Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Umweltbundesamt für Mensch und Umwelt, D-14193 Berlin
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 11.06.2010
Comeback der Dose: Klare Abseitsfalle für die Verbraucher
Mehrweg ist der bessere Weg - auch zur Fußball-WM
Pünktlich zur Fußball-WM steht sie wieder in den Regalen einiger Supermärkte: Die Dose. Leider, denn aus ökologischer Sicht schneidet die Dose im Vergleich zu Mehrweg-Getränkeverpackungen nach wie vor schlecht ab. Verbraucher sollten daher einen großen Bogen um die Blechbüchsen machen: "Egal ob Limo, Cola oder Bier - Mehrwegflaschen aus Glas- oder PET sind die erste Wahl, am besten von einem regionalen Anbieter, da in diesem Fall die Transportwege kurz sind", sagte Jochen Flasbarth, Präsident des Umweltbundesamtes (UBA). Auch Getränkekartons und Beutel schneiden in der Ökobilanz gut ab.

Das UBA rät zu Mehrweg und zu ökologisch vorteilhaften Verpackungen wie Getränkekartons. Allerdings müssen die Verbraucher leider im Laden genau hinschauen, denn sowohl Mehrweg- als auch Einwegverpackungen sind oft mit einem Pfand - und mit dem Hinweis "Pfandflasche" - versehen. Einweg wird aber nicht wiederbefüllt. Das UBA fordert die Abfüller und den Handel zur besseren Kennzeichnung auf: "Damit Verbraucherinnen und Verbraucher den Unterschied zwischen Mehrweg und Einweg schnell erkennen können, müssen Verpackungen klarer als bisher gekennzeichnet werden", so Jochen Flasbarth.

Dessau-Roßlau, 11.06.2010
(1.325 Zeichen)

Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

25.04.2017
Wettbewerbsrecht schärfen: Agrarfusionen bedrohen biologische Vielfalt und Demokratie 20 Organisationen geben Studie zu Konzernmacht und Forderungen an die Politik heraus

Jeden Zweiten stresst Straßenlärm Fürs Gehör ist dauerhafter Lärm besonders schädlich

Zulassung von Glyphosat droht: Voraussichtliche Kommissionsentscheidung ein Schlag ins Gesicht der europäischen Bürger!

Wie ernähren wir uns in Zukunft? Im Schwerpunkt "Ernährung für den Wandel" stellt forum Vor- und Querdenker einer zukunftsfähigen Ernährung vor.


Zum Tag des Baumes: BaumSparer pflanzen über 9,5 Millionen Bäume ForestFinance zieht Bilanz


24.04.2017
Den "Vulgarius" gegen mutwilligen Verkehrslärm Umweltverbände organisieren Negativpreis "Vulgarius" und laden zum Tag gegen den Lärm zur Abstimmung ein


Mega-Fusion - Bayer-Monsanto bringt bäuerliche Landwirtschaft unter Druck Industrielles Saatgut und Pestizide schaffen neue Abhängigkeiten

Auf zur Forschungsexpedition "Meere und Ozeane" mit dem Ausstellungsschiff MS Wissenschaft Mitmach-Ausstellung im Wissenschaftsjahr 2016*17 wird in Bonn wiedereröffnet

Zucker in Fertigprodukten: Bundesregierung verweigert Hilfestellung für Verbraucher

  neue Partner