Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Demeter-Presse Baden-Württemberg, D-70771 Leinfelden-Echterdingen
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 27.08.2009
Für eine gentechnikfreie Zukunft kochen und backen
Demeter-Hof Frank in Künzelsau setzt erneut ein Zeichen
Letztes Jahr wurde auf dem Demeter-Hof Frank in (74653) Künzelsau-Garnberg im Rahmen der Aktion "Zukunft säen" gemeinsam mit Schulklassen und Verbrauchern biodynamisches Getreide mit der Hand ausgesät. Dieses Jahr wird mit diesem geernteten Getreide auf einem Hoffest gekocht und gebacken. Zum Mitmachen und feiern lädt die Familie Frank interessierte Verbraucher im Rahmen des Öko-Sommers Baden-Württemberg am 27. September ab 10.30 Uhr in den Steinbacher Weg 35 ein. Auf dem Fest wird über Gentechnik und ökologische Getreidezüchtung informiert. Ein Kunstwerk der besonderen Art stellt die Künstlerin Sabine Naumann-Cleve aus Mulfingen/Ailringen vor. Dabei geht es um den unersetzlichen Nutzen der Bestäubungsarbeit von Bienen, der von der Gentechnikindustrie komplett missachtet würde. Die kleinen Besucher können sich unter anderem in einem Spelzbad austoben oder Stockbrot backen. Naturköstliche Spezialitäten der Familie Frank sorgen für das leibliche Wohl der Besucher. Aufgetischt werden zum Beispiel Getreidebratlinge, salziger und süßer Bio-Blooz aus dem Holzbackofen, blauer Schwede mit Kräuterquark, Demeter-Wurst, -Gulaschsuppe oder Bio-Eis.

Alle Veranstaltungen des Öko-Sommers stehen im Internet unter www.oeko-sommer.de. Eine regionale Terminliste kann angefordert werden bei der
Koordinationsstelle Öko-Sommer, c/o AÖL, Schelztorstr. 49, 73728 Esslingen, Tel. 0711/550939-46, Fax -50, info@oeko-sommer.de, www.oeko-sommer.de

Kontakt:
Gisela und Martin Frank, Tel. 07940/8392, Fax 605900


Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

25.08.2016
Marketingmaßnahme von Aldi - Kundenwahrnehmung Einzelhandel Mit einfachen Maßnahmen im Marketing viel erreichen


23.08.2016
Großdemonstrationen am 17. September in sieben Städten Mit sieben parallelen Großdemonstrationen will ein breites gesellschaftliches Bündnis den immer lauter werdenden Protest gegen die umstrittenen Handelsabkommen CETA und TTIP am 17. September bundesweit auf die Straße bringen.


Widerstand gegen TTIP und CETA: Leuchtturm zivilgesellschaftlicher Demokratie Die Menschen wollen nicht länger eine ungezügelte Globalisierung akzeptieren, die nur wenigen nutzt. Sie kämpfen darum, das Primat der Politik zurückzugewinnen.

Nicht auf die Größe kommt es an. So können Firmen nachhaltig erfolgreich sein! 7 Tage CSR vom Kleinsten gibt Anregungen für ein besseres Wirtschaften.


Nudging im Supermarkt - Kundenwahrnehmung im Einzelhandel Wie durch kleine Maßnahmen die Kundenorientierung optimiert werden kann


WWF, CDP und Ecofys starten offenen Scope 3 Good Practice Wettbewerb Ab heute sind Unternehmen aufgerufen, Beispiele für die "Gute Praxis des unternehmerischen Klimamanagements entlang der Wertschöpfungskette" einzureichen.


ÖDP fordert effektives Bekämpfen moderner Sklaverei Behrendt (ÖDP): "Beweispflicht umkehren!"


Bio ist nicht gleich Bio VERBRAUCHER INITIATIVE über unterschiedliche Biolabel


22.08.2016
Richtfest bei Riegel Bau der neuen Lagerhalle im Zeitplan


  neue Partner