Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Datenschutzerklärung
 








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Haus & Garten alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Haus & Garten    Datum: 07.06.2010
Deutschlands grünster Feiertag: Am 13. Juni 2010 ist "Tag des Gartens"
(Berlin, 07.06.2010). Unter dem Motto "Lust aufs Gärtnern" wird am 13. Juni 2010 zum 22. Mal der "Tag des Gartens" begangen. Initiiert wird dieser vom Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V. Die Auftaktveranstaltung wird in diesem Jahr in Bremen stattfinden. Gleichzeitig öffnen zahlreiche Kleingartenanlagen in ganz Deutschland ihre Pforten und wecken mit vielfältigen Aktionen die Lust aufs Gärtnern.

Fünf Millionen Kleingärtner in Deutschland wissen die grüne Oase vor der Haustür das ganze Jahr über zu schätzen. Ob die Erholung, der Anbau von frischem Obst und Gemüse oder das rege Vereinsleben im Vordergrund steht - ein Kleingarten hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Und nicht nur für die Pächter selbst sind die Kolonien ein Gewinn. Viele Anlagen bringen sich aktiv in ihre Gemeinde ein. Sie bieten zum Beispiel grüne Erholungsflächen für alle Bürger oder bauen Obst und Gemüse für die Tafel an.

Der "Tag des Gartens" macht auf die städtebauliche, ökologische und soziale Bedeutung der Kleingärten aufmerksam. Die Auftaktveranstaltung in Bremen wird mit einem Aktionstag rund um Garten, Natur und Umwelt begangen, der von BDG-Präsident Dr. Achim Friedrich feierlich eröffnet wird.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kleingarten-bund.de

Der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V. (BDG) ist der Dachverband der Kleingärtnerinnen und Kleingärtner. Er vertritt die Interessen von über 5 Millionen Gartenfreunden.

Kontakt:
Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG), Platanenallee 37, 14050 Berlin
Telefon: 030 - 30 20 71 40 | Fax: 030 - 30 20 71 39
E-Mail: bdg@kleingarten-bund.de | Internet: www.kleingarten-bund.de

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

18.06.2018
Dringende Empfehlung EU-Agrarrat sollte Entscheidung treffen, Milchpulver aus Intervention als Tierfutter zu verwerten

Deutschland braucht einen Klimaschutzruck Wirtschaftsminister Altmaier gefällt sich eigenen Aussagen zufolge als 'Bremser'

17.06.2018
Petersberger Klimadialog Kanzlerin Merkel muss bei Deutschlands Beitrag zum Klimaschutz konkreter werden

Europäische Klimainitiative, jetzt! Altmaier nimmt Rolle des Bremsers ein

15.06.2018
Keine Transparenz bei der DEG in Sicht Versprechen des BMZ entpuppen sich als Beruhigungspille

Energiesparmeister Schule aus Sachsen holt Gold in bundesweitem Klimaschutz-Wettbewerb

Unprecedented EU-wide mobilization of fishers against electric fishing #FishersUnited #FishersResist


Kunststoff und Metall am besten gemeinsam sammeln Positiver Umwelteffekt durch geringeren Ressourcenverbrauch

Brave Women of Kruscica win court case against dam construction Any further construction work on the proposed dam is illegal

  neue Partner