Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Umwelt & Naturschutz alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Deutsche Wildtier Stiftung, D-22113 Hamburg
Rubrik:Umwelt & Naturschutz    Datum: 04.05.2009
"Natur auf der Spur - Lebendige Forschung für Schulkassen"
Projektwochen vom 14. bis 18. September und vom 5. bis 10. Oktober 2009

Hamburg, 4. Mai 2009. Die Deutsche Wildtier Stiftung und das Museum für Naturkunde Berlin laden Grundschullehrer mit ihren 4. bis 6. Klassen ein, an den Projektwochen teilzunehmen.
Viele Kinder kennen heute mehr Handyklingeltöne als Vogelstimmen und halten das Reh für die Frau vom Hirsch. Um Natur für Kinder wieder erlebbar und spannend zu machen, Wissen anschaulich zu vermitteln und wissenschaftliche Arbeit im Naturkundebereich zu fördern, wurden die Projektwochen ins Leben gerufen. "Mister Tagesthemen" Ulrich Wickert ist von "Natur auf der Spur" so begeistert, dass er die Schirrherrschaft übernommen hat.
Wo geht es hin?
Zunächst geht die Reise nach Wildtierland ins südliche Mecklenburg-Vorpommern. Dort, im Naturerlebnisprojekt der Deutschen Wildtier Stiftung, untersuchen die Kinder drei Tage lang die Lebensräume Gewässer, Wiese und Waldboden. Es geht um praktisches Wissen rund um die heimische Tierwelt. In Wildtierland wird Naturkunde zum Abenteuer. Die Kinder dokumentieren ihre Entdeckungen mit Zeichnungen, Fotos und Filmen. Anschließend fahren die Klassen nach Berlin und verbringen zwei Tage im Museum für Naturkunde. Die kleinen Forscher dürfen dort zwei Tage lang mit den "großen" Wissenschaftlern und Museumspädagogen zusammenarbeiten. Besonders cool für alle Kinder: Die Übernachtung im Museum!
Was kostet das?
Pro Schüler fällt ein Eigenanteil von 200 Euro plus Fahrtkosten an.
Das Auswahlverfahren
Bis zum 1. Juni 2009 eine formlose Bewerbung an Birgit Radow, Deutsche Wildtier Stiftung, Billbrookdeich 216, 22113 Hamburg, schicken oder an 040/ 7330278 faxen. Bewerbungen sind auch per Mail möglich: Info@DeutscheWilditerStiftung.de. Was in der Bewerbung stehen soll, erfahren Sie unter www.DeutscheWildtierStiftung.de. Am 15. Juni stehen die Teilnehmer fest.





Eva Goris

Pressesprecherin



Deutsche Wildtier Stiftung

Billbrookdeich 216

22113 Hamburg



Telefon +49 (0)40 73339-1874

Fax +49 (0)40 7330278

E.Goris@DeWiSt.de

www.DeutscheWildtierStiftung.de



Wildtiere brauchen Freunde! Helfen Sie schützen.

Mehr Informationen finden Sie unter www.DeutscheWildtierStiftung.de/spenden-helfen




Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

24.03.2017
MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) zum 60. Geburtstag der Europäischen Union Buchner: EU muss transparenter und demokratischer werden


23.03.2017
Sparsam und trotzdem hell: Beleuchtung Nicht jede Lampe ist für jeden Anwendungsbereich geeignet


ÖDP zur Zeitumstellung: kein Nutzen Risiko für die Gesundheit beenden!

10 Jahre Earth Hour am 25. März ÖDP bittet: mitmachen und CO2-Fasten

21.03.2017
NGOs fordern deutsche Teilnahme an Atomverhandlungen Ab 27. März werden die Vereinten Nationen in New York über einen Verbotsvertrag beraten. Der ehemalige deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier hatte angekündigt, dass Deutschland den Verhandlungen fernbleibt.

Jeder Dritte hat Probleme durch Zeitumstellung Kinder leiden unter dem Dreh an der Uhr besonders häufig

Nachruf auf Karl-Friedrich Sinner Wenn heute der Nationalpark Bayerischer Wald als der vorbildhafte Nationalpark Deutschlands schlechthin mit höchstem internationalem Ansehen gilt, dann hat Karl-Friedrich Sinner daran entscheidenden Anteil.


Die Ressource 'Wasser' besser schützen AgrarBündnis fordert Schutz durch Systemwechsel in der Agrarpolitik

Otto Group erhöht Ordermenge für nachhaltige Baumwolle deutlich und spart 33 Milliarden Liter Wasser ein Mit dieser Menge Wasser könnten in Deutschland etwa 750.000 Menschen ein ganzes Jahr lang versorgt werden.


  neue Partner