Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  NürnbergMesse GmbH, D-90471 Nürnberg
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 24.02.2009
Abschlussmeldung: 20. BioFach freut sich über rund 46.000 Geburtstagsgäste
Jeder Zweite besuchte auch die Vivaness: 70 Neuheiten stark gefragt | Erfolgreiche Premiere der Textil-Area
Weder Wirtschaftskrise noch andauernde Schneestürme konnten die internationale Bio-Welt abhalten: Rund 46.000 Fachbesucher strömten vom 19. bis 22. Februar auf das Messegelände in Nürnberg. Die Internationalität des Besuchs lag erneut bei 38 %, die Facheinkäufer kamen aus 130 Ländern: nach Deutschland vor allem aus Österreich, Frankreich, Italien, den Niederlanden und Dänemark. Beeindruckt zeigten sich die Besucher vom reichen, genussvollen und kreativen Angebot der 2.744 Aussteller, zwei Drittel davon international. "Hochzufriedene Aussteller und Fachbesucher des Weltleitmessen-Duos, die ihren Branchenevent auch angesichts wirtschaftlich ungewisser Zeiten auf beeindruckende Weise feierten und zum Geburtstag gratulierten!

20 Jahre Leidenschaft für Bio: Auch im Jubiläumsjahr der Weltleitmesse konzentrierten sich die Diskussionen auf so wichtige Themen wie Nachhaltigkeit und Werte in der Bio-Branche. Über 1.500 Teilnehmer nutzen Fachandelstag, Fair & Ethical Trade Forum und die erste Nachhaltigkeitskonferenz zwei Tage vor der BioFach, um sich hierzu auszutauschen", so Claus Rättich, Mitglied der Geschäftsleitung der NürnbergMesse.

Skandinavisches Flair und dänischer Bio-Genuss
Es war ein Fest für alle Fans skandinavischer Gaumenfreuden und dänischer Bio-Produkte. Das Land des Jahres begeisterte mit 45 Ausstellern und weit über
1.000 Fachbesuchern. Die Dänen können nicht nur auf den höchsten Pro-Kopf-Verbrauch an Bio-Produkten in der EU stolz sein, sondern auch auf einen beeindruckenden Messeauftritt bei BioFach und Vivaness 2009.

Vivaness 2009 präsentiert Weltmarktführer und Newcomer
Naturkosmetik feiert erneut Erfolge: Fast jeder zweite Fachbesucher informierte sich auch über Trends und Neuheiten auf der Vivaness. 204 Naturkosmetik-Aussteller aus 23 Nationen begeisterten das Fachpublikum in der tageslichtdurchfluteten Halle 7A und Teilen der Halle 7. Neben Deutschland mit 100 Ausstellern sind Frankreich (30), Italien (15), Österreich (10) und die Schweiz (8) am stärksten vertreten. Besucher konnten sich über Neuheiten bekannter deutsche Weltmarktführer ebenso informieren wie über echte Geheimtipps. 2009 erstmals dabei: Kosmetikhersteller aus Brasilien, Kolumbien, Mazedonien, Swasiland und Tschechien.

Textil-Area feiert erfolgreiche Premiere
Modische Styles eroberten die Weltleitmesse für Bio-Produkte: 47 Aussteller von Naturtextilien und Öko-Fashion präsentierten sich erstmals auf der neuen Textil-Area der BioFach. Hell und puristisch war die hochmoderne Plattform, auf der sich dieses Jahr Hersteller grüner und ethisch korrekter Mode erstmals auf einer gemeinsamen Sonderfläche dem Fachpublikum vorstellten. In stilvollem Ambiente lud die Lounge der Textil-Area zum Kommunizieren, Diskutieren und Kontaktieren ein.

Die internationale Bio-Branche trifft sich das nächste Mal von Mittwoch, 17., bis Samstag, 20. Februar 2010 , im Messezentrum Nürnberg. Wer sich nicht gedulden mag, kann sich bereits vom 29. April bis 01. Mai 2009 in Mumbai bei der Premiere der BioFach India über die neuesten Markttrends informieren. 2008 führte die Muttermesse mit ihren internationalen Töchtern in Japan, USA, Brasilien und China rund 4.000 Aussteller und 100.000 Fachbesucher zusammen.


*Aussteller- und Besucherzahlen werden von der FKM, Gesellschaft zur freiwilligen
Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen, Berlin, geprüft und testiert.

Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

25.04.2017
Wettbewerbsrecht schärfen: Agrarfusionen bedrohen biologische Vielfalt und Demokratie 20 Organisationen geben Studie zu Konzernmacht und Forderungen an die Politik heraus

Jeden Zweiten stresst Straßenlärm Fürs Gehör ist dauerhafter Lärm besonders schädlich

Zulassung von Glyphosat droht: Voraussichtliche Kommissionsentscheidung ein Schlag ins Gesicht der europäischen Bürger!

Wie ernähren wir uns in Zukunft? Im Schwerpunkt "Ernährung für den Wandel" stellt forum Vor- und Querdenker einer zukunftsfähigen Ernährung vor.


Zum Tag des Baumes: BaumSparer pflanzen über 9,5 Millionen Bäume ForestFinance zieht Bilanz


24.04.2017
Den "Vulgarius" gegen mutwilligen Verkehrslärm Umweltverbände organisieren Negativpreis "Vulgarius" und laden zum Tag gegen den Lärm zur Abstimmung ein


Mega-Fusion - Bayer-Monsanto bringt bäuerliche Landwirtschaft unter Druck Industrielles Saatgut und Pestizide schaffen neue Abhängigkeiten

Auf zur Forschungsexpedition "Meere und Ozeane" mit dem Ausstellungsschiff MS Wissenschaft Mitmach-Ausstellung im Wissenschaftsjahr 2016*17 wird in Bonn wiedereröffnet

Zucker in Fertigprodukten: Bundesregierung verweigert Hilfestellung für Verbraucher

  neue Partner