Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Geschäftsstelle Bundesprogramm Ökologischer Landbau in der BLE, D-53175 Bonn
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 05.03.2010
BIOMomente - Immer ein Genuss
Schönes Wochenende mit Bio!
Was gibt es Erholsameres als einen gemütlichen Sonntag auf der heimischen Couch? Freuen Sie sich auf das Wochenende und versüßen Sie sich die Freizeit mit einem raffinierten Stück feiner Backkunst.



Hier können Sie sich bei den BIOMomenten anmelden


Warmer Rosinen-Mandel-Kuchen mit Zwetschgenkompott

von BIOSpitzenkoch Alfred Fahr

Zutaten (für 4 Personen):
Für den Teig:
250 g Kamutmehl
40 ml Wasser
125 g Butter (kühl)
1 Ei
60 g Honig
1 Prise Salz

Klarsichtfolie
Springform (etwa 26 cm Durchmesser)

Für die Füllung:
7 Eier
150 g Rohrohrzucker
100 g Rosinen
Wasser (zum Einweichen)
200 ml Sahne
750 g Speisequark (Magerstufe)
15 g Kamutmehl
100 g Mandelblättchen
1 Prise Salz
1 Glas Zwetschgenkompott

Rührgerät

Zeit für die Zubereitung: etwa 45 Minuten (ohne Backzeit)

Zubereitung:
Für den Teig das Mehl, 50 g Butter, das Ei, das Wasser, Salz und Honig in einer Rührschüssel zügig zu einem Teig verkneten. Den Teig mit Klarsichtfolie umwickeln und an kühlem Ort etwa 20 Minuten ruhen lassen. 

Währenddessen für die Füllung die Rosinen in eine kleine Schüssel geben, mit Wasser bedecken und kurz einweichen lassen. Die Eier trennen. Die Eigelbe gemeinsam mit dem Rohrohrzucker mit einem Rührgerät schaumig schlagen. Quark, Sahne und Rosinen hinzugeben und die Masse glatt verrühren. Das Eiweiß zusammen mit einer Prise Salz zu Schnee verquirlen. Danach das Mehl auf das Eiweiß sieben und die Quarkmasse vorsichtig unter den Schnee heben.

Die Springform mit der restlichen Butter ausstreichen. Anschließend den Teig in die Form geben, am Rand nach oben ziehen und gleichmäßig andrücken. Die Füllung auf den Teig geben und mit den Mandelblättchen bestreuen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Celsius Ober-/Unterhitze rund 75 Minuten backen.

Den Kuchen nach dem Backen aus der Form nehmen und auf einem Gitter kurz auskühlen lassen. Kuchenstücke auf Teller verteilen und das Zwetschgenkompott daneben anrichten. Sofort servieren.

Tipp:Damit die Mandelblättchen beim Backen nicht verbrennen, sollten sie nach etwa zehn Minuten mit etwas Alufolie abgedeckt werden.

Schon gewusst?Kamut ist eine alte und besonders nährstoffreiche Weizenart. Seitdem es durch Zufall bei archäologischen Ausgrabungen in einem ägyptischen Pharaonengrab wiederentdeckt wurde, wird es vor allem durch Biobauern kultiviert und gefördert.

Preis pro Person: rund 3,00 Euro


Ihr BIOMomente-Team wünscht Ihnen einen guten Appetit!

Die Zutaten erhalten Sie aus kontrolliert ökologischem Anbau in Ihrem Bio-Laden oder in Supermärkten mit Bio-Sortiment.

Mehr Infos:
Wenn Sie mehr über die BIOSpitzenköche erfahren und weitere Rezepte ausprobieren möchten, dann besuchen Sie die Kochvereinigung unter www.bio-spitzenkoeche.de. Weitere Informationen zu Bio-Produkten finden Sie im Verbraucher-Bereich auf www.oekolandbau.de/verbraucher/.


Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

20.11.2017
Knappe Mehrheit der EU-Staaten für neues Bio-Recht Jetzt muss die Umsetzung des neuen Bio-Rechts überzeugen


Sondierung gescheitert: Umbau von Landwirtschaft und Ernährung bleibt dringend Klimakrise, Insekten- und Höfesterben sowie ernährungsbedingte Krankheiten erfordern rasche Neuorientierung

Forderung der Change Your Shoes Kampagne EU muss Hersteller und Händler von Schuhen und Leder bei Menschen- und Arbeitsrechten in die Pflicht nehmen


"Man kann nicht mit Naturgesetzen verhandeln" Germanwatch zum Abbruch der Sondierungsgespräche

ÖDP zum Scheitern der Jamaika-Sondierungsgespräche Minderheitenregierung bietet Chance zu echten Debatten im Bundestag


19.11.2017
Selbstheilung mit homöopathischen Symbolen Christina Baumann und Roswitha Stark stellen 101 Schwingungsmittel für den Soforteinsatz vor


18.11.2017
UN-Klimakonferenz COP23 EU muss ihrer Verantwortung gerecht werden

Ladezeit beim Elektroauto reduzieren: Honda arbeitet daran


17.11.2017
Weltklimakonferenz verstärkt massiv Druck für Kohleausstieg in Deutschland Fortschritte, aber zu wenig Dynamik bei COP23 in Bonn

  neue Partner