Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Geschäftsstelle Bundesprogramm Ökologischer Landbau in der BLE, D-53175 Bonn
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 06.05.2010
BIOMomente - Immer ein Genuss
Bio süß-sauer
Der römische Geschichtsschreiber Cato bezeichnete Spargel als Schmeichelei des Gaumens. Machen Sie Ihren Geschmackssinnen ein unvergessliches Kompliment und genießen Sie die saisonale Delikatesse auf süß-saure Art.



Hier können Sie sich bei den BIOMomenten anmelden


In Honig glacierter Spargel mit Zitronen-Sabayon

von BIOSpitzenkoch Alfred Fahr

Zutaten (für 4 Personen):
Für den Spargel:
2 kg Spargel (weiß)
50 g Butter
10 g Blütenhonig
Salz

Für den Reis:
200 g Basmati-Reis
500 ml Wasser
10 ml Olivenöl (nativ, kaltgepresst)
Salz

Für die Zitronen-Sabayon:
4 Eigelbe
10 g Blütenhonig
30 ml Zitronensaft
80 ml Weißwein
2 g Zitronenschale (fein gerieben)

Zur Garnierung:
4 Zweige Zitronenmelisse
Rosa Pfeffer

Zeit für die Zubereitung: etwa 60 Minuten

Zubereitung:
Die Spargelstangen schälen und die holzigen Enden abtrennen. Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Spargel darin zehn Minuten bissfest garen.

Das Wasser für den Basmati-Reis in einen Topf geben. Den Reis darin aufkochen und quellen lassen, bis er das Wasser vollständig aufgenommen hat. Das Olivenöl einrühren. Mit Salz abschmecken.

Eigelbe, Blütenhonig, Zitronensaft, Weißwein und Zitronenschale in einer bauchigen Edelstahlschüssel verrühren. Etwas Wasser in einem mittelgroßen Topf aufkochen. Die Edelstahlschüssel aufsetzen. Die Zitronen-Sabayon darin mit einem Schneebesen in gleichmäßig-schnellem Rhythmus zu einem cremigen Schaum aufschlagen.

Den bissfest gegarten Spargel in eine Pfanne geben und mit Butter und Honig glacieren.

Spargel und Basmati-Reis auf vier Tellern anrichten. Die Spargelstangen mit der Zitronen-Sabayon überziehen. Den Rosa Pfeffer darüber mahlen. Die Zitronenmelissenzweige waschen und zur Garnierung jeweils über den Spargel legen. Sofort servieren.


Tipp: Olivenöl rundet den Geschmack von Basmati-Reis vollmundig ab.

Schon gewusst?Biospargelbauern verzichten auf den Einsatz chemisch-synthetischer Pflanzenschutzmittel. Sie setzen zum Beispiel engmaschige Netze ein, um Schädlingsbefall durch die Spargelfliege zu vermeiden.

Preis pro Person: rund 7 Euro


Ihr BIOMomente-Team wünscht Ihnen einen guten Appetit!

Die Zutaten erhalten Sie aus kontrolliert ökologischem Anbau in Ihrem Bio-Laden oder in Supermärkten mit Bio-Sortiment.

Mehr Infos:
Wenn Sie mehr über die BIOSpitzenköche erfahren und weitere Rezepte ausprobieren möchten, dann besuchen Sie die Kochvereinigung unter www.bio-spitzenkoeche.de. Weitere Informationen zu Bio-Produkten finden Sie im Verbraucher-Bereich auf www.oekolandbau.de/verbraucher/.


Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

28.07.2016
Die Mosel von ihrer schönsten Seite: Campingpark Zell-Mosel erhält ECOCAMPING Auszeichnung Um das ECOCAMPING Managementsystem erfolgreich einzuführen, musste der Betreiber Marco Schawo Engagement in den Bereichen Umwelt, Qualität und Sicherheit unter Beweis stellen.


27.07.2016
Rund 2.500 Besucher an drei Tagen: Riedenburger Brauhaus feiert 150 Jahre ausgiebig


26.07.2016
Organisationen protestieren: Finanzministerium torpediert Auflagen für Unternehmen zur Einhaltung von Menschenrechten Gemeinsame Pressemitteilung: Amnesty International, Brot für die Welt, Germanwatch und MISEREOR

Invasion der Blutsauger Was hilft gegen Mücken, Zecken & Co.?

Gut für die Schultüte Eltern kennen ihre Kinder genau und wissen, was gut ankommt.

Großes Hoffest am Gut Riem - ökologisch & familienfreundlich Am 18. September 2016 wird am Gut Riem beim großen Ökologischen Hoffest wieder gefeiert.

Atomstrom unbezahlbar - Solarstrom immer preiswerter Atomstrom wird, wenn die Folgekosten der Müll-Lagerung mit berechnet werden, für die Konzerne unbezahlbar.

Vegane Garten-Kochschule mit Sebastian Copien Heute: Mangold. Die ungewöhnliche Pflanze ist mehr als ein Spinat-Ersatz


Ein Team-Event mit Herz und Gemüse Food Special: Rezepte zum Ausprobieren und Genießen


  neue Partner