Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Energie & Technik alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Umweltinstitut München e.V., D-80336 München
Rubrik:Energie & Technik    Datum: 15.06.2010
Verhindern Sie den GAU!
Sollte die Regierung ihre neuesten Atom-Pläne umsetzen, dann bleiben die zum Teil überalterten und gefährlichen Atommeiler noch über Jahrzehnte am Netz.
Das neueste Vorhaben der Regierung in Sachen Laufzeitverlängerung sieht folgendermaßen aus: Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) finanziert zukünftige Gewinne aus der Laufzeitverlängerung vor und zahlt diese als Darlehen an die Regierung sofort aus. Die Atomkonzerne würden dieses Darlehen dann im Laufe der kommenden Jahre und Jahrzehnte mit ihren Extragewinnen tilgen.

Das Erschreckende an dieser Idee: Die Laufzeitverlängerung wäre damit wohl unumkehrbar.
Denn würde eine zukünftige Regierung sie wieder zurücknehmen, hätten die Atomkonzerne keine zusätzlichen Gewinne mehr, um das Darlehen zurückzuzahlen. Der Staat, sprich die Bürgerinnen und Bürger, bliebe auf den Darlehens-Kosten sitzen.

Werden Sie aktiv: www.umweltinstitut.org/laufzeitverlaengerung

Helfen Sie mit, diesen GAU zu verhindern! Unterschreiben Sie unseren Aufruf an die Bundeskanzlerin, den Umweltminister, den Wirtschaftsminister und die Ministerpräsidenten der schwarz und gelb geführten Länder. Lassen Sie nicht zu, dass Deutschland an die Atomindustrie verkauft wird!

Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

31.05.2016
"Digitalisierung und Nachhaltigkeit" - Schwerpunkt im B.A.U.M.-Jahrbuch 2017 Nutzen Sie die Möglichkeit, die Umwelt- und CSR-Aktivitäten Ihres Unternehmens darzustellen


Eltern werden ist nicht schwer... VERBRAUCHER INITIATIVE zum Weltelterntag am 1. Juni


Nachhaltiges Fischer-Netzwerk Weltweites Sammeln: Carpet Concept webt aus alten Fischernetzen, die in den Meeren geborgen werden, neue Teppichböden.


30.05.2016
Es geht um die Wurst Das Bersenbrücker Familienunternehmen Wurst Stahlbau GmbH hat seinen ersten Nachhaltigkeitsbericht vorgelegt.


Ob Gas oder Strom, Biogas kann's! Am 18. Juni 2016 öffnet die Biogasanlage Raitzen für alle ihre Türen. Interessierte können die moderne "Gas-Einspeise-Anlage" live erleben.


Innovative Solarstromspeicher Seit 2015 ist eine neue Generation Batteriespeicher von sehr leistungsstarken und zudem auch bezahlbaren Solarspeichern auf dem Markt. Diese

28.05.2016
Das Klima-Dilemma Seit Paris im Dezember 2015 ist sich die Welt einig, dass Klimaschutz die Überlebensfrage der Menschheit ist.

27.05.2016
Maschinendatenerfassung für effizientere Produktionsprozesse Mit einer effizienten IT-Verwaltung lassen sich Produktionsprozesse in den meisten Fällen um ein vielfaches effizienter gestalten.


Lärm: Ein Umweltproblem mit Gesundheitsgefahren Es gibt viele Möglichkeiten, Lärm zu vermeiden oder ihn zumindest zu reduzieren.


  neue Partner