Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  www.ECO-World.de Promotion, D-81371 München
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 24.11.2009
Biomarke des Jahres 2009
Die Premium-Marke Byodo überzeugte die Jury
Düsseldorf, 29. Oktober 2009 - Im Rahmen des Deutschen Bioforums des Lebensmittel Praxis Verlages kürte die 4-köpfige Experten-Jury jeweils die besten drei Unternehmen in den Vertriebsschwerpunkten Lebensmitteleinzelhandel sowie Naturkost-Fachhandel. Aus einer Vielzahl eingereichter Bewerbungen setzte sich die Premium-Marke Byodo zusammen mit den Bio-Unternehmen Roggenkamp Organics AG und der Life Food GmbH an die Spitze der Fachhandelsmarken.

Für diesen Branchenwettbewerb wurden grundlegende Kriterien wie Qualität und Geschmack der Produkte, herausragendes Bio-Engagement sowie eine nachhaltige Unternehmensführung untersucht. In der Prüfung und Bewertung berücksichtigte die Jury also auch Maßnahmen zum Umweltschutz sowie soziales Engagement. Insbesondere stand eine konsequente Markenführung und die Innovationskraft der Marke im Fokus. Dem Experten-Gremium gehörten Thomas Gutberlet (Tegut), Michael Radau (SuperBioMarkt AG), Stefan Schmidt (Rewe Bio Konzept) und Karl Schweisfurth (Hermannsdorfer Landwerkstätten Glonn) an.

Byodo überzeugte das Gremium und erhielt in den Punkten hohe Produktqualität, konsequente Markenführung sowie herausragendem Bio- sowie Nachhaltigkeits- Engagement Höchstwertungen. Die ständige Entwicklung von Produkt-Innovationen ist ein wichtiger Baustein der Markenstrategie. Jüngste Beispiele hierfür sind der Granatapfel Balsamico und Himbeer Balsamico - beides Ergänzungen der sehr erfolgreichen Range der fruchtigen Balsamici. "Die Jury befand diese beiden Produkte nicht nur innovativ, sondern vor allem auch überzeugend in Geschmack, Produktqualität und Auftreten", so Bettina Müller-Röttig von der Lebensmittel Praxis in Ihrer Laudatio an den Bronze-Medaillen Gewinner.

Andrea Sonnberger und Michael Mossbacher, geschäftsführende Inhaber der Byodo Naturkost GmbH, freuen sich über diesen Erfolg: "Wir verfolgen seit der Gründungszeit das Ziel, genussvolle Lebensmittel herzustellen und dabei ganzheitlich nachhaltig zu arbeiten. In der Branche sind wir bekannt dafür, über den geforderten Qualitätsanspruch hinaus zu agieren. Mit der Auszeichnung Biomarke des Jahres sehen wir dafür eine Bestätigung und werden zusammen mit unserem Team auch in Zukunft diesen gemeinsamen Weg fortsetzen."

Die Byodo Naturkost GmbH wurde im Jahr 1985 gegründet und ist bis heute ein inhabergeführtes Unternehmen, das ausschließlich Bio-Lebensmittel führt. Kernstück der Firmenphilosophie ist "der gemeinsame Weg". Die Firma beliefert exklusiv den Naturkost-Fachhandel mit der Premium Biomarke Byodo und mit der Marke Byodo CateringLine die Gastronomie und Caterer. Aktuell beschäftigt das Unternehmen, mit Standort Mühldorf / Inn, 35 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2008 einen Umsatz von ca. 10 Mio. €.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.byodo.de

Diskussion

  Login



 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

24.04.2018
Was wirklich beim Abnehmen hilft Die VERBRAUCHER INITIATIVE über wirksame Ernährungskonzepte


23.04.2018
Fahrrad-Demonstration für ein Rad-Gesetz ADFC-Radsternfahrt lockt 5.000 Teilnehmer*innen auf die Straßen


AgrarBündnis und Netzwerk Flächensicherung fordern Bund und Länder auf, die bäuerliche Landwirtschaft besser vor Bodenspekulation zu schützen! Warnung vor tiefgreifendem Wandel der Besitz- und Eigentumsverhältnisse in der Landwirtschaft

Baumerhalt oder Baumfrevel? Zum Tag des Baumes 25.4.2018


Weltkakaokonferenz: Zivilgesellschaftliches Bündnis fordert Debatte über höhere Kakaopreise

Fünf Jahre nach Rana Plaza Aus den Augen aus dem Sinn

Grüne beantragen Aktuelle Stunde "Klimaschutz umsetzen - Haltung der Bundesregierung zu einer CO2-Abgabe" Bundesumweltministerin Schulze findet Idee einer CO2-Abgabe "sehr einleuchtend"

Luftmessnetz Wo und wie wird gemessen?

Fünf Jahre nach Rana Plaza Unternehmen müssen neuem Abkommen für Gebäudesicherheit beitreten, um weitere Katastrophen zu verhindern


  neue Partner
 
Hartzkom GmbH
Strategische Kommunikation