Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Politik & Gesellschaft alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Kampagnenbüro "Geben gibt." c/o Bundesverband Deutscher Stiftungen, D-10117 Berlin
Rubrik:Politik & Gesellschaft    Datum: 21.07.2009
Erstmalige Verleihung des Deutschen Engagementpreises - Eine Anerkennung für freiwillig Engagierte
Nominierungen können noch bis zum 31. August 2009 online auf www.geben-gibt.de eingereicht werden.
Berlin, 22. Juli 2009

Im Rahmen der Kampagne "Geben gibt." wird ab sofort einmal jährlich der Deutsche Engagementpreis vergeben, um freiwillig engagierte Menschen und ihre Projekte stärker ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken und die Anerkennungskultur für Engagement in Deutschland zu stärken. Initiatoren der Kampagne sind die großen gemeinnützigen Dachverbände sowie bundesweite Netzwerke und Initiativen, die sich zum "Bündnis für Engagement" zusammengeschlossen haben.

Der Deutsche Engagementpreis zeichnet freiwilliges Engagement in den vier Kategorien "Politik und Verwaltung", "Wirtschaft", "Gemeinnütziger Dritter Sektor" und "Einzelpersonen" sowie mit einem Publikumspreis aus. Für den Deutschen Engagementpreis kann man sich nicht bewerben - stattdessen haben alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, ihre "ganz persönlichen Helden" für die Auszeichnung vorzuschlagen. Nominierungen können noch bis zum 31. August 2009 online auf www.geben-gibt.de eingereicht werden. Alle Vorgeschlagenen erhalten ein Dankesschreiben für ihr freiwilliges Engagement und können ihrer Nominierung zustimmen.

Eine Jury entscheidet über die Preisträger in den vier Kategorien, der Publikumspreis wird per Online-Voting vergeben. Die Preisverleihung findet am 5. Dezember 2009, dem Tag des Ehrenamtes, statt. Dabei kann sich der Träger des Publikumspreises nicht nur über die große öffentliche Anerkennung freuen, sondern wird zudem mit 10.000 Euro für die Weiterentwicklung seines Projektes sowie einer Fortbildung ausgezeichnet.

Kontakt:
Dr. Cornelie Kunkat, Leitung Kampagne
Cornelie.Kunkat@stiftungen.org
Telefon: 030/ 89 79 47 93

Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

29.06.2016
Tipps zum sicheren Online-Shopping Mit diesen Tipps geraten Sie nicht in die Online-Shopping-Falle


CETA-Ratifizierung: ÖDP-Bundesvorsitzende über Juncker empört Schimmer-Göresz: "Rücktritt überfällig!"


Fehlsteuerung EEG 2016 Punkt 1: Energiewende falsch verstanden


28.06.2016
Äußerst hartnäckig: Fußpilz KKH: Die ansteckende Pilzinfektion kann jeden treffen / Fußhygiene das A und O

Atommüll: Eine Lösung kann es nur geben, wenn der Fehler Gorleben eingestanden wird Nach zweieinhalbjähriger Arbeit hat die Kommission zur Lagerung hochradioaktiver Abfälle ihren Abschlussbericht "Verantwortung für die Zukunft" fertiggestellt.

Mehrwegsystem: Hendricks setzt weiteren Sargnagel Zur freiwilligen Vereinbarung zwischen der Getränkeindustrie und Umweltministerin Hendricks zur Kennzeichnung von Einweggetränken an Regalen erklärt Peter Meiwald, Sprecher für Umweltpolitik:

Neue Crowdfunding-Kategorie "Blue Planet" bei bettervest.com bettervest startet neue Crowdfunding-Kategorie "Blue Planet" für ökonomisch und ökologisch nachhaltige Geschäftsmodelle


MdEP Buchner (ÖDP) zu Brexit-Debatte im Europaparlament Buchner: "Leider keine Selbstkritik bei der EU-Kommission erkennbar"


Umweltfreundliche Mobilität bei Rinn Beton- und Naturstein Mit dem E-Bike zur Arbeit


  neue Partner