Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Umwelt & Naturschutz alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Landshuter Umweltzentrum e.V., D-84028 Landshut
Rubrik:Umwelt & Naturschutz    Datum: 20.11.2009
Die Landshuter Umweltmesse 2010 bereits zu 80 % ausgebucht!
Jetzt Aussteller werden und einen Stand buchen
Der großartige Erfolg der ersten Landshuter Umweltmesse 2006 steigerte sich von Jahr zu Jahr.
Im März 2009 besuchten mittlerweile über 35.000 Messegäste die bislang erfolgreichste Landshuter Umweltmesse.
Nun haben Sie Sie zum fünften Mal die Gelegenheit, sich und Ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen bei unserer Leistungsschau mit den Schwerpunkten:

Bauen und Wohnen
Natur und Technik
Energie und Mobilität
Gesundheit und Ernährung

einzubringen. Die Landshuter Umweltmesse zeigt an vier Tagen bei freiem Eintritt, was Industrie, Handwerk, Forschung, Handel und Dienstleistung an umwelt-, klima- und gesundheitsfreundlichen Leistungen bieten. Dieses Angebot hat der ganzheitlichen Betrachtungsweise von der Herkunft der Rohstoffe über deren Verarbeitung bis hin zur Entsorgung standzuhalten.

Neben Ausstellung, Vorträgen und Vorführungen beinhaltet das vielfältige Rahmenprogramm Kunst- und Kulturbeiträge. Ein breites Angebot an ökologischen Schmankerln aus der Region und eine kostenlose umweltpädagogische Kinderbetreuung runden das Programm ab. Wir bieten Ihnen kostenlose Aussteller- und Besucherparkplätze, günstige Standgebühren sowie die kostenlose Nutzung abgeschlossener Vortragsräume, auf zwei Ebenen. Angebote für zusätzliches Messemobiliar erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.LA-umwelt.de.

Wir laden Sie ein, Ihre Produkte und Dienstleistungen kauforientierten Besuchern, aufgeschlossenen Planern und interessierten Entscheidungsträgern erfolgreich vorzustellen.
Da der Erfolg einer Messe letztlich immer von der Qualität der Aussteller und ihrer Kreativität abhängt, freuen wir uns auf Ihre Anregungen und Ideen.

Rudolf Schnur, Vorsitzender
Andrea Lapper, Vorsitzende






Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

25.08.2016
STADTLANDBIO 2017: Kongress diskutiert die Rolle der Kommunen für die Zukunft des Ökolandbaus Nächster Termin steht: 16. und 17. Februar 2017 | Kongress für Kommunen parallel zur BIOFACH


Discounter Aldi - einfaches Beispiel für Kundenorientierung im Einzelhandel Mit einer kleinen Maßnahme in der Kundenwahrnehmung viel erreichen


23.08.2016
Großdemonstrationen am 17. September in sieben Städten Mit sieben parallelen Großdemonstrationen will ein breites gesellschaftliches Bündnis den immer lauter werdenden Protest gegen die umstrittenen Handelsabkommen CETA und TTIP am 17. September bundesweit auf die Straße bringen.


Widerstand gegen TTIP und CETA: Leuchtturm zivilgesellschaftlicher Demokratie Die Menschen wollen nicht länger eine ungezügelte Globalisierung akzeptieren, die nur wenigen nutzt. Sie kämpfen darum, das Primat der Politik zurückzugewinnen.

Nicht auf die Größe kommt es an. So können Firmen nachhaltig erfolgreich sein! 7 Tage CSR vom Kleinsten gibt Anregungen für ein besseres Wirtschaften.


Nudging im Supermarkt - Kundenwahrnehmung im Einzelhandel Wie durch kleine Maßnahmen die Kundenorientierung optimiert werden kann


WWF, CDP und Ecofys starten offenen Scope 3 Good Practice Wettbewerb Ab heute sind Unternehmen aufgerufen, Beispiele für die "Gute Praxis des unternehmerischen Klimamanagements entlang der Wertschöpfungskette" einzureichen.


ÖDP fordert effektives Bekämpfen moderner Sklaverei Behrendt (ÖDP): "Beweispflicht umkehren!"


Bio ist nicht gleich Bio VERBRAUCHER INITIATIVE über unterschiedliche Biolabel


  neue Partner