOKOLADENGENUSS MIT DEM GRÜNEN FROSCH
Daim und Marabou jetzt mit Kakao aus nachhaltiger Erzeugung
Daim und Marabou sind nicht nur in Schweden Kult. Auch deutsche Schokoladenfans haben sie längst für sich entdeckt. Das Vergnügen am besonderen Genuss wird ab sofort noch größer. Getreu der selbst auferlegten Verpflichtung von Kraft Foods, möglichst viel Kakao aus nachhaltigem Anbau zu beziehen, gibt es alle Daim und Marabou Varianten jetzt mit dem Nachhaltigkeitssiegel Rainforest Alliance CertifiedTM. Es kennzeichnet, dass bereits mindestens 30 Prozent des Kakaos aus nachhaltigem Anbau stammen.

Das Rainforest-Alliance-Siegel mit dem grünen Frosch steht für einen umweltverträglichen Kakaoanbau, verbunden mit sozialer Gerechtigkeit und besserem wirtschaftlichen Auskommen für die Kakaofarmer und Farmarbeiter. Was für die Farmer die Erfüllung von rund 100 anspruchsvollen Nachhaltigkeitskriterien bedeutet, ist für alle, die die Schokolade verzehren, zunächst ein köstliches Geschmackserlebnis. Für alle wird daraus ein Bekenntnis zu mehr Engagement für den Erhalt der Lebensbedingungen für Mensch und Natur in den tropischen Anbauregionen.

Seit rund einem Jahr wird für die fünf dunklen Varianten (mindestens 70 Prozent Kakao) der Premium-Schokoladen unter der Marke Côte d'Or (in Österreich Suchard) Kakao aus zertifiziertem nachhaltigem Anbau verwendet. Bis Ende 2012 wird Kraft Foods auch die Schokoladen der bekannten Marken Daim und Marabou umgestellt haben. Rund 30.000 Tonnen Kakao bezieht Kraft Foods dafür aus sozial und ökologisch nachhaltigem Anbau.



DAS ANGEBOT VON DAIM, MARABOU und CÔTE D'OR
- JETZT NEU "Rainforest Alliance CertifiedTM" -


DAIM ist süße schwedische Tradition und dort seit 50 Jahren am Markt. Beliebt für seinen knackigen Butter-Mandel-Karamell-Kern in feiner Vollmilchschokolade weckt Daim auch in Deutschland Begeisterung. Gleich ob als Riegel, als einzeln verpackte Praline oder als Dragee, die Kombination aus sahnig-leckerem, festem Karamell-Kern und Vollmilch-zarter Schokoladenumhüllung lässt Genießer dahin schmelzen. Mit den drei verschiedenen Angebotsvarianten ist eine vielfältige Auswahl gegeben: zum selber Knuspern, zum Anbieten, als Mitbringsel oder als Leckerei für den bunten Teller in der kommenden Adventszeit.

Daim Riegel - bietet extra viel Butter-Krokant und ist lecker als Pausensnack oder als Energiekick für unterwegs.
Erhältlich als Einzelriegel (28 Gramm) oder als Zweierriegel (56 Gramm).
Daim Pralinen - sind einzeln verpackte kleine Happen, bei denen der Daim-typische feste Butter-Mandel-Karamell-Kern in der Schokoladenhülle besonders gut zur Geltung kommt. Sie sind ideal zum Anbieten oder zum Genießen zwischendurch (Inhalt 200 Gramm).
Daim Dragees - sind kugelig geformte Butter-Mandel-Krokant-Splitter umhüllt von feiner Vollmilchschokolade - ein runder Genuss mit leckerer Balance zwischen sahnigem Karamellgeschmack und Schokolade (Inhalt 100 Gramm).

Alle Daim-Produkte tragen das Siegel Rainforest Alliance CertifiedTM mit dem grünen Frosch, das auf den Kakaoanteil aus nachhaltigem Anbau hinweist (mindestens 30%).


MARABOU ist zu Hause in Schweden stolzer Lieferant der schwedischen Königsfamilie. Der goldfarbene Tafeleinschlag kündet jetzt auch in deutschen Handelsregalen von der adeligen Auswahl. Marabou Schokoladen erhalten ihren besonderen, unvergleichlichen Geschmack durch die Auswahl hochwertiger Rohstoffe und die Sorgfalt der Zubereitung. Die Premium-Schokoladen gibt es als 250 Gramm starke Genusstafeln oder als mundgerecht portionierte Stückchen in der charakteristischen Rolle (Inhalt je nach Sorte 67, 74 bzw. 78 Gramm).
Mit fünf Geschmackskompositionen bietet Marabou eine unwiderstehliche Geschmacksauswahl von zartschmelzender Vollmilch, knusprigem Karamell à la Daim bis zu frischer Minze, Mintkrokant und knackiger Haselnuss.

Tafelschokoladen (250 Gramm)
Marabou Mintkrokant - genussvolle Vollmilch¬schokolade mit dem frischen Geschmack feiner Minze. Umgeben von feinem Butter-Karamell Krokant kommt er besonders gut zur Geltung.
Marabou Daim - eine einzigartige Komposition aus edler Vollmilchschokolade und dem knusprigen Karamell, wie ihn die Fans von Daim so lieben - zwei schwedische Genussklassiker, vereint in bester Harmonie.
Marabou Mjölk choklad - der volle Geschmack hochwertiger Vollmilchschokolade, hier veredelt durch eine feine Karamellnote zu genießen.
Marabou Nöt choklad - zarte Haselnuss-Stücke liefern das gewisse knusprige Etwas in dieser durch eine feine Karamellnote veredelten Vollmilchschokolade.

Rollen
Marabou Daim - das ist Vollmilchschokolade, mundgerecht portioniert, mit einer unwiderstehlichen Füllung aus knackigem Butter-Mandel-Karamell (67 Gramm).
Marabou Mint choko - ein frischer Hauch von Minze in köstlicher Schokofüllung eröffnet sich beim Biss in den knackigen Mantel aus edler Vollmilchschokolade (78 Gramm).
Marabou Mjölk choklad - purer Genuss aus zartschmelzender Vollmilchschokolade, geschmacklich verfeinert mit einer zarten Karamellnote (74 Gramm).
Alle Marabou-Schokoladen tragen das Siegel Rainforest Alliance CertifiedTM mit dem grünen Frosch, das auf den Kakaoanteil aus nachhaltigem Anbau hinweist (mindestens 30%).


CÔTE D'OR ist die Marke für edle Premium-Schokoladen. Die Zartbitter-Varianten mit mindestens 70 Prozent Kakao schmecken intensiv nach edlem Kakao. Ob pur oder raffiniert veredelt durch erlesene Zutaten, sie bieten ein köstliches Genusserlebnis.

Sensations Noir Orange 70% - dunkle Schokolade mit 70 Prozent Edelkakao, kombiniert mit dem harmonischen Aroma sonniger Orangen.
Sensations Pistache Noir 70% - dunkle Schokolade mit 70 Prozent Edelkakao, geschmacklich verfeinert durch das Aroma feiner Pistazien.
Sensations Intense 70% - der intensive Geschmack von edlem Kakao, unverfälscht zu genießen in edler Rezeptur mit 70 Prozent Kakaoanteil.
Sensations Brut 86% - für Liebhaber des herben, dunklen Kakaoaromas, mit 86 Prozent Kakaoanteil besonders geschmacksintensiv - "brut" - zu erleben.

Alle 100-Gramm-Sensations-Tafeln der Marke Côte d'Or (in Österreich Suchard) mit mindestens 70% Kakaoanteil tragen das Siegel Rainforest Alliance CertifiedTM mit dem grünen Frosch, das auf den Kakaoanteil aus nachhaltigem Anbau hinweist (mindestens 30%).

***

Über Kraft Foods
Mit einem Umsatz von rund 49 Milliarden US$ im Jahr 2010 ist Kraft Foods der weltweit zweitgrößte Lebensmittelhersteller und seit der Zusammenführung mit Cadbury der weltweit größte Anbieter von Süßwaren und Keksen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz gehört Kraft Foods zu den führenden Herstellern in den Kategorien Kaffee, Schokolade und Käseprodukte. Mit einer vielfältigen Produktpalette erfüllt das Unternehmen bereits seit über einem Jahrhundert erfolgreich Konsumentenwünsche. Für 170 Länder werden starke Marken wie Jacobs Kaffee und Café HAG, das Heißgetränke-System Tassimo, Milka und Toblerone Schokolade, Philadelphia Frischkäse, das Fertiggericht Mirácoli, die Salatcreme Miracel Whip sowie das Kraft Feinkostsortiment in bester Qualität hergestellt. Kraft Foods (NYSE: KFT) ist im Dow Jones Industrial Average, Standard & Poor's 500 Index, Dow Jones Sustainability Index und Ethibel Sustainability Index vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter www.kraftfoodscompany.com und www.kraftfoods.de.


Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

28.09.2016
Yoga tut dem Herzen gut VERBRAUCHER INITIATIVE zum Welt-Herz-Tag am 29.09.2016


EuGH legt Verordnung zu Kosmetika im Sinne des Tierwohls aus ÖDP begrüßt Urteil


27.09.2016
Das Geschäft mit der Angst Mit tiefenpsychologischer Aufklärung wendet sich Andreas Winter gegen die "Angstindustrie"


Das eigene Start-Up finden AöL-Jungunternehmer beleben die Bio-Idee


Klimaschutzplan 2050 untergräbt Beschlüsse des Pariser Klimaabkommens Bioland fordert Überarbeitung des Plans

10 Jahre "Qualitätsoffensive Naturparke" Sechzehn Naturparke auf dem Deutschen Naturpark-Tag 2016 ausgezeichnet


"Natur inklusive" Naturparke verbinden Naturschutz und naturnahe Erholung mit gesellschaftlichem Engagement


ForestFinance mit neuer Website Übersichtlich, schnell und zeitgemäß


26.09.2016
Klimaschutz/Biologische Vielfalt Hendricks unterstützt Kooperation zwischen Ruanda und El Salvador beim Wiederaufbau von Wäldern

  neue Partner