Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Politik & Gesellschaft alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Ökologisch-Demokratische Partei Bundesverband, D-97070 Würzburg
Rubrik:Politik & Gesellschaft    Datum: 01.12.2009
Nichtraucher-Volksbegehren in Bayern:
90.000 Unterschriften fehlen noch!
ödp-Generalsekretär Dr. Claudius Moseler ruft alle bayerischen Bürgerinnen und Bürger auf, die bisher noch nicht für einen konsequenten Nichtraucherschutz unterschrieben haben, noch heute und morgen sich in ihrem Rathaus für das Volksbegehren einzutragen.

Nürnberg sowie viele kleine und mittlere Kommunen melden bereits über zehn Prozent, in München haben sich allein gestern rund 10.000 in die Listen eingetragen. "Solche Nachrichten lösen jedes Mal einen kleinen Freudentaumel aus", gesteht Sebastian Frankenberger, Organisator des Volksbegehrens. Allerdings sind viele Kommunen von solchen Ergebnissen weit entfernt. "Das holt uns dann schnell wieder auf den Boden zurück."

In den letzten Wochen waren unzählige Freiwillige für das Volksbegehren unterwegs, sie haben Plakate geklebt, als Rathauslotes und an Infoständen unzählige Gespräche geführt oder in ihrem sozialen Umfeld für eine rauchfreie Gastronomie geworben. "Und das wird sich heute und morgen nicht ändern, wir bleiben am Ball. Und wenn das dazu führt, dass wir vielleicht sogar deutlich über zehn Prozent landen, umso besser."

Ein deutliches Signal an Regierung und Landtag

Mit zehn Prozent ist die Hürde zum Volksentscheid übersprungen und das wichtigste Ziel erreicht. "Doch je deutlicher wir diese Grenze überschreiten, desto deutlicher wird uns unser aller Signal an die bayerische Staatsregierung und an den Landtag: Wir wollen eine rauchfreie Gastronomie. Wir wollen mehr Lebensqualität, mehr Gesundheitsschutz."

12. Eintragungstag, Montag 30. November

Stand 1.12. 10:00 Uhr - Rückmeldung von ca. 1500 von 2000 Gemeinden

Gesamte Eintragungen:
8,99 %
ca. 850.000 Personen

Oberbayern:
10,26 %

Niederbayern:
8,90 %

Unterfranken:
8,38 %

Mittelfranken:
12,68 %

Oberfranken:
9,23 %

Schwaben:
7,73 %

Oberpfalz:
9,17 %


Stadt Nürnberg 11,53 % 40.338 Personen
Stadt München 8,87 % 79.183 Personen



Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

24.05.2016
Afrika und Europa: Gemeinsam an Lösungen arbeiten! Europäische Milcherzeuger reisen nach Burkina Faso, um mit ihren dortigen Kollegen das Problem der EU-Überproduktion zu diskutieren


Rio 2016 - Warum müsst Ihr unter Olympia leiden? KINDERpressekonferenz im ZOOM Kindermuseum. Zwei Teenager aus Rio stellten sich den Fragen einer Wiener Schulklasse zu Menschenrechtsverletzungen im Schatten von Olympia in ihrer Heimatstadt Rio de Janeiro.


Die Zukunft nachhaltigen Waschens HAKA Kunz launcht das flüssige HAKA Feinwaschmittel pur - ein Förderprojekt der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)


Bauer sucht Hof - Bioboden verbindet Infoveranstaltung über die Arbeit der jungen BIOBODEN Genossenschaft am 31. Mai 2016 um 19 Uhr in der GLS Bank München


Symtome und Selbsthilfe bei Eisenmangel Der neue Kompakt-Ratgeber klärt über Ursachen und Behandlung einer der häufigsten Gesundheitsstörungen auf


Ohne Papier geht's nicht! "Recyclingpapier - Wer hat denn das genehmigt?" - Initiative Pro Recyclingpapier stellt brandaktuellen Kurzfilm vor.


GUTcert Ausbildung zum RSPO Supply Chain Auditor Kurs zur Auditorenausbildung vom 30. Juni bis 1. Juli 2016 in Berlin - Melden Sie sich jetzt an!


Erlebniswelten! "Naturpark-Wandertag 2016"


23.05.2016
Trinkwasserspeicher Bodensee thermisch nutzen Die thermische Nutzung des Bodensees kann einen wichtigen Beitrag zur Wärmewende in Baden-Württemberg leisten.


  neue Partner