Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Bündnis 90/ Die Grünen Bundesvorstand, D-10115 Berlin
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 17.07.2009
ESL-Milch: Aigner muss Nepp beenden
Anlässlich einer Stichprobe der Verbraucherzentralen zur Kennzeichnung von ESL-Milch erklärt Ulrike Höfken, ernährungspolitische Sprecherin:
Die Anfang Februar von Bundesverbraucherministerium, dem Milchindustrie- verband e. V. und dem Hauptverband des Deutschen Einzelhandels vereinbarte Selbstverpflichtung zur Kennzeichnung von Milch ist gescheitert. Die bundesweite Stichprobe der Verbraucherzentralen offenbart das Desaster: Das Regierungshandeln setzt auf symbolische Selbstverpflichtungen statt auf verbindliche Pflichten. Der Schaden bleibt wie so oft in den vergangenen Jahren bei den Kundinnen und Kunden hängen.

Ministerin Aigner trägt durch ihre Politik dazu bei, dass Lebensmittel entwertet und Verbraucherinnen und Verbraucher getäuscht werden.

Wir fordern Ministerin Aigner auf, ihre teuren Inszenierungen zu beenden und eine nationale Kennzeichnungsverordnung zu erlassen. Täuschung und Nepp müssen umgehend beendet werden.

Ulrike Höfken ist Vorsitzende des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

27.07.2017
Frische für heiße Sommernächte: kühle Bettwäsche und leichte Zudecken


Saisonale und regionale Vitamine naschen Die VERBRAUCHER INITIATIVE über einheimisches Obst


25.07.2017
"Spirituelles Energieobjekt" entpuppt sich als Echsenpenis Appell des Bundesamtes für Naturschutz für mehr Wachsamkeit

Car-Sharing, nein danke: Deutsche setzen auf eigenes Auto Analyse zum Fahrverhalten der Deutschen aus der Studie b4p: Nur zwei Prozent der Deutschen setzen auf Car-Sharing


Gesichter der Demokratie 100.000 Unterzeichner und zahlreiche prominente Persönlichkeiten setzen ein Zeichen für Demokratie

Hilfeaufruf nach großem Unwetter BioKräuterei Oberhavel braucht Unterstützung


Wie glaubwürdig sind Labels für Tourismusanbieter in Deutschland? VERBRAUCHER INITIATIVE und Zentrum für Nachhaltigen Tourismus veröffentlichen Studie


24.07.2017
Solar Cluster Baden-Württemberg plädiert für nationale CO2-Abgabe Deutschland sollte dem Weg anderer europäischer Länder folgen.

Erreicht das Textilbündnis seinen nächsten Meilenstein? Zivilgesellschaft fordert Unternehmen zu Transparenz auf

  neue Partner