Zurück zur ECO-World Startseite

Haftungsausschluss
Impressum
Storytelling statt PowerPoint European Business & Biodiversity Campaign  








  Forum
 
 
HOME | Top-Nachrichten | Familie & Kind alle Nachrichten
 Hier finden Sie laufend aktuelle Nachrichten aus dem Themenbereich Ökologie.
Stichwort    Art 
Hilfe   neue Suche  alle Pressestellen anzeigen 
Wenn Sie Meldungen zu einem bestimmten Thema suchen, steht Ihnen die Navigation links zur Verfügung. - Mit ECO-News, dem Presseverteiler der ECO-World sind Sie immer auf dem Laufenden.

 ECO-News - die grüne Presseagentur
Presse-Stelle:  modem conclusa public relations gmbh, D-80636 München
Rubrik:Familie & Kind    Datum: 27.01.2009
Warm, wärmer, Geheimversteck entdeckt!
Im Baby & Kinder Bio-Resort ULRICHSHOF hält sich (nicht nur) der Osterhase besonders gerne auf
Zettisch, im Januar 2009 - Wo viele Kinder spielen, toben und lachen fühlt sich der Osterhase besonders wohl. Kein Wunder also, dass er auch in diesem Jahr wieder einen ausgiebigen Abstecher ins Baby & Kinder Bio-Resort ULRICHSHOF macht. Am Ostersonntag versteckt er auf dem 25.000 qm großen Hotelgelände für alle kleinen Gäste seine bunt gefüllten Nester. Anschließend heißt es "Bahn frei!" für die große Osterrallye, bei der Vater, Mutter und Kind Wissen, Geschicklichkeit und Teamgeist beweisen müssen.

Für viele Familien gehört die lustige Eiersuche zwischen Waldspielplatz, Spielscheune und Indianerdorf zu den Ritualen, die sie immer wieder nach Zettisch im Bayerischen Wald führen. Spaß und Action, aber auch Erholung und Ruhe - die Mischung macht Ferientage zum Traumurlaub. Dies belegen zahlreiche Auszeichnungen des ULRICHSHOFs wie aktuell in der Februar-Ausgabe von Geo Saison der erste Platz in der Kategorie "Familienhotels".

Ob beim Wandern, Radeln oder bei den zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten - das naturnahe Frühlingserwachen lockt viele Familien in den ULRICHSHOF. Die Kinder setzen meist andere Schwerpunkte: Mal abgesehen vom tollen Osternest können sie es kaum erwarten, mit den Kinderbetreuerinnen Theater zu spielen und am Ende des Urlaubs auf der Bühne zu stehen. Oder sie freuen sich darauf, im Felsenerlebnisbad Pirat zu spielen und über die hoteleigene Autoskooterbahn zu düsen: Die vier Freifahrtchips für Osterurlauber gehören mit zu den Highlights. "Im ULRICHSHOF schaffen wir es, alle Wünsche unter einen Hut zu bringen", erklärt Hotelchef Ulrich N. Brandl. "Und dazu gehört auch, dass die Eltern mal Zeit für sich haben, ob nun zum Tennis spielen, für Naturkosmetikbehandlungen oder einfach zum Lesen. Denn das ist das schönste Ostergeschenk, das wir ihnen machen können."

Preis: Eine Woche Osterferien in der Zeit von 4. bis 18. April 2009 gibt es ab 676 Euro pro Erwachsenen. Im Preis inbegriffen sind sieben Übernachtungen mit ULRICHSHOF-Bio-Ferientag: Schlemmer-Frühstücksbuffet, abwechslungsreichem Mittagsbuffet, Kuchenbuffet am Nachmittag und täglich wechselndem Abendbuffet. Inklusive sind außerdem Osternest-Suche und eine Osterrally. Das Paket ist auch mit komfortabler Bahnanreise buchbar.

Weitere Details zum ULRICHSHOF Baby & Kinder Bio-Resort stehen unter www.ulrichshof.com zur Verfügung.

Pressekontakt:
modem conclusa public relations gmbh, Jutastraße 5, 80636 München
Nicole Thiel, T. 089 746308-32, F. 089 18979198, thiel@modemconclusa.de
www.modemconclusa.de

Diese und weitere Presseinformationen / -fotos können Sie unter www.ulrichshof.com, Rubrik Info oder unter www.modemconclusa.de, Rubrik Presseservice, herunterladen.



Diskussion

  Login


Anzeige
www.ECO-World.de

 
 
  Aktuelle News
  RSS-Feed einrichten
Keine Meldung mehr verpassen

01.07.2016
Fehlsteuerung EEG 2016 Punkt 2: Nach dem Sonntagsbraten die Kochwäsche!


30.06.2016
Immobilien aus den 50er oder 60ern - Vielfältiger Sanierungsbedarf Eine Altbausanierung ist meist ein aufwändiges Unterfangen.


MdEP Buchner (ÖDP) unterstützt CETA-Volksantrag in Baden-Württemberg Buchner: "Nun haben die Bürger das Wort"


29.06.2016
Tipps zum sicheren Online-Shopping Mit diesen Tipps geraten Sie nicht in die Online-Shopping-Falle


CETA-Ratifizierung: ÖDP-Bundesvorsitzende über Juncker empört Schimmer-Göresz: "Rücktritt überfällig!"


Fehlsteuerung EEG 2016 Punkt 1: Energiewende falsch verstanden


28.06.2016
Äußerst hartnäckig: Fußpilz KKH: Die ansteckende Pilzinfektion kann jeden treffen / Fußhygiene das A und O

Atommüll: Eine Lösung kann es nur geben, wenn der Fehler Gorleben eingestanden wird Nach zweieinhalbjähriger Arbeit hat die Kommission zur Lagerung hochradioaktiver Abfälle ihren Abschlussbericht "Verantwortung für die Zukunft" fertiggestellt.

Mehrwegsystem: Hendricks setzt weiteren Sargnagel Zur freiwilligen Vereinbarung zwischen der Getränkeindustrie und Umweltministerin Hendricks zur Kennzeichnung von Einweggetränken an Regalen erklärt Peter Meiwald, Sprecher für Umweltpolitik:

  neue Partner