Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  PR Hofpfisterei Dr. Caroline Ebertshäuser, D-80805 München
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 13.10.2011
Die Münchner Hofpfisterei ist dieses Jahr aus über 600 Unternehmen unter den Top 3 für den 'Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2011' nominiert
Am 4. November 2011 findet in Düsseldorf die große öffentliche Preisverleihung, verbunden mit Symposien und Workshops statt. Über 1000 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Medien werden erwartet.

Bundeskanzlerin Angela Merkel, Schirmherrin des Nachhaltigkeitspreises 2011, beschreibt die Ziele des Preises mit folgenden Worten:
"Nachhaltigkeit basiert auf einer klaren Prämisse: Um auch künftigen Generationen Entwicklungsmöglichkeiten zu sichern, müssen wir wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, soziale Verantwortung und den Schutz natürlicher Lebensgrundlagen zusammen denken".

Dieses Leitbild verwirklicht die Hofpfisterei, indem sie bereits vor 25 Jahren das gesamte Unternehmen auf ökologische Produktion umstellte und im Zuge dessen eine durchgängig nachhaltige Firmenstrategie entwickelte, die sie transparent kommuniziert.

Die Jury würdigt die vorbildliche Umsetzung des Nachhaltigkeitsengagements der Ludwig Stocker Hofpfisterei durch die Nominierung in der Kategorie "Deutschlands nachhaltigste Unternehmen" und schreibt in der Begründung:
"Der strategische Schwerpunkt der Ludwig Stocker Hofpfisterei liegt auf der ökologischen Nachhaltigkeit. Die gesamte Produktpalette wird ökologisch hergestellt, um somit Umwelt und Grundwasser zu schonen sowie Boden und Klima zu schützen.
Das Unternehmen kann in dieser Hinsicht als Trendsetter angesehen werden: So war die Hofpfisterei bereits im Jahre 1996 eines der ersten Unternehmen Deutschlands, das eine Produktökobilanz erstellte. (...) Vorbildlich agiert die Hofpfisterei auch im Sinne der sozialen Nachhaltigkeit (...) und in ihrem Engagement für soziale und Umweltprojekte."


Die Hofpfisterei freut sich über diese Auszeichnung.
Ansprechpartner: Dr. Caroline Ebertshäuser, ebertshaeuser@indras-netz.de
Tel. 089 / 36 00 64 40, mob. 0151 / 12 42 92 11

Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

22.07.2016
Crowdfunding: zusammen investieren - aber richtig! Ökoinvestment-Portal ECOreporter.de über grünes Crowdinvesting und Crowdfunding


21.07.2016
Farben fürs Leben Mit Farbmeditationen, Yogaübungen und Mudras bringt Barbara Arzmüller die Chakren zum Leuchten


Regionale Beeren statt exotischer Superfrüchte VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. zum Thema "Superfood"


20.07.2016
Wo Natur und Kultur sich begegnen: Naturcampinganlage Schafbachmühle erhält ECOCAMPING Auszeichnung Um das ECOCAMPING Managementsystem erfolgreich einzuführen, musste der Betreiber Jens Wagner Engagement in den Bereichen Umwelt, Qualität und Sicherheit unter Beweis stellen.


MdEP Buchner (ÖDP) empört über Pläne am Riedberger Horn Buchner: "Geplante Bürgerbefragung ist eine Farce"


19.07.2016
Doppelt so viele Hitzeopfer im Rekordsommer 2015 Männer bei Hitzschlag und Sonnenstich besonders betroffen: Zahl fast verdreifacht


Metropole im Klimawandel: Berlin treibt Anpassung voran Rekordregen und nie dagewesene Hitzewellen - Berlin wird, wie viele Metropolen, absehbar von den Folgen des weltweiten Klimawandels getroffen.

Nachhaltigkeitsziele: Bundesregierung betreibt vor allem Schönfärberei Zum heute und morgen stattfindenden High Level Panel Forum der Vereinten Nationen erklärt Claudia Roth:

Hauptsaison fürs Butterbrot Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. über Reiseproviant


  neue Partner