Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
GREEN BRANDS European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Essen & Trinken alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  NürnbergMesse GmbH, D-90471 Nürnberg
Rubrik:Essen & Trinken    Datum: 16.02.2009
Eröffnung BioFach und Vivaness 2009 mit anschließendem Messerundgang
Beginn der Eröffnung: 19. Februar, 10:00 Uhr, CCN Ost, Ebene 2, Saal Tokio
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie auch in diesem Jahr wieder herzlich zur Eröffnung des Messe-Duos ein. Beginn der Eröffnung: 19. Februar, 10:00 Uhr, CCN Ost, Ebene 2, Saal Tokio. Es sprechen:

Katherine DiMatteo, Präsidentin der IFOAM
Dr. Ulrich Maly, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg
Mariann Fischer Boel, EU Kommisarin für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung
Eva Kjer Hansen, Dänische Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Fischerei
Ilse Aigner, Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Zum 20. Messegeburtstag werden im Rahmen der Eröffnung die Gründerväter der BioFach und Aussteller der ersten Stunde geehrt.

Im Anschluss an die Eröffnung findet der Messerundgang mit Bundesministerin Ilse Aigner statt. Für die Akkreditierung ist am ersten Messetag das Presse-Center Ost ab 8:30 Uhr geöffnet. Schon vorab senden wir Ihnen den vorläufigen Messerundgang sowie eine Übersicht der attraktivsten Foto-Optionen. Aktuelle Informationen zum Rundgang erhalten Sie bei unserem Pressebriefing:

Treffpunkt: 9:30 Uhr, CCN Ost, Ebene 2, Foyer Saal St. Petersburg


Interviewanfragen an die Ministerin richten Sie bitte direkt an die Pressestelle des Bundesministeriums (BMELV).

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Ihr BioFach und Vivaness-Presseteam


Foto-Optionen während des offiziellen Messerundgangs zu
BioFach und Vivaness 2009


Halle 1 - Saal St. Petersburg
Circa 9:45 Uhr
Begrüßung NürnbergMesse
Foyer Saal St. Petersburg
Begrüßung der Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Ilse Aigner durch Ulrich Maly, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, Bernd A. Diederichs, Geschäftsführer der NürnbergMesse

Halle 2 - Saal Tokio
Circa 11:30 Uhr
Nach der Eröffnung in Saal Tokio,
CCN Ost,
Übergang zu Halle 4A
Eintragung in das Goldene Buch der NürnbergMesse. Kurzer Fototermin zusammen mit den anwesenden Landes-Ministern
Anschl. Fototermin und kurzes Gespräch mit Vertretern der Anbauverbände

Halle 3 - Stand 4A-506
Circa 11:40 Uhr
Verleihung des Internationalen Weinpreises der BioFach 2009
Halle 4 A
Überreichung der Urkunden der 10 Gewinner der Kategorie "Großes Gold" auf der Bühne in der Weinhalle 4A.
Gruppenfoto mit Preisträgern "Großes Gold"

Halle 4 - Stand 1-304
Circa 12:00 Uhr
Empfang auf dem Stand von Dänemark und Durchschneiden des Bandes
Eva Kjer Hansen, Dänische Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Fischerei sowie Ilse Aigner, Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Halle 5 - Stand 9-351
Circa 12:30 Uhr
BMELV - Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Bio-Spitzenkoch präsentiert Lachsvariationen.

Halle 6 - Stand 6-331-D
Circa 12:40 Uhr
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, München
Empfang durch Staatsminister für Ernähung, Landwirtschaft und Forsten, Helmut Brunner sowie Bayerische Milchkönigin

Halle 7 - Stand 7-241
Circa 12:50 Uhr
Textil-Area
Einer der Themen-Schwerpunkte der BioFach 2009: Green-Fashion

Halle 8 - Stand 7A- 417
Circa 12:55 Uhr
Neuheitenstand Vivaness
Neuheiten der Vivaness-Aussteller sowie Treffen mit frisch gewählter Miss Germany

Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

02.12.2016
Protestaktion zum Bundesverkehrswegeplan 2030 'Zukunft nicht wegbaggern - Alternativen statt Asphalt!'

Heimwerken funktioniert auch unter ökologischen Gesichtspunkten Nicht nur bei der Auswahl der Materialien bieten sich ökologische Alternativen an


Der IVN BEST garantiert biologisch-faire Textilien Der IVN BEST garantiert biologisch-faire Textilien


Das neue Pflegeberufsgesetz muss kommen ÖDP Politiker wirft CDU Inkompetenz und Ignoranz vor


Rotkohl und Co: Superfood aus regionalem Anbau VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. über Wintergemüse mit Nährstoffplus


01.12.2016
BIODIVA Messe für den Artenschutz


TTIP und CETA bedrohen die bäuerliche Landwirtschaft Neue Studie zeigt, wie Konzerne mehr Macht erhalten und landwirtschaftliche Systeme gegeneinander ausgespielt werden


Mit Null Emissionen und lärmfrei auf der letzten Meile Kunden der memo AG in Berlin erhalten Bestellung mit Elektro-Lastenfahrrädern


30.11.2016
Erster Nachhaltigkeits-Report einer privaten Stiftung in der Bundesrepublik nach GRI G4 Standard Heinz Sielmann Stiftung veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht


  neue Partner
 
fischerwerke GmbH & Co. KG
EIN UNTERNEHMEN DER UNTERNEHMENSGRUPPE FISCHER