Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Demeter-Presse Baden-Württemberg, D-70771 Leinfelden-Echterdingen
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 05.07.2010
Besichtigung des "Regionalsorten-Projektes Bodensee"
50 Jahre Demeter Baden-Württemberg
Im Rahmen des Jubiläumsjahres "50 Jahre Demeter Baden-Württemberg" findet am 11. Juli von 10.00 bis 13.00 Uhr auf dem Lichthof in Heiligenberg-Heiligenholz (88633) eine Besichtigung der biologisch-dynamischen Weizenzüchtung des Keyserlingk-Instituts Salem statt. Das Projekt läuft seit mehr als zwanzig Jahren. Dieses Jahr wird der gemeinnützige Verein erstmalig im Rahmen des Naturschutzprogrammes Baden-Württemberg "Plenum" unterstützt. Nach Besichtigung der Sortenversuche warten rund 30 Brotsorten zum probieren auf die Besucher. Als erstes stehen biodynamische Weizenversuche bei Hattenweiler auf dem Programm. Dazu gehört auch eine Sammlung von älteren Weizensorten, Landsorten, den Urgetreiden Einkorn und Emmer. Besonders interessant sind die Anbauversuche mit dem Wildgetreide Dasypyrum villosum, die danach am Lichthof besichtigt werden. Dort ist um 12.30 Uhr ein Mittagsimbiss geplant. Der Veranstalter bitten die Besucher darum, geländegängiges Schuhwerk mitzubringen. Nähere Infos beim Keyserlingk-Institut Salem, Tel.07544/71371.

Zur Demeter-Gemeinschaft in Baden-Württemberg gehören insgesamt 460 Betriebe (Gärtner, Landwirte, Winzer, Imker und Obstbauern). Sie treffen sich regelmäßig in 22 regionalen Arbeitsgemeinschaften, um zum Beispiel ihre Biodynamischen Präparate aus Heilpflanzen herzustellen. Desweiteren gibt es bei Demeter-Baden-Württemberg zwanzig Gartengruppen mit mehr als 500 Mitgliedern, die biodynamisch gärtnern. Der einzige "Demeter-Gartenrundbrief" (www.gartenrundbrief.de) wird seit 60 Jahren von der Landesgeschäftsstelle herausgegeben. Weitere Infos und Einkaufsadressen unter www.demeter-bw.de.


Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

20.01.2017
ETFs: Billiger, aber riskanter - wie nachhaltig sind sie? ECOreporter.de erläutert und analysiert Exchange-Tradet Fund (ETF)


Regeneration aus dem Reich der Mitte "Tai Chi für zwischendurch" von Barbara Reik schenkt neue Energie durch einfache Übungen


19.01.2017
"Gemeinsam für den ländlichen Raum" VDN und Bundesverband Deutscher Mittelgebirge auf der Grünen Woche 2017


18.01.2017
ÖDP fordert breite Diskussion über Industrie 4.0 Chancen und Risiken benennen und abschätzen


17.01.2017
Mitglied der "Mannschaft hinter der Mannschaft" memo AG geht Werbepartnerschaft mit dem SC Freiburg ein

Erkältung durch Kälte? KKH räumt mit Kälte-Irrtümern auf

"Baustelle Nachhaltigkeit in Berlin und Brüssel" UnternehmensGrün erstmalig mit eigenem Stand auf der BIOFACH


Digitalisierung und Nachhaltigkeit Brisante Themen im neuen B.A.U.M.-Jahrbuch 2017


ÖDP sieht sich bestätigt: Fairhandel statt Freihandel ÖDP sieht sich bestätigt: Fairhandel statt Freihandel


  neue Partner