forum anders reisen - Das Portal für nachhaltigen Tourismus. Bunte Reiseideen von 100 Veranstaltern.

Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Mobilität & Reisen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Verband Deutscher Naturparke (VDN), D-53113 Bonn
Rubrik:Mobilität & Reisen    Datum: 07.04.2009
"Heimat neu entdecken"
Plakatkampagne und Gewinnspiel gehen in die 2. Runde
Bonn 7. April 2009. - Man sieht sie überall: die kleine Laura, die genüsslich in einen Apfel beißend über unseren Köpfen strahlt, die Wanderbeine aus dem Deutsch-Belgischen Naturpark Hohes-Venn Eifel, den Seeadler über den Lauenburgischen Seen oder das Mädchen mit dem Wasserrad aus dem Naturpark Südschwarzwald. 10.000 Großflächenplakate warben bundesweit in den letzten Monaten für "Heimat neu entdecken" und die Naturparke in Deutschland. Im Oktober 2008 startete der Verband Deutscher Naturparke (VDN) mit Unterstützung des VDN Mediapartners "awk AUSSENWERBUNG GmbH" aus Koblenz eine bundesweite Plakatkampagne. Jetzt sollen die Plakatmotive noch einmal bis September 2009 bundesweit im Straßenbild auftauchen und das Stadtbild verschönern.

"Die vier Plakatmotive Heimat für Überflieger, Heimat für Naturentdecker, Heimat für Schusters Rappen und Heimat für Genussverstärker laden dazu ein, Natur und Landschaft vor der Haustür in den Naturparken neu zu entdecken", so beschreibt der Präsident des VDN, Michael Arndt, das Ziel der Plakatkampagne. Die Motive zeigen beispielhaft die Aufgabenfelder der Naturparke: Naturparke wollen Natur und Landschaft mit den Menschen und für die Menschen erhalten und entwickeln, damit das Überleben der Tier- und Pflanzenwelt in Deutschland gesichert ist - "Heimat für Überflieger". Naturparke bieten Kindern und Erwachsenen die Möglichkeit, Natur zu erleben und zu entdecken und so ihre Heimat kennen zu lernen - "Heimat für Naturentdecker". Naturparke schaffen Angebote für Erholung in der Natur, sei es mit dem Fahrrad, Kanu oder zu Fuß - "Heimat für Schusters Rappen". Naturparke tragen dazu bei, dass die Produkte aus der Region wie Äpfel, Käse und Wurst Aufmerksamkeit finden. Dies schafft schmackhafte Gerichte und trägt zum Erhalt der Landschaft bei - "Heimat für Genussverstärker".

Verbunden wird die Plakatkampagne wieder mit einem Gewinnspiel im Internet unter www.naturparke.de. Das Gewinnspiel läuft vom 1. April bis 1. September 2009. Diesmal sind eine Kurzreise in den Naturpark Lüneburger Heide, ein Spezialitätenkorb aus dem Naturpark Saar-Hunsrück, 2 iPods shuffle, Radwanderführer aus dem Naturpark Rheinland, Gutscheine für den Naturpark-Spezialitäten-Shop und weitere Preise zu gewinnen.





Bildhinweis:
Die Plakatmotive zum Download finden Sie unter www.naturparke.de/Presse/Pressefotos


Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

25.08.2016
STADTLANDBIO 2017: Kongress diskutiert die Rolle der Kommunen für die Zukunft des Ökolandbaus Nächster Termin steht: 16. und 17. Februar 2017 | Kongress für Kommunen parallel zur BIOFACH


Discounter Aldi - einfaches Beispiel für Kundenorientierung im Einzelhandel Mit einer kleinen Maßnahme in der Kundenwahrnehmung viel erreichen


23.08.2016
Großdemonstrationen am 17. September in sieben Städten Mit sieben parallelen Großdemonstrationen will ein breites gesellschaftliches Bündnis den immer lauter werdenden Protest gegen die umstrittenen Handelsabkommen CETA und TTIP am 17. September bundesweit auf die Straße bringen.


Widerstand gegen TTIP und CETA: Leuchtturm zivilgesellschaftlicher Demokratie Die Menschen wollen nicht länger eine ungezügelte Globalisierung akzeptieren, die nur wenigen nutzt. Sie kämpfen darum, das Primat der Politik zurückzugewinnen.

Nicht auf die Größe kommt es an. So können Firmen nachhaltig erfolgreich sein! 7 Tage CSR vom Kleinsten gibt Anregungen für ein besseres Wirtschaften.


Nudging im Supermarkt - Kundenwahrnehmung im Einzelhandel Wie durch kleine Maßnahmen die Kundenorientierung optimiert werden kann


WWF, CDP und Ecofys starten offenen Scope 3 Good Practice Wettbewerb Ab heute sind Unternehmen aufgerufen, Beispiele für die "Gute Praxis des unternehmerischen Klimamanagements entlang der Wertschöpfungskette" einzureichen.


ÖDP fordert effektives Bekämpfen moderner Sklaverei Behrendt (ÖDP): "Beweispflicht umkehren!"


Bio ist nicht gleich Bio VERBRAUCHER INITIATIVE über unterschiedliche Biolabel


  neue Partner