Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 08.03.2010
Deutschland muss Blockade beim europäischen Bodenschutz aufgeben
Zu den Bemühungen der EU-Kommission, die Bodenschutzrahmenrichtlinie erneut auf die Tagesordnung zu setzen, erklärt Cornelia Behm, Sprecherin für Ländliche Entwicklung:

Die Bundesregierung muss ihre Blockade gegen ein wirksames europäisches Bodenschutzrecht endlich aufgeben, insbesondere vor dem Hintergrund, dass Deutschland beim Bodenschutz eher Vorreiter als Nachzügler ist. Denn strenge Regeln in den anderen Mitgliedsstaaten werden Deutschlands Position eher stärken. Wir begrüßen deshalb die Beharrlichkeit der EU-Kommission, an der Einführung einer Bodenschutzrahmenrichtlinie festzuhalten.

Aber auch Deutschland hat noch einige Hausaufgaben in diesem Bereich zu erledigen. Der Humusgehalt unserer Böden nimmt stetig ab. Eine wirksame Absenkung des Stickstoffüberschusses ist trotz vollmundiger politischer Ankündigungen bisher nicht gelungen. Wind- und Wassererosionen sorgen nach wie vor für erhebliche Schäden.

Die scharfen Attacken aus der Union gegen einen europäischen Bodenschutz offenbaren einmal mehr deren durchsichtige Klientelpolitik. Statt sich für den Erhalt einer flächendeckenden Landwirtschaft in Europa einzusetzen, zu deren Grundvoraussetzungen die Sicherung der wertvollen Ressource Boden gehört, will man einigen wenigen Agrarindustriekonzernen keine Steine für ihre Raubbaumethoden in den Weg legen.

Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

30.08.2016
Das Anthropozän hat schon begonnen Auf dem Internationalen Geologischen Kongress in Kapstadt wurde mit überwältigender Mehrheit für die Einführung des Begriffes Anthropozän als Bezeichnung unserer Erdepoche gestimmt.

Ein undemokratischer Deal Pressemitteilung von Eva Bulling-Schröter

Noch sind die Meere zu retten: Das blaue Wunder Jetzt hat US-Präsident Barack Obama die größte Meeresschutzzone geschaffen. Auf 1.5 Millionen Quadratkilometern dürfen um Hawai herum die vielen seltenen Fische nicht mehr gestört werden.

Wespen im Anflug Wer Ruhe bewahrt, ist auf der sicheren Seite

Regierung fährt Kraft-Wärme-Kopplung vor die Wand Mit ihrer Verzögerungstaktik hat die Bundesregierung eine ganze Effizienz-Branche an den Rand des Abgrunds geführt.

eneloop steckt Energie in Umweltorganisationen Panasonic hilft der Umwelt mit europaweiter Aktion


29.08.2016
Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane: Pressevorschau September 2016 Auftakt zur Citizen-Science-Aktion "Plastikpiraten - Das Meer beginnt hier" am 16. September in Kiel

"Intelligent vernetzen, speichern und verbrauchen" 10. Jubiläum des StorageDays mit Schwerpunkten SmartHome, Energiespeicher, Elektromobilität und Branchenvernetzung


Ausschreibung: Enspire Award mit 5.000 Euro dotiert Mit dem Preis unterstützt Enspire die Energiewende über die europäischen Grenzen hinaus.


  neue Partner