forum anders reisen - Das Portal für nachhaltigen Tourismus. Bunte Reiseideen von 100 Veranstaltern.

Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Mobilität & Reisen alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  Verband Deutscher Naturparke (VDN), D-53113 Bonn
Rubrik:Mobilität & Reisen    Datum: 07.04.2009
"Heimat neu entdecken"
Plakatkampagne und Gewinnspiel gehen in die 2. Runde
Bonn 7. April 2009. - Man sieht sie überall: die kleine Laura, die genüsslich in einen Apfel beißend über unseren Köpfen strahlt, die Wanderbeine aus dem Deutsch-Belgischen Naturpark Hohes-Venn Eifel, den Seeadler über den Lauenburgischen Seen oder das Mädchen mit dem Wasserrad aus dem Naturpark Südschwarzwald. 10.000 Großflächenplakate warben bundesweit in den letzten Monaten für "Heimat neu entdecken" und die Naturparke in Deutschland. Im Oktober 2008 startete der Verband Deutscher Naturparke (VDN) mit Unterstützung des VDN Mediapartners "awk AUSSENWERBUNG GmbH" aus Koblenz eine bundesweite Plakatkampagne. Jetzt sollen die Plakatmotive noch einmal bis September 2009 bundesweit im Straßenbild auftauchen und das Stadtbild verschönern.

"Die vier Plakatmotive Heimat für Überflieger, Heimat für Naturentdecker, Heimat für Schusters Rappen und Heimat für Genussverstärker laden dazu ein, Natur und Landschaft vor der Haustür in den Naturparken neu zu entdecken", so beschreibt der Präsident des VDN, Michael Arndt, das Ziel der Plakatkampagne. Die Motive zeigen beispielhaft die Aufgabenfelder der Naturparke: Naturparke wollen Natur und Landschaft mit den Menschen und für die Menschen erhalten und entwickeln, damit das Überleben der Tier- und Pflanzenwelt in Deutschland gesichert ist - "Heimat für Überflieger". Naturparke bieten Kindern und Erwachsenen die Möglichkeit, Natur zu erleben und zu entdecken und so ihre Heimat kennen zu lernen - "Heimat für Naturentdecker". Naturparke schaffen Angebote für Erholung in der Natur, sei es mit dem Fahrrad, Kanu oder zu Fuß - "Heimat für Schusters Rappen". Naturparke tragen dazu bei, dass die Produkte aus der Region wie Äpfel, Käse und Wurst Aufmerksamkeit finden. Dies schafft schmackhafte Gerichte und trägt zum Erhalt der Landschaft bei - "Heimat für Genussverstärker".

Verbunden wird die Plakatkampagne wieder mit einem Gewinnspiel im Internet unter www.naturparke.de. Das Gewinnspiel läuft vom 1. April bis 1. September 2009. Diesmal sind eine Kurzreise in den Naturpark Lüneburger Heide, ein Spezialitätenkorb aus dem Naturpark Saar-Hunsrück, 2 iPods shuffle, Radwanderführer aus dem Naturpark Rheinland, Gutscheine für den Naturpark-Spezialitäten-Shop und weitere Preise zu gewinnen.





Bildhinweis:
Die Plakatmotive zum Download finden Sie unter www.naturparke.de/Presse/Pressefotos


Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

15.12.2017
ZUKUNFTSENERGIE DEUTSCHLAND 4 - Vertriebsende bereits am 21. Dezember 2017. Attraktives Investmentangebot in bestehende Solar- und BHKW-Anlagen


Föttinger (ÖDP): "Sorgearbeit für Kinder honorieren statt Abtreibungen bewerben!" ÖDP positioniert sich gegen Vorschläge zur Änderung des § 219a StGB


14.12.2017
Schimmer-Göresz (ÖDP) "Steigende Waffenexporte sind verantwortungslos!" ÖDP beklagt friedenspolitisches Versagen der letzten Bundesregierung


Kalorienfallen auf dem Weihnachtsmarkt umgehen Die VERBRAUCHER INITIATIVE über energieärmere Alternativen


13.12.2017
Kaufland fördert E-Mobilität mit über 100 Ladestationen Bis Mitte Februar 2018 stehen den Kaufland-Kunden und -Mitarbeitern bundesweit bereits mehr als 40 Stationen zur Verfügung.


12.12.2017
Rinn ist Preisträger für "Deutschlands nachhaltigstes mittelgroßes Unternehmen 2018" Damit wird Rinn für seine konsequent umgesetzte Nachhaltigkeitsstrategie und für seine Vorreiterrolle in der Betonsteinbranche ausgezeichnet.


ÖDP: Rodung des Hambacher Waldes endgültig beenden! "Waldgebiet schützen!"


STADTLANDBIO 2018: Ernährungswende durch kommunale Ernährungspolitik? Kongress STADTLANDBIO, NürnbergConvention Center, 15.-16.02.2017


In der Weihnachtszeit auch an die Umwelt denken Die VERBRAUCHER INITIATIVE mit Tipps für einen nachhaltigeren Advent


  neue Partner