Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  ECO-News Deutschland, D-81371 München
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 05.05.2009
Bunte Bioeier für "Die Tafeln"
Vohburg, 05. Mai 2009 - Wann ist ein Bioei ein Bioei? Wenn es ein bunt gefärbtes Bioei ist, ist kurz nach Ostern Schluss mit "bio"! Nach EU-Vorgaben dürfen bunte Bioeier nur im traditionellen Zeitraum um das Osterfest als Bioeier gehandelt werden. Der Zeitraum endet vier Wochen nach Ostersonntag und dann werden aus hochwertigen Bioeiern von einem Tag zum anderen konventionelle gefärbte Eier.

Nur noch bis 10. Mai hat durch diese EU-Regelung der Verbraucher die Möglichkeit zwischen konventionellen bunten Eiern und biologisch erzeugten zu wählen. Danach stehen oft nur noch bunte Eier aus Massentierhaltung in den Regalen. "Die EU-Bio-Verordnung verhindert, dass wir eine biologische Alternative zu den bei den Verbrauchern beliebten Brotzeiteiern anbieten. Aus Protest werden wir unsere bunten Bioeier, bevor sie als konventionelle Eier angeboten werden müssen, an 'Die Tafeln' verschenken", so Walter Höhne, Vorstand der Biohennen AG.


Die Biohennen AG ist eine Erzeugergemeinschaft von traditionell wirtschaftenden Landwirten und hat mit ihrer Marke "Die Biohennen" zur Zeit bundesweit mit den höchsten Standard in der Hühnerhaltung und Eierproduktion. In 21 bäuerlichen Familienbetrieben finden sich insgesamt rund 80.000 Hühner in artgerechter Haltung (Stall - Wintergarten - Grünland).Betriebe unter www.diebiohennen.de/01betriebe/01betriebe.php einzusehen.


Abdruck honorarfrei
Belegexemplar erbeten

Pressekontakt:
Elisabeth Schütze PR Buchendorfer Str. 4 D-82319 Starnberg
Tel. 08151/89507 e-mail info@es-press.de www.es-press.de

Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

27.02.2017
Welt-Eisbärtag Ein Kommentar von Franz Alt


Bill Gates liegt mit Roboter-Steuer falsch - sagt Weltroboterverband IFR Wirtschaftsdaten und Zukunftsforschung zeigen einen klaren Beschäftigungsanstieg in der Roboter-Bilanz


EMAS-Umweltmanagement Gut für Betriebe, Behörden und die Umwelt

BIOFACH und VIVANESS 2017 knacken 50.000 Besucher-Marke Innovation und Verantwortung: Land des Jahres Deutschland inspiriert die Bio-Branche

Uganda entscheidet sich gegen Gentechnik


24.02.2017
Zukunft Emissionshandel? Gründung des Vereins für eine nationale CO2-Abgabe am 27.03.2017 in Freiburg


Dakota-Pipeline: BayernLB reagiert auf Proteste

Werden die Recyclingquoten beim Elektrogerätegesetz erreicht? Novellierung des ElektroG trat 2015 in Kraft


23.02.2017
Tageweise Fahrverbote nur erster Schritt zu sauberer Luft Wegen seiner Lage in einem Talkessel hat Stuttgart besonders mit schlechter Luft zu kämpfen.


  neue Partner