Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Energie & Technik alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Umweltinstitut München e.V., D-80336 München
Rubrik:Energie & Technik    Datum: 15.06.2010
Verhindern Sie den GAU!
Sollte die Regierung ihre neuesten Atom-Pläne umsetzen, dann bleiben die zum Teil überalterten und gefährlichen Atommeiler noch über Jahrzehnte am Netz.
Das neueste Vorhaben der Regierung in Sachen Laufzeitverlängerung sieht folgendermaßen aus: Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) finanziert zukünftige Gewinne aus der Laufzeitverlängerung vor und zahlt diese als Darlehen an die Regierung sofort aus. Die Atomkonzerne würden dieses Darlehen dann im Laufe der kommenden Jahre und Jahrzehnte mit ihren Extragewinnen tilgen.

Das Erschreckende an dieser Idee: Die Laufzeitverlängerung wäre damit wohl unumkehrbar.
Denn würde eine zukünftige Regierung sie wieder zurücknehmen, hätten die Atomkonzerne keine zusätzlichen Gewinne mehr, um das Darlehen zurückzuzahlen. Der Staat, sprich die Bürgerinnen und Bürger, bliebe auf den Darlehens-Kosten sitzen.

Werden Sie aktiv: www.umweltinstitut.org/laufzeitverlaengerung

Helfen Sie mit, diesen GAU zu verhindern! Unterschreiben Sie unseren Aufruf an die Bundeskanzlerin, den Umweltminister, den Wirtschaftsminister und die Ministerpräsidenten der schwarz und gelb geführten Länder. Lassen Sie nicht zu, dass Deutschland an die Atomindustrie verkauft wird!

Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

22.09.2017
ÖDP gegen Fracking Dr. Claudius Moseler: "Nur erneuerbare Energien sind saubere Energien!"


21.09.2017
ÖDP kritisiert grüne Politik und "grünes" Programm Wer Ökologie, Demokratie und Familie stärken will, wählt ÖDP


MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) über vorläufige Inkraftsetzung von CETA Buchner: "Vorgehen der EU ist undemokratisch und schafft vollendete Tatsachen


20.09.2017
Tierwohl und Umweltschutz dürfen sich nicht ausschließen Universität Hohenheim präsentiert Forschungsarbeiten für Tierhaltung, die Tier und Umwelt genügt


ÖDP fordert Maßnahmen für menschenwürdige und bedarfsgerechte Pflege Union und SPD entdecken erst unter öffentlichem Druck die Pflege als Wahlkampfthema


19.09.2017
Unternehmenskultur als Zukunftsgestalter begreifen Offene Preisverleihung mit Abendveranstaltung am 14. November 2017 in Berlin


Let's go - Familien, Kids und Kitas Schule fürs Leben bekommt UN-Auszeichnung


11. Dienstwagen-Check unter deutschen Spitzenpolitikern Deutsche Umwelthilfe vergibt neunzehn "Grüne Karten"


Abgasskandal: ÖDP fordert klare Ansage an die Automobilindustrie Dr. Claudius Moseler: "Wachsweiche Antworten der Politik lösen die Probleme nicht"


  neue Partner