Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Demeter-Presse Baden-Württemberg, D-70771 Leinfelden-Echterdingen
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 10.12.2009
Demeter-Rotkohl von Schweizer unter den Besten
Stiftung Warentest untersucht Blaukraut
Anspruchsvolle Genießer wissen es längst, jetzt hat es auch Stiftung Warentest bestätigt. Der Demeter-Rotkohl der Firma Schweizer aus Filderstadt (70794) wurde als einziges Bio-Produkt mit "gut" bewertet, als die kritischen Prüfer passend zur Weihnachtszeit jetzt verschiedene Rotkohl-Angebote unter die Lupe nahmen. Insgesamt wurden 25 Erzeugnisse getestet, 12-mal Rotkohl aus Glas und Beutel, 13-mal Apfel-Rotkohl aus Glas, Beutel und Gefrierfach und vier Bio-Produkte. Der Schweizer Rotkohl im Glas war unter den drei Besten. Seine deutliche Rotkohlnote, das fruchtig-würzige Geschmackserlebnis und der bissfeste Charakter fielen positiv auf.

Die traditionsreiche Firma in Baden Württemberg, Demeter-Partner seit 1986, zeichnet sich durch sorgsame, qualitätsbewusste Gemüse-, Sauerkraut-, Gurken- und Obstverarbeitung aus. Für den Rotkohl im Glas werden die biodynamisch angebauten Kohlköpfe geschnitten und mit Apfelsaft, Rohrohrzucker, Weinessig und Gewürzen fein abgeschmeckt. Das schonende Pasteurisieren sorgt dafür, dass die wertvollen Inhaltsstoffe des Wintergemüses weitgehend erhalten bleiben.

Zu den Firmenprinzipien gehört die Förderung der Demeter-Landwirtschaft in der Region. Die Rohstoffe für Schweizer-Konserven kommen aus Deutschland. Mit den Rotkohl-Anbauern bestehen seit vielen Jahren verlässliche Handelsbeziehungen. Firmen-Senior Reinhold Schweizer betont: "Wir wissen, dass durch die biodynamischen Präparate, die die Demeter-Landwirte anwenden, eine besondere Reifequalität erreicht wird. Dies beginnt bereits mit der Auswahl der Rotkohlsorte".

Kontakt: Jens-Uwe List, Tel. 07158/8238, Fax 4029, list@schweizer-naturkost.de

Ein Foto gibt es hier: www.demeter-bw.de/presse.php


Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

24.06.2016
ECOreporter-Magazin 2016: Ökofonds und Wasserfonds im Test. Ökobanken-Vergleich, grüne Investments und Faires Gold als weitere Themen


Feste Zinsen - effektiver Klimaschutz Wer mit seinem Kapital die Energiewende und den Klimaschutz 23 weiterbringen möchte, setzt auf grünes Geld.


Slow Food zum Selbermachen Exklusiv vom 22. bis 29. Oktober 2016: Reise zu Slow Food-Produzenten im Cilento


Eine Checkliste zur Verbesserung Ihres Umweltprogramms Wie können Unternehmen Lücken in ihren Nachhaltigkeitsprogrammen finden und schließen?


Stellungnahme des Europaabgeordneten Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) zum Brexit Stellungnahme des Europaabgeordneten Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) zum Brexit


23.06.2016
Die Geschichte der Geheimbünde - von den Tempelrittern, Freimaurern und Co Was ist wahr an den Mythen und Verschwörungstheorien


22.06.2016
Camping im Einklang mit der Natur Der Campingforst am Laarer See in Niederkrüchten erhält die ECOCAMPING Auszeichnung.


Wenn Obst nicht vertragen wird VERBRAUCHER INITIATIVE über Allergien und Unverträglichkeiten


21.06.2016
Glyphosat: Absprachen zwischen Industrie und EU-Kommission aufgedeckt Umweltorganisationen fordern Stellungnahme von EU-Gesundheitskommissar Andriukaitis.

  neue Partner