Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Demeter-Presse Baden-Württemberg, D-70771 Leinfelden-Echterdingen
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 24.08.2009
Rosenfest und Eröffnung der Rose Biomanufaktur
Biohotel-Restaurant Rose weiht innovative Projekte ein
Vor einem Jahr wurde der erste Spatenstich für zwei innovative Projekte des Biohotel-Restaurants Rose in (72534) Hayingen-Ehestetten auf der Schwäbischen Alb gelegt: den Umbau des alten Schweinestalls zur Rose Biomanufaktur und die Umgestaltung der Demeter-Hofanlage zum Rose Biosphärenhof. Dazu wurde die Heiztechnik von fossile auf nachwachsende Rohstoffe umgestellt. Jetzt sind alle Umbaumaßnahmen fertig gestellt und werden bei dem großen Rosenfest am 5. und 6. September im Rahmen des Öko-Sommers Baden-Württemberg vorgestellt. Zugleich wird von der Familie Tress die erste Rose Biomanufaktur eröffnet. In dieser neuen Produktionsküche werden die weltweit ersten, frischen Demeter-Suppen im Becher hergestellt und über den Bio-Großhandel vertrieben.

Das Rosenfest in der Aichelauer Str. 6 beginnt am Samstag um 15.00 Uhr mit naturköstlichen Kaffee und Kuchen. Abends werden ab 20.00 Uhr die Lachmuskeln verwöhnt, beim Kabarett mit Alois und Elsbeth Gscheidle. Am Sonntag gibt es ab 11.00 Uhr bestes Bio-Kulinarikum aus der Roseküche, dazu regelmäßig Führungen über den Demeter-Kräutergarten. Spannende Auftritte eines Zauberers verführen die Kleinen in eine andere Welt, dazu können sie sich an beiden Tagen von einer Kinderschminkerin verwandeln lassen.

Zeitgleich mit dem Bau der Rose Biomanufaktur wurde ein weiteres Gourmet-Projekt, der Rose-Party Service, durch die Anpachtung des "Schlosses Zwiefaltendorf" als Event-Location, verwirklicht. Außerdem tritt Bio-Spitzenkoch Simon Tress seit Neuestem regelmäßig in der Fernsehsendung "ARD Buffet" auf. Kontakt:
Biohotel-Restaurant Rose, Tel. 07383/9498-0, Fax -22, tress.rose@t-online.de, www.tress-gastronomie.de

Alle Veranstaltungen des Öko-Sommers stehen im Internet unter www.oeko-sommer.de. Eine regionale Terminliste kann angefordert werden bei
Koordinationsstelle Öko-Sommer, c/o AÖL, Schelztorstr. 49, 73728 Esslingen, Tel. 0711/550939-46, Fax -50, info@oeko-sommer.de, www.oeko-sommer.de

Druckfähige Fotos gibt es hier www.demeter-bw.de/presse.php


Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

18.12.2017
METRO Corporate Responsibility Fortschrittsbericht 2016/17 Nachhaltigkeit im Geschäftsalltag


15.12.2017
Synergien optimal genutzt Abschlussbericht

ZUKUNFTSENERGIE DEUTSCHLAND 4 - Vertriebsende bereits am 21. Dezember 2017. Attraktives Investmentangebot in bestehende Solar- und BHKW-Anlagen


Föttinger (ÖDP): "Sorgearbeit für Kinder honorieren statt Abtreibungen bewerben!" ÖDP positioniert sich gegen Vorschläge zur Änderung des § 219a StGB


14.12.2017
Schimmer-Göresz (ÖDP) "Steigende Waffenexporte sind verantwortungslos!" ÖDP beklagt friedenspolitisches Versagen der letzten Bundesregierung


Kalorienfallen auf dem Weihnachtsmarkt umgehen Die VERBRAUCHER INITIATIVE über energieärmere Alternativen


13.12.2017
Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Abfallwirtschaft Auch die kommunale Abfall-und Entsorgungswirtschaft ist vom demografischen Wandel betroffen

Saubere Sache: Elektromobilität nimmt in Lübeck weiter Fahrt auf Lübecker Bauverein und StattAuto setzen auf anwohnerfreundliche Ladelösungen von Allego


Kaufland fördert E-Mobilität mit über 100 Ladestationen Bis Mitte Februar 2018 stehen den Kaufland-Kunden und -Mitarbeitern bundesweit bereits mehr als 40 Stationen zur Verfügung.


  neue Partner